Die Kategorie ist für Links bestimmt, die sich mit dem Thema Traumforschung auseinandersetzen. Hierzu zählt insbesondere die analytische Auseinandersetzung mit den Ursachen für Träume. Traumdeutung respektive die kommerzielle Interpretation von Träumen gehört dabei nicht zum Bereich der Traumforschung.
Traumdeutung ist die Interpretation von Träumen mit dem Ziel, die in ihnen innewohnende Bedeutung als Quelle des Selbstverstehens oder auch als psychotherapeutisches Hilfsmittel zu nutzen.

Allen psychologischen Konzepten einer systematischen Traumdeutung liegt die Annahme zugrunde, dass Träume der Erlebnisverarbeitung des Träumers dienen und sie deshalb beispielsweise Aufschluss über seine inneren Konflikte geben können. Dies können sie im Vergleich zum Wachdenken deshalb unter Umständen sogar besser, weil in ihnen einerseits der Einfluss von Normen und die Realitätskontrolle vermindert sind und andererseits die bildliche Dramatik deutlich gesteigert ist. Deshalb können im Traum sich solche Tendenzen und Triebe Ausdruck verleihen, die im Wachzustand unterdrückt und verdrängt werden, also unbewusst sind.
Sie können hier alle Websites anmelden, die sich mit Traumdeutung im Sinne der Kategoriebeschreibung beschäftigen. Websites, die sich mit wissenschaftlicher Erforschung der Träume beschäftigen, z.B. zu deren Entstehung, bitte hier anmelden:
Traumforschung