In Partnership with AOL Search
 

Wichtige Hinweise für die Anmeldung von Links in der Kategorie
World/Deutsch/Wissen/Bildung/Weiterbildung/Verlags-_und_Druckwesen/ im Open Directory:

  1. Diese Kategorie ist für Aus- und Weiterbildungsangebote im Bereich »Verlags- und Druckwesen« gedacht. Links zu Seiten, die sich nicht mehrheitlich mit dem Thema beschäftigen sind hier fehl am Platz.
    Bitte prüfen Sie insbesondere auch, ob folgende Kategorien zutreffender sind:

  2. Der Titel muss der korrekte, vollständige Name der Seite bzw. des Anbieters sein; verwenden Sie keine Verkürzungen oder Vereinfachungen.

  3. Die Beschreibung soll in einem oder zwei Sätzen die Inhalte der Seite wiedergeben. Bitte verwenden Sie keine Aufzählung von Schlüsselwörtern und keine Werbesprache bzw. unüberprüfbare Werturteile.

  4. In der Beschreibung bitte keine 1. Person, sondern nur 3. Person verwenden.

Beschreibungen, die den Kriterien nicht entsprechen, werden von den Editoren des Open Directory geändert. Vielen Dank dafür, dass Sie diese Hinweise bei der Anmeldung beachten.

Eine Kategoriebeschreibung folgt in Kürze.
Gelistet werden
  • Zulieferer, die ausschließlich für Unternehmen und Behörden tätig sind (B2B; B2G)
  • oder hoheitsgleiche Leistungen von übergeordneter Bedeutung erbringen.
  • sowie deren Lieferanten von Vorprodukten und Leistungen

Betriebe und Dienstleister, die sich an Endverbraucher wenden, tragen Sie bitte direkt in der entsprechenden Stadt oder Gemeinde unter Regional : Deutschland , Regional : Österreich , Regional : Schweiz ein.

Derzeit gibt es keine Beschreibung für diese Kategorie.
In dieser Kategorie werden Sites von Unternehmen zusammengefasst, die ausschließlich respektive überwiegend IT-Lösungen für das »Verlags- und Druckwesen« anbieten.

Ist kein deutlicher Branchenfokus erkennbar, wird die Site in der passenden Unterkategorie von World/Deutsch/Computer oder World/Deutsch/Wirtschaft/Telekommunikation verzeichnet.

Das Spektrum der aufnahmefähigen Sites im Bereich Informationstechnik reicht von branchenspezifischen Soft- und Hardwareprodukten über Webdesigner bis hin zu IT-Beratern, die sich auf die Auswahl und Implementierung von IT-Lösungen (Software, ASP-Anwendungen, Netzwerke) sowie auf die Planung und Umsetzung von elektronischen Geschäftsprozessen (E-Business) spezialisiert haben.
Pressevertriebe beziehen Zeitungen und Zeitschriften von den Verlagen und liefern sie an Einzelhändler, manchmal auch an Abonnenten.
Bitte übermitteln Sie Links zu Verlagen, die nur Sach-/Fachbücher zu einem bestimmten Gebiet publizieren, in der Kategorie des Gebiets.

Einen Medizinverlag z.B. nach World/Deutsch/Gesundheit/Medizin/Verlage/ - wenn keine "Verlage"-Subkategorie besteht, verwenden Sie bitte die des Gebiets selbst.

Hier findet man Sites von deutschsprachigen Verlagen - Belletristik, Sach- und Fachbücher etc. Verlage, die nur Sach-/Fachbücher zu einem bestimmten Gebiet publizieren, sind nicht hier, sondern in der jeweiligen Kategorie zu finden.
Copyright © 1998-2014 AOL Inc. Nutzungshinweise
Letzte Änderung: Donnerstag, 20. November 2014 10:54 Uhr EST - editieren