In Partnership with AOL Search
 
Diese Kategorie ist für Unternehmen bestimmt, die sich überwiegend mit der Vermarktung von Fernsehwerbung (TV) beschäftigen.
Gelistet werden Informationen für Unternehmen (B2B),
die sich von überregionaler Relevanz zum Thema
  • Vermarktung von Werbeplätzen in Onlinemedien
  • Vermarktungskonzepte
  • Vermarkter und Vermarkternetzwerke
  • Entwicklung der Dienstleistung und Innovationen, Techniken etc. beschäftigen.

Definitiv nicht aufgenommen werden Onlineausgaben von Zeitungen und Anzeigern, IT - Produkte Agenturen oder Designer, die über das Design hinaus keine Vermarktung von Anzeigen anbieten.
Alle anderen Angebote melden Sie bitte in einer anderen thematisch passenden Kategorie oder in der entsprechenden Stadt bzw. Gemeinde des Anbieters unter Regional : Deutschland , Regional : Österreich , Regional : Schweiz an.

Gelistet werden auch keine Seiten mit einem kleinräumig definierten regionalen Wirkungsbereich, privaten oder karriereorientierten Themenstellungen*

* in dieser Kategorie keine allgemeine und branchenspezifische Unternehmensberatung, keine Vertriebs- oder Marketingleistungen im Print sowie keineBewerbungstrainings oder andere Inhalte des Personalmanagements

Branchenspezifische Aus- und Weiterbildungsangebote oder generalistische Angebote zum Erwerb oder zur Vertiefung beruflicher oder persönlicher Kompetenzen melden Sie bitte unter den vorstehenden Kategorielinks an.

Dies ist eine auf das Thema: Vermarktung von Werbeplätzen in Onlinemedien spezialisierte Kategorie.
Angebote, die "unter anderem auch" das Thema Onlinevermarktung beinhalten sind hier fehl am Platz.

Entscheidend für die Aufnahme in einem Thema ist nicht, wofür die Informationen und Angebote einer Internetseite auch (?) verwandt werden könnten, sondern wofür die Website konkret steht. Seiten ohne Beschreibung oder nur mit einer Anreihungen von Keywords werden auch bei mehrmaliger Anmeldung nicht aufgenommen.

In einer Disziplin wie Online - Vermarktung ist für Submitter vorauszusetzen, dass sie sich kurz und bündig in zwei Sätzen zu Inhalt und Alleinstellung der Anmeldung äußern.

Die Vermarktung von Werbeplätzen in Onlinemedien ist ein eigener Geschäftszweig in der Anzeigen- und Werbebranche. Spezifisch informieren Seiten im Netz über
  • Werbeformen (Banner, Pop-Up, redaktioneller Beitrag mit Textlink etc.)
  • erforderliche und eingesetzte Technik zur Steuerung und Werbeplatzierung
  • Vermarkter und Vermarkternetzwerke
  • Vermarktungskonzepte
  • sowie Entwicklung von Dienstleistungen und Innovationen zur Werbeplatzierung
Diese Kategorie ist für Verlagsbüros und Vertriebsorganisationen bestimmt, die überwiegend oder ausschließlich Anzeigen oder Sonderwerbemöglichkeiten im Produkt (Zeitschrift, Zeitungen) für Print-Medien vermarkten und Nielsengebiete betreuen.
Nicht aufgenommen und gelöscht werden alle thematisch nicht passenden Seitenvorschläge (KEINE Architekten, Pizza-Services, Werbemittelhersteller / Werbeagenturen / Designer, Tankstellen .... - als Beispiele. Kein abschliessender Katalog nicht zu listender Seiten).
Diese Kategorie ist für Verlagsbüros und Vertriebsorganisationen bestimmt, die überwiegend oder ausschließlich Anzeigen oder Sonderwerbemöglichkeiten im Produkt (Zeitschrift, Zeitungen) für Print-Medien vermarkten und Nielsengebiete betreuen.
Unternehmen, die sich auf die Vermarktung von Radiosendern spezialisiert haben.
Copyright © 1998-2014 AOL Inc. Nutzungshinweise
Letzte Änderung: Mittwoch, 14. August 2013 21:21 Uhr EDT - editieren