In Partnership with AOL Search
 
In dieser Kategorie nur Sites über und um den Loksimulator BVE (z.B. Foren, Strecken) anmelden.
In dieser Kategorie finden sich Sites für den japanischen Loksimulator Boso View Express (BVE).
LokSim bzw. LokSim3D ist ein Lokführerfahrsimulator, welcher als Freeware in einigen Sprachen zur Verfügung steht. Das Programm hat eine 3D-Landschaftsgrafik mit Tag-, Nacht- und Nebelfahrten und ist unter Windows 95/98/NT/2000 sowie XP lauffähig. Es werden Steigungen, Gefälle, Weichen, Gleisüberhöhung, mehrgleisige Bahnhöfe mit Weichen und Brücken, verschiedene Signalsysteme, Sifa, tschechische TB, Indusi, AFB, LZB, tschechische LVZ, Neigetechnik, Türschliesseinrictung, Licht, Ansagen, Schlingern usw. im Programm nachgebildet. Mit Hilfe des vorhandenen Editors können selber Strecken, Loks, Fahrpläne und Grafikobjekte erstellt werden. Für das realistische Fahrgefühl können WAV-Sounds eingebunden werden.
Bei diesem Spiel von Microsoft schlüpft man in die Rolle eines Lokführers.
Aufbau und Betreiben eines Eisenbahnnetztes ist das Ziel dieses Spiels.
Bitte melden Sie nur Sites an, die sich mit Stellwerkssimulationen (Zielgruppe Eisenbahn-Fans) befassen.
Diese Kategorie enthält Sites, auf denen Stellwerkssimulationen bereitgestellt werden oder die ergänzende Informationen dazu bieten.
In dieser Kategorie bitte nur Sites anmelden, die sich mit dem Zugsimulator Zusi von Carsten Hölscher befassen (also z.B. Strecken, Lokomotiven, Wagen, Foren, Dokumentationen).
Zusi - Der Zugsimulator von Carsten Hölscher. Nehmen Sie Platz auf dem Führerstand einer Lokomotive und steuern Sie Ihren Zug pünktlich und sicher ans Ziel. Folgende Merkmale geben einen kurzen Überblick: - Realistische Nachbildung der Lok-Bedienung - Ausrichtung auf deutsche Signal- und Sicherungstechnik - Umfangreiche Streckennetze (DB, ÖBB) vorhanden - Beliebig viele Züge können gleichzeitig fahren - Zugsicherungssysteme (Sifa, LZB, PZB - z.B. Indusi I60, I60R und PZB 90) - Editoren für Strecken und Fahrzeuge beim Programm Neueinsteiger können zunächst die Homepage des Zusiautors Carsten Hölscher besuchen (www.zusi.de) und dort neben Informationen zu Zusi eine Demoversion herunterladen.
Copyright © 1998-2014 AOL Inc. Nutzungshinweise
Letzte Änderung: Freitag, 14. März 2014 11:07 Uhr EDT - editieren