In Partnership with AOL

DMOZ: Open Directory Project

Wer ist "Robozilla"?

Robozilla ist ein Webcrawler, der periodisch alle Websites besucht, die im Open Directory Projekt gelistet sind. Wenn eine Seite nicht gefunden wird, vermerkt Robozilla dies im Open Directory. Es kann mehrere Gründe dafür geben, dass eine Website nicht gefunden wird, und du kannst in Abhängigkeit von der Ursache verschiedenes tun.

Was soll ich mit Robozilla Fehlern tun?

Dein erster Job ist es, Sherlock Holmes zu spielen und herauszufinden, warum die URL nicht funktioniert. Unten findest du eine Liste häufiger Gründe für Fehler und Korrekturmaßnahmen, die du ausprobieren kannst.

ProblemLösung
Es gibt einen Tippfehler in der URL. Ein Editor hat die URL falsch eingegeben. Korrigiere einfach die URL. Versuche gängige Endungen hinzuzufügen (oder zu entfernen), wie index.htm, index.cgi, index.mv, index.asp, index.php, default.html, default.htm, default.asp, index.html, main.html, main.htm, usw.
Die URL funktioniert bei mir. Der Server kann zur der Zeit, als Robozilla die Website überprüft hat, gewartet worden sein. Nachdem du überprüft hast, dass der Inhalt der Website den Angaben von Titel und Beschreibung des Listings entspricht, klicke den "URL funktioniert bei mir: Fehler zurücksetzen"-Button.
Die URL ist tot. Vielleicht wurde die Seite verschoben. Versuche sie zu finden. Nutze dazu Google; dort könnte es eine zwischengespeicherte Version der Website mit einem Link auf die neue URL geben. Versuche auch mit Bing oder einer anderen Suchmaschine über den Titel oder eine Suche, die auf den Inhalt der Website eingeht, eine aktuelle URL zu finden.
Die URL ist tot, ich habe gesucht, ich habe keinen Ersatz gefunden. Belasse sie bei den Ungeprüften, und wenn sie in einer Woche immer noch tot ist und keinen einzigartigen Inhalt besaß, lösche sie. Wenn es ein einzigartiger Inhalt für die Kategorie war, belasse sie noch einige Wochen dort und prüfe sie dann erneut.

Was bedeuten die Fehlercodes?

Zwei Arten von Fehlercodes werden im Open Directory angezeigt. Die einen haben positive Nummern größer als 100. Diese Nummern sind Fehler im HTTP-Protokoll. Wenn du eine von diesen Nummern siehst, konnte Robozilla mit dem Server eine Verbindung herstellen, hat aber keine Daten erhalten.

Fehlercodes mit Werten kleiner als 0 sind Fehler, die beim Versuch des Verbindungsaufbaus zu dem betroffenen Server aufgetreten sind. Dies kann an Tippfehlern in der URL liegen, Netzwerkfehlern oder der kontaktierte Server war überlastet. Links werden zwei Mal überprüft, bevor sie als Fehler markiert werden, um temporäre Störungen zu berücksichtigen.

Im Folgenden sind die häufigsten Fehlercodes aufgezählt, die Robozilla generiert. Eine Liste von allen Fehlercodes ist auch verfügbar, für den Fall, dass du auf einen Fehler stößt, der nicht gelistet ist, oder ganz einfach neugierig bist.

Code Bedeutung
500 Serverfehler Kommt manchmal wegen einer Fehlkonfiguration eines Servers vor. Üblicherweise ist dies nur vorübergehend und wird behoben, aber überprüfe das.
410 Entfernt Das Angebot existiert nicht. Die Seite wurde vom Betreiber enfernt.
404 Nicht gefunden Die Seite existiert nicht auf diesem Server. Sie kann entfernt worden sein oder die Website wurde umstrukturiert und der Inhalt ist jetzt über eine andere URL zu finden.
403Gesperrt Du kannst den Inhalt dieser URL nicht aufrufen. Der Betreiber könnte die Seite aufgrund von Überlast oder einem anderen Grund abgeschaltet haben.
401Nicht berechtigt Du kannst den Inhalt dieser URL nicht aufrufen. Vielleicht ist nun ein Passwort nötig oder das Angebot, das du suchst, wurde verschoben.
400Ungültige Anfrage Tritt üblicherweise wegen eines Leerzeichens in der URL oder anderen Fehlern in der URL auf. Ändere Leerzeichen in %20 und stelle fest, ob dies das Problem behebt.
302Temporärer Redirect Die Seite hat temporär eine neue URL (in der Theorie; in der Praxis wird das häufig synonym mit Code 301 gebraucht). Aktualisiere das Listing auf die neue URL.
301Dauerhafter Redirect Die Seite hat eine neue URL. Aktualisiere das Listing auf die neue URL.
0 Unbekannter Fehler Möglicherweise ein DNS-Fehler.
-1 DNS-Auflösung schlägt fehl Möglicherweise ein Tippfehler in der URL - oder die Rechnung für das Hosting wurde nicht bezahlt.
-4 Verbindungsfehler Es könnte keine Verbindung zum HTTP-Server hergestellt werden. Der Server ist vorhanden, hat es aber abgelehnt, eine Verbindung mit Robozilla herzustellen.
-5 Timeout Robozilla konnte sich mit dem Server verbinden und Daten anfordern, aber danach wartete er vergeblich auf eine Übermittlung. Das kann manchmal passieren, wenn Server überlastet sind.
-6 Fehlerhafte URL Es gab ein Problem mit der Formatierung der URL. Vielleicht fehlte http://? Hinweis: wenn du den [EDIT]-Link für eine URL ohne http:// anklickst, wird die Editierseite mit einem automatisch von der dmoz-Software angefügten http:// aufgerufen, und der Link funktioniert deshalb. Du musst aber dennoch Aktualisieren klicken (nicht "URL funktioniert bei mir"), um den Eintrag zu korrigieren.
-7 ServerfehlerDer Server antwortet mit einem unbekannten Fehler und ist möglicherweise falsch konfiguriert. Die Seite kann dennoch korrekt angezeigt werden, aber es ist eine gute Idee, das sicherheitshalber zu überprüfen.
-8 Domain abgelaufenDie Registrierung der Domain ist abgelaufen; sie kann außer Betrieb sein oder geparkt (dann zeigt sie generische Werbelinks an) oder übernommen (von einem neuen Besitzer, der sie möglicherweise für einen anderen Zweck nutzt, z.B. für Werbung oder Suchmaschinenoptimierung) – oder der ursprüngliche Besitzer hat sie neu registriert. Überprüfe die whois-Information für diesen Eintrag (z.B. mit domaintools.com), und stelle sicher, dass der Inhalt noch den Angaben im Listing entspricht, bevor du es wieder veröffentlichst.
Mozilla and Trashcan