Softball unterscheidet sich durch einige kleine, aber feine und wichtige Unterschiede vom Baseball: Im Softball wird der Ball vom Pitcher von unten gepitcht und die Läufer dürfen sich erst beim Verlassen des Balles von der Hand des Pitchers vom Base lösen und Bases stehlen. Die Bases sind nur 18 Meter voneinander und der Homerun-Zaun ist 60 Meter entfernt. Missverständlich ist der Name Softball, der dadurch entstanden ist, das Baseball als Überbegriff der Sportarten mit Schläger, Ball und Handschuh sowie als Namensgeber der Bases galt. Baseball wurde in diesem Modell dann Hardball und der Softball bekam seinen Namen. Die Sportart hat nichts mit dem Begriff "Soft" zu tun. Ganz im Gegenteil: Der Ball ist genauso hart und nur ein wenig größer als der Baseball.
In dieser Kategorie können deutschsprachige Websites angemeldet werden, die sich mit der Sportart Softball befassen. Sofern Unterkategorien verfügbar sind, sollte eine Site in der jeweils passenden angemeldet werden.
In dieser Kategorie können Websites von Softball-Vereinen aus Deutschland angemeldet werden.