In Partnership with AOL Search
 
Prüfen Sie vor der Anmeldung bitte zunächst, ob Ihr Vorschlag bereits im Open Directory gelistet ist. Geben Sie dazu die Webadresse ab "www.(Ihr Vorschlag)" in die Suchmaske ein.

Ist Ihr Vorschlag noch nicht gelistet, schauen Sie sich bitte vor der Anmeldung eingehender in dieser oder den thematisch querverlinkten Kategorien um. Wenn Sie der Auffassung sind, Ihr Vorschlag kann die bereits aufgeführten Seiten inhaltlich ergänzen, formulieren Sie bitte eine kurze aussagefähige Beschreibung. Idealerweise in zwei zusammenhängenden Sätzen, für die Sie Beispiele zum Aufbau hier in der Kategorie finden können.

Spezialisierungen und Besonderheiten, die für Besucher von besonderem Wert sein können (Artikel, Knowledge Base, Methodenbeschreibung, Downloads ...), bezeichnen Sie bitte prägnant.

Je interessanter und vollständiger Ihr Beschreibungstext ist, umso eher können sich die EditorINNen ein Bild Ihres Vorschlags machen.

Deshalb werden Seiten ohne Beschreibung oder nur mit einer Anreihungen von Keywords auch bei mehrmaliger Anmeldung nicht aufgenommen. Weil sie nicht den vereinbarten Richtlinien entsprechen und Anbieter die Inhalte ihrer Informationen optimal formulieren können sollten.

Bitte melden Sie in dieser Kategorie nur Angebote an, die Aus- und Weiterbildungen für das Management (Führung, Leitung, Vorstand, Verwaltungs- und Aufsichtsrat) darstellen.

Von dem Grad der (Praxis)Kenntnisse, Fertigkeiten und der persönlichen Fähigkeit, Wissen anwendbar zu vernetzen, hängt die Führungsqualität im Management eines Unternehmens ab. Aus- und Weiterbildungsmassnahmen bringen die Lösungs- und Entwicklungskompetenz als Instrumente der Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit auf den neuesten Stand.
Gelistet werden Informationen für Unternehmen (B2B),
die sich mit dem Thema
  • Beratung für Management, TOP - Management und Führung von Unternehmen
  • in seiner Themenbreite, im geschäftlichen Kontext
  • mit überregionaler Relevanz

    beschäftigen.

Alle anderen Angebote melden Sie bitte in einer anderen thematisch passenden Kategorie oder in der entsprechenden Stadt bzw. Gemeinde des Anbieters unter Regional : Deutschland , Regional : Österreich , Regional : Schweiz an.

Definitiv nicht aufgenommen werden Angebote für Mitarbeiter, IT - Produkte und Angebote, die Unternehmensgründungen oder finanzgewerbliche Leistungen focussieren. Gelistet werden auch keine Seiten mit einem kleinräumig definierten regionalen Wirkungsbereich, privaten oder karriereorientierten Themenstellungen*

* in dieser Kategorie keine allgemeine und branchenspezifische Unternehmensberatung, keine Vertriebs- oder Marketingleistungen sowie keineBewerbungstrainings oder andere Inhalte des Personalmanagements

Branchenspezifische Aus- und Weiterbildungsangebote oder generalistische Angebote zum Erwerb oder zur Vertiefung beruflicher oder persönlicher Kompetenzen melden Sie bitte unter den vorstehenden Kategorielinks an.

Dies ist eine auf das Thema Managementberatung spezialisierte Kategorie.
Angebote, die "unter anderem auch" das Thema Managementberatung beinhalten sind hier fehl am Platz.

Entscheidend für die Aufnahme in einem Thema ist nicht, wofür die Informationen und Angebote einer Internetseite auch verwandt werden könnten, sondern wofür die Website konkret steht.

Seiten ohne Beschreibung oder nur mit einer Anreihungen von Keywords werden auch bei mehrmaliger Anmeldung nicht aufgenommen.

In einer Fachdisziplin wie Management ist für Submitter vorauszusetzen, dass sie sich kurz und bündig in zwei Sätzen zu Inhalt und Alleinstellung der Anmeldung äußern.

Das Thema Management : Beratung behandelt im betriebswirtschaftlichen Zusammenhang ausschließlich Fragestellungen und Differenzierungen zur Beratung der Führung von Unternehmen, Verwaltungen und Organisationen in der institutionalen und funktionalen Betrachtung. Angesprochen werden Beratungsthemen sowohl für Inhaber, wie aber auch für die angestellte Geschäftsführung und, je nach Struktur, für die unmittelbar nachgeordnete Ebene.

Die Kategorie vertieft einzelne Themenstellungen wie Strategieentwicklung und Interim Management oder Projektmanagement als besondere Führungsinstrumente und verzweigt zu dem separat ausgebauten Thema Organisationsentwicklung. (s. da)

Gelistet werden Informationen für Unternehmen (B2B),
die sich mit dem Thema
  • Change Management bzw. Veränderungsmanagement
  • zur kulturellen, strukturellen und strategischen Veränderungen in Unternehmen
  • ganzheitlich in seiner Themenbreite, im geschäftlichen Kontext
  • mit überregionaler Relevanz

    beschäftigen.

Alle anderen Angebote melden Sie bitte in einer anderen thematisch passenden Kategorie oder in der entsprechenden Stadt bzw. Gemeinde des Anbieters unter Regional : Deutschland , Regional : Österreich , Regional : Schweiz an.

Definitiv nicht aufgenommen werden Angebote für Mitarbeiter, IT - Produkte und Angebote, die Unternehmensgründungen oder das Controlling sowie die Geschäftsprozessanalyse focussieren. Gelistet werden auch keine Seiten mit einem kleinräumig definierten regionalen Wirkungsbereich, privaten oder karriereorientierten Themenstellungen*

* in dieser Kategorie keine allgemeine und branchenspezifische Unternehmensberatung, keine Vertriebs- oder Marketingleistungen sowie keineBewerbungstrainings oder andere Inhalte des Personalmanagements Branchenspezifische Aus- und Weiterbildungsangebote oder generalistische Angebote zum Erwerb oder zur Vertiefung beruflicher oder persönlicher Kompetenzen melden Sie bitte unter den vorstehenden Kategorielinks an. Dies ist eine auf das Thema Change Management spezialisierte Kategorie.
Angebote, die "unter anderem auch" das Thema Change Management beinhalten sind hier fehl am Platz.

Entscheidend für die Aufnahme in einem Thema ist nicht, wofür die Informationen und Angebote einer Internetseite auch verwandt werden könnten, sondern wofür die Website konkret steht.

Seiten ohne Beschreibung oder nur mit einer Anreihungen von Keywords werden auch bei mehrmaliger Anmeldung nicht aufgenommen.

In einer Fachdisziplin wie Management ist für Submitter vorauszusetzen, dass sie sich kurz und bündig in zwei Sätzen zu Inhalt und Alleinstellung der Anmeldung äußern.

Das Thema Change Management nimmt ganzheitliche Angebote zur Konzeptionierung und Umsetzung von kulturellen, strukturellen und strategischen Veränderungen in Unternehmen auf. Die Theorie des Change geht von dem regelmäßig wiederkehrenden Bedarf zur Prüfung und Erreichen neuer Entwicklungsstufen aus. Die Ganzheitlichkeit focussiert die Effekte aus dem Weg zum Ziel auf der Suche nach Verbesserungen. Häufig werden Veränderungsprojekte themen- oder abschnittsbezogen durchgeführt um Ergebnisse zeitnah erreichen zu können.

Klassischer Einsatzbereich des Change Managements ist die Zusammenführung unterschiedlicher Unternehmenskulturen nach Kauf bzw. Verkauf des Unternehmens sowie die Einführung neuer Strukturmodelle.

Dieses Thema ist klassisch generalistisch geprägt. Einzel- oder Insellösungen, wie die Geschäftsprozessoptimierung, Outsourcing, Controlling oder IT - Anpassungen sind in diesem Kontext zu aufgabenbegrenzt und dem ganzheitlichen Ansatz des Change Managements nicht zuzurechnen.

Gelistet werden Informationen für Unternehmen (B2B),
die sich mit
  • überregionalen Coachings für Management und Unternehmer/innen
  • im geschäftlichen Kontext
  • zum Erreichen wirtschaftlicher und struktureller Ziele und Verbesserung von interdisziplinären Fertigkeiten in der Unternehmensorganisation
  • in der Funktion als Inhaber, Management und Führungskräfte beschäftigen.

Gelistet werden auch Informationen und Angebote, die Wirtschaftscoaches sowie Führungskräfte zur Begleitungsleistung speziell im wirtschaftlichen Umfeld qualifizieren und zertifizieren. Sowie ergänzende Informationen zu diesem Thema. Coaches mit Schwerpunkten melden ihre Seiten in einer der Unterkategorien ("Führung", "Selbstmanagement", "Ziel und Strategie" ... ) passend an.

Alle anderen Coaches, die sich überwiegend mit nicht - wirtschaftlichen Fragestellungen zur Klärung persönlicher Lebenssituationen an Privatpersonen wenden, tragen Sie bitte direkt unter Coaching als Unterstützung in persönlichen Lebenssituationen oder in der entsprechenden Stadt bzw. Gemeinde des Anbieters unter Regional : Deutschland , Regional : Österreich , Regional : Schweiz an.

Definitiv nicht aufgenommen werden Coaches mit einem kleinräumig definierten regionalen Wirkungsbereich, privaten oder karriereorientierten Themenstellungen*

* in dieser Kategorie keine Karrierecoachings, Paarberatung, Motivations- und Mentalcoachings oder esoterischen Fallcoachings, keineKonfliktklärungsbegleitung im häuslichen Umfeld und auch keine Angebote zur Verbesserung von Work - Life - Balance. Aus- und Weiterbildungsangebote für das Management , und Vertriebstrainings melden Sie bitte dort an.

Wirtschaftscoachings, wie sie hier gelistet werden, unterstützen den Coachee beim Erreichen wirtschaftlicher und struktureller Ziele. Aufgabenbezogen sind diese Coachings auf das Erhöhen definierter Kompetenzen zur Unterstützung des Steuerungsvermögens im Management ausgerichtet. Diese Form ist keine allgemeine Kommunikation über sich und die Umwelt; stellt keine medizinische oder therapeutische Leistungen dar.

Im Abschnitt World: Deutsch: Wirtschaft: Management: Coaching befindet sich eine ausführlichere FAQ .

Diversity (Management) beschreibt die Berücksichtigung, Förderung und Erschliessung von kultureller Vielfalt in der beruflichen Zusammenarbeit und im Zusammenleben in einer global ausgerichteten Wirtschafts- und Lebensgemeinschaft.

Gelistet werden Anwendungsbeispiele, Grundlagen und Bezüge für Managementkonzepte zur Umsetzung von Diversity Projekten in Wirtschaft, Verwaltung und Verbänden.
Dienstleistungen für Expatriates und Inpatriates finden Sie unter Mitarbeiterentsendung (Beratung, Konzeption, interkulturelle Auslandsvorbereitung, Relocationservices) und werden auch nur dort gelistet.

Wenn Sie der Auffassung sind, Ihr Vorschlag kann die bereits aufgeführten Seiten inhaltlich ergänzen, formulieren Sie bitte eine kurze aussagefähige Beschreibung. Idealerweise in zwei zusammenhängenden Sätzen, für die Sie Beispiele zum Aufbau hier in der Kategorie finden können.

Spezialisierungen und Besonderheiten, die für Besucher von besonderem Wert sein können (Artikel, Knowledge Base, Methodenbeschreibung, Downloads ...), bezeichnen Sie bitte prägnant.

Je interessanter und vollständiger Ihr Beschreibungstext ist, umso eher können sich die Editoren ein Bild Ihres Vorschlags machen.



Seiten ohne Beschreibung oder nur mit einer Anreihungen von Keywords werden auch bei mehrmaliger Anmeldung nicht aufgenommen.

Diversity (Management) beschreibt die Berücksichtigung, Förderung und Erschliessung von kultureller Vielfalt in der beruflichen Zusammenarbeit und im Zusammenleben in einer global ausgerichteten Wirtschafts- und Lebensgemeinschaft.

Hier befinden sich Anwendungsbeispiele, Grundlagen und Bezüge für Managementkonzepte zur Umsetzung von Diversity Projekten in Wirtschaft, Verwaltung und Verbänden.
Prüfen Sie vor der Anmeldung bitte zunächst, ob Ihr Vorschlag bereits im Open Directory gelistet ist. Geben Sie dazu die Webadresse ab "www.(Ihr Vorschlag)" in die Suchmaske ein.

Ist Ihr Vorschlag noch nicht gelistet, schauen Sie sich bitte vor der Anmeldung eingehender in dieser oder den thematisch querverlinkten Kategorien um. Wenn Sie der Auffassung sind, Ihr Vorschlag kann die bereits aufgeführten Seiten inhaltlich ergänzen, formulieren Sie bitte eine kurze aussagefähige Beschreibung. Idealerweise in zwei zusammenhängenden Sätzen, für die Sie Beispiele zum Aufbau hier in der Kategorie finden können.

Spezialisierungen und Besonderheiten, die für Besucher von besonderem Wert sein können (Artikel, Knowledge Base, Methodenbeschreibung, Downloads ...), bezeichnen Sie bitte prägnant.

Je interessanter und vollständiger Ihr Beschreibungstext ist, umso eher können sich die EditorINNen ein Bild Ihres Vorschlags machen.

Deshalb werden Seiten ohne Beschreibung oder nur mit einer Anreihungen von Keywords auch bei mehrmaliger Anmeldung nicht aufgenommen. Weil sie nicht den vereinbarten Richtlinien entsprechen und Anbieter die Inhalte ihrer Informationen optimal formulieren können sollten.

Hier finden sich Seiten, die Information zum Thema Führung anbieten.
Das Thema Geschäftsprozessanalyse (GPA/BPA) beschäftigt sich mit der Analyse von Abläufen und Modulen, die für die Erstellung von Leistungen und Produkten sowie für die Administration, Sicherung und Ausbau eines Unternehmens erforderlich sind.

Die Ziele der Analyse sind vielfältig. So ist die Erhöhung der Profitabilität im Ablauf- und Kostenplan, in der Struktur und zwischen den Schnittstellen innerhalb und außerhalb des Unternehmens zwischen Zulieferern und Distributoren sowie Dienstleistern stets von einer Analyse und laufenden Steuerung der Prozesse begleitet. Die Verbesserung der inneren Wertfaktoren (Lieferfähigkeit, Kundenservice, Zusammenfassung von Produktionsbereichen), Umsetzung von Lean - Management- und Supply - Management - Ansätzen aber auch die vorbereitende Aufteilung von Kompetenzen und Bewertung der Anteile am Gesamtprozess im Unternehmen sowie ein Outsourcing können weiterliegende Ziele sein.

In jedem Fall werden die Einzelschritte des Gesamtprozesses ermittelt, strukturell erfasst, beschrieben, prioritär und betriebswirtschaftlich bewertet. In einem Kennzahlensystem (Benchmark) erfolgt danach die Gewichtung und Standortbestimmung nach diversen individuell zu vereinbarenden Kriterien. Hier dient die GPA/BPA der Identifikation und Beobachtung von Verbesserungskriterien im Ablauf und mündet in der Unterstützungsfunktion für das laufende Controlling, betriebswirtschaftliche und strategische Steuerung des Unternehmens.

In diesem Bereich werden Organisationen aufgenommen, die über eine Verbandsstruktur, erkennbare Zielsetzung und ein von Mitgliedern getragenes Eigenleben verfügen.

Branchenverbände finden sich unter World/Deutsch/Wirtschaft/Organisationen/
berufsständische Vertretungen sind gelistet unter World/Deutsch/Wirtschaft/Organisationen/Kammern_und_Innungen/

Prüfen Sie vor der Anmeldung bitte zunächst, ob Ihr Vorschlag bereits im Open Directory gelistet ist. Geben Sie dazu die Webadresse ab "www.(Ihr Vorschlag)" in die Suchmaske ein.

Ist Ihr Vorschlag noch nicht gelistet, schauen Sie sich bitte vor der Anmeldung eingehender in dieser oder den thematisch querverlinkten Kategorien um. Wenn Sie der Auffassung sind, Ihr Vorschlag kann die bereits aufgeführten Seiten inhaltlich ergänzen, formulieren Sie bitte eine kurze aussagefähige Beschreibung. Idealerweise in zwei zusammenhängenden Sätzen, für die Sie Beispiele zum Aufbau hier in der Kategorie finden können.

Spezialisierungen und Besonderheiten, die für Besucher von besonderem Wert sein können (Artikel, Knowledge Base, Methodenbeschreibung, Downloads ...), bezeichnen Sie bitte prägnant.

Je interessanter und vollständiger Ihr Beschreibungstext ist, umso eher können sich die EditorINNen ein Bild Ihres Vorschlags machen.

Deshalb werden Seiten ohne Beschreibung oder nur mit einer Anreihungen von Keywords auch bei mehrmaliger Anmeldung nicht aufgenommen. Weil sie nicht den vereinbarten Richtlinien entsprechen und Anbieter die Inhalte ihrer Informationen optimal formulieren können sollten.

Die hier gelisteten Organisationen sprechen Themen und Interessen des Teilausschnitts Management von Unternehmen, Verwaltungen und Organisationen an. Sie sind keine Tarifpartner und auch keine berufsständische Vertretung, im Sinne einer Innung.
Prüfen Sie vor der Anmeldung bitte zunächst, ob Ihr Vorschlag bereits im Open Directory gelistet ist. Geben Sie dazu die Webadresse ab "www.(Ihr Vorschlag)" in die Suchmaske ein.

Ist Ihr Vorschlag noch nicht gelistet, schauen Sie sich bitte vor der Anmeldung eingehender in dieser oder den thematisch querverlinkten Kategorien um. Wenn Sie der Auffassung sind, Ihr Vorschlag kann die bereits aufgeführten Seiten inhaltlich ergänzen, formulieren Sie bitte eine kurze aussagefähige Beschreibung. Idealerweise in zwei zusammenhängenden Sätzen, für die Sie Beispiele zum Aufbau hier in der Kategorie finden können.

Spezialisierungen und Besonderheiten, die für Besucher von besonderem Wert sein können (Artikel, Knowledge Base, Methodenbeschreibung, Downloads ...), bezeichnen Sie bitte prägnant.

Je interessanter und vollständiger Ihr Beschreibungstext ist, umso eher können sich die EditorINNen ein Bild Ihres Vorschlags machen.

Deshalb werden Seiten ohne Beschreibung oder nur mit einer Anreihungen von Keywords auch bei mehrmaliger Anmeldung nicht aufgenommen. Weil sie nicht den vereinbarten Richtlinien entsprechen und Anbieter die Inhalte ihrer Informationen optimal formulieren können sollten.

In dieser Kategorie finden Sie Informationen zur Entwicklung von Organisationen in Unternehmen, öffentlichem Dienst und Assoziierten.

Wichtige Hinweise für die Anmeldung von Links in der Kategorie
World/Deutsch/Wirtschaft/Management/Projektmanagement/ im Open Directory:

  1. Diese Kategorie ist für Seiten, deren zentrales Thema »Projektmanagement« ist. Ein Beratungsunternehmen, das sich ausschließlich mit IT-Projekten beschäftigt, ist hier richtig. Ist "Projektmanagement" aber nur ein Teil ihres Portfolio, tragen Sie Ihre Webseite in die Kategorie Deutsch:Wirtschaft:Management:Beratung ein.
    Bitte prüfen Sie insbesondere auch, ob folgende Kategorien zutreffender sind:

  2. Der Titel muss der korrekte, vollständige Name der Seite bzw. des Anbieters sein; verwenden Sie keine Verkürzungen oder Vereinfachungen.

  3. Die Beschreibung soll in einem oder zwei Sätzen die Inhalte der Seite wiedergeben. Bitte verwenden Sie keine Aufzählung von Schlüsselwörtern und keine Werbesprache bzw. unüberprüfbare Werturteile.

  4. Geben Sie im Titel die Rechtsform und im Text den Standort Ihres Unternehmens (z.B. [D-83646 Bad Tölz]) an.

  5. In der Beschreibung bitte keine 1. Person, sondern nur 3. Person verwenden.

Beschreibungen, die den Kriterien nicht entsprechen, werden von den Editoren des Open Directory geändert.
Vielen Dank dafür, dass Sie diese Hinweise bei der Anmeldung beachten.

Ein Projekt ist, laut DIN-Norm, ein "Vorhaben, das im wesentlichen durch die Einmaligkeit der Bedingungen in ihrer Gesamtheit gekennzeichnet ist, wie z.B. Zielvorgabe, zeitliche, finanzielle, personelle und sonstige Abgrenzung gegenüber anderen Vorhaben projektspezifische Organisation."

In dieser Kategorien finden Sie Webseiten, die professionelles Projektmanagement in diesem Sinne zum Thema haben.

Prüfen Sie vor der Anmeldung bitte zunächst, ob Ihr Vorschlag bereits im Open Directory gelistet ist. Geben Sie dazu die Webadresse ab "www.(Ihr Vorschlag)" in die Suchmaske ein.

Ist Ihr Vorschlag noch nicht gelistet, schauen Sie sich bitte vor der Anmeldung eingehender in dieser oder den thematisch querverlinkten Kategorien um. Wenn Sie der Auffassung sind, Ihr Vorschlag kann die bereits aufgeführten Seiten inhaltlich ergänzen, formulieren Sie bitte eine kurze aussagefähige Beschreibung. Idealerweise in zwei zusammenhängenden Sätzen, für die Sie Beispiele zum Aufbau hier in der Kategorie finden können.

Spezialisierungen und Besonderheiten, die für Besucher von besonderem Wert sein können (Artikel, Knowledge Base, Methodenbeschreibung, Downloads ...), bezeichnen Sie bitte prägnant.

Je interessanter und vollständiger Ihr Beschreibungstext ist, umso eher können sich die EditorINNen ein Bild Ihres Vorschlags machen.

Deshalb werden Seiten ohne Beschreibung oder nur mit einer Anreihungen von Keywords auch bei mehrmaliger Anmeldung nicht aufgenommen. Weil sie nicht den vereinbarten Richtlinien entsprechen und Anbieter die Inhalte ihrer Informationen optimal formulieren können sollten.

Hier befinden sich Seiten, die Inhalte rund um das Thema Supply Chain Management anbieten.
Prüfen Sie vor der Anmeldung bitte zunächst, ob Ihr Vorschlag bereits im Open Directory gelistet ist. Geben Sie dazu die Webadresse ab "www.(Ihr Vorschlag)" in die Suchmaske ein.

Ist Ihr Vorschlag noch nicht gelistet, schauen Sie sich bitte vor der Anmeldung eingehender in dieser oder den thematisch querverlinkten Kategorien um. Wenn Sie der Auffassung sind, Ihr Vorschlag kann die bereits aufgeführten Seiten inhaltlich ergänzen, formulieren Sie bitte eine kurze aussagefähige Beschreibung. Idealerweise in zwei zusammenhängenden Sätzen, für die Sie Beispiele zum Aufbau hier in der Kategorie finden können.

Spezialisierungen und Besonderheiten, die für Besucher von besonderem Wert sein können (Artikel, Knowledge Base, Methodenbeschreibung, Downloads ...), bezeichnen Sie bitte prägnant.

Je interessanter und vollständiger Ihr Beschreibungstext ist, umso eher können sich die EditorINNen ein Bild Ihres Vorschlags machen.

Deshalb werden Seiten ohne Beschreibung oder nur mit einer Anreihungen von Keywords auch bei mehrmaliger Anmeldung nicht aufgenommen. Weil sie nicht den vereinbarten Richtlinien entsprechen und Anbieter die Inhalte ihrer Informationen optimal formulieren können sollten.

Die Kategorien von World/Deutsch/Wirtschaft/Theory of Constraints enthalten Seiten von Firmen, Organisationen oder Einzelpersonen, die die Theory of Constraints als Produkt, Dienstleistung oder Information für andere Unternehmen anbieten, herstellen oder verkaufen.
Prüfen Sie vor der Anmeldung bitte zunächst, ob Ihr Vorschlag bereits im Open Directory gelistet ist. Geben Sie dazu die Webadresse ab "www.(Ihr Vorschlag)" in die Suchmaske ein.

Ist Ihr Vorschlag noch nicht gelistet, schauen Sie sich bitte vor der Anmeldung eingehender in dieser oder den thematisch querverlinkten Kategorien um. Wenn Sie der Auffassung sind, Ihr Vorschlag kann die bereits aufgeführten Seiten inhaltlich ergänzen, formulieren Sie bitte eine kurze aussagefähige Beschreibung. Idealerweise in zwei zusammenhängenden Sätzen, für die Sie Beispiele zum Aufbau hier in der Kategorie finden können.

Spezialisierungen und Besonderheiten, die für Besucher von besonderem Wert sein können (Artikel, Knowledge Base, Methodenbeschreibung, Downloads ...), bezeichnen Sie bitte prägnant.

Je interessanter und vollständiger Ihr Beschreibungstext ist, umso eher können sich die EditorINNen ein Bild Ihres Vorschlags machen.

Deshalb werden Seiten ohne Beschreibung oder nur mit einer Anreihungen von Keywords auch bei mehrmaliger Anmeldung nicht aufgenommen. Weil sie nicht den vereinbarten Richtlinien entsprechen und Anbieter die Inhalte ihrer Informationen optimal formulieren können sollten.

Derzeit gibt es keine Beschreibung für diese Kategorie.
Copyright © 1998-2014 AOL Inc. Nutzungshinweise
Letzte Änderung: Mittwoch, 8. Januar 2014 23:28 Uhr EST - editieren