Takraw ist eine asiatische Mannschaftssportart, welche seit über 500 Jahren traditionell in Malaysia, Thailand, Singapur, Laos, Vietnam und Indien gespielt wird. Gespielt wird auf einem Feld mit den Massen eines Badmintonfeldes (6.1m x 13.4m) und einem 1.52m hohen Netz in der Mitte. Es spielen zwei Teams (Regus) mit je drei Spielern. Die Regeln entsprechen ungefähr den Volleyballregeln mit dem Unterschied, dass man statt mit den Händen, mit den Füssen spielt. Ein weiterer Unterschied ist, dass ein Spieler den Ball bis zu dreimal hintereinander spielen darf. Nach dem Service muss der Ball nach spätestens drei Ballberührungen übers Netz. Gespielt wird auf 21 Punkte.
Bitte nur deutschsprachige Websites anmelden, die sich mit der Sportart Takraw befassen, z.B. Homepages von Vereinen usw.