Regelspiele, die vorzugsweise am Spieltisch auf einer brettähnlichen Unterlage gespielt werden. Im klassischen Sinn dient tätsächlich ein Holzbrett (z.B. Schach, Go etc.) als Spielfläche, bei modernen Brettspielen erfüllen (zumeist kartonierte) Spielpläne dieselbe Funktion. In den letzten Jahren wurden diese traditionellen Formen von Spielbrettern erweitert durch variable Spielpläne, die aus einzelnen Kärtchen bestehen und vor bzw. im Lauf des Spielgeschehens zusammengebaut werden. (vgl. z.B. Die Siedler von Catan ).
Bitte hier nur Sites anmelden, die sich mit Spielen beschäftigen, deren Spielbasis aus Spielbrettern (wie z.B. Schach, Go), Spielplänen (wie z.B. Monopoly etc.) oder variablen Spielplänen (wie z.B. Siedler von Catan) bestehen. Brettspielsysteme mit komplexen Phantasy-Motiven sind dem Bereich Rollenspiele zuzuordnen.
Spiele ohne Hintergrundgeschichte, die in der Spielregel angegeben ist. Klassische Beispiele sind Schach, Go, Backgammon, Mühle, Mensch ärgere Dich nicht. Moderne Beispiele sind Reversi, Abalone, Quarto und ähnliches.
Bitte hier nur Sites anmelden, deren Thema Brettspiele ohne dezitiert angegebene Hintergrundgeschichte sind. Brettspiele, die ein klares Thema habe, bitte unter der entsprechenden thematischen Kategorie anmelden. Falls es noch keine entsprechende Kategorie gibt, direkt unter "Brettspiele" anmelden
Brettspiele, bei denen das Bauen von Gebäuden, Siedlungen, Infrastrukturelementen (z.B. Strassen oder Eisenbahnen) oder ähnlichem ein zentrales Element darstellt.
Bitte hier nur Sites anmelden, die sich mit Spielen befassen, bei denen das Bauen von Elementen (z.B. Gebäude, Siedlungen etc.) ein wesentliches spielerisches Element darstellt.
Definition: Es gilt bei diesen Spielen, die Tücke der Objekte (Kugeln, Kegel, Gewichte usw.) zu meistern. In der Regel entscheidet die schnelle (oder auch ruhige) Hand, oft müssen aber auch das Köpfchen" und die kühle Überlegung hinzukommen. Die Talfahrt einer Kugel über mehrere Hindernisse hinweg, Spannungsbögen unter zusammengepreßten Spielsteinen, Veränderungen im Gleichgewicht auf einer beweglichen Scheibe gilt es vorauszuberechnen. (Zitat Deutsches Spielearchiv, Marburg)
Bitte hier nur Brettspiele anmelden, deren Wesensmerkmal in der möglichst geschickten Lösung einer gestellt Aufgabe besteht. Geschicklichkeitsspiele, die nicht auf der Basis eines Spielplans oder Spielbretts gespielt werden, sind vorerst noch direkt unter World/Deutsch/Spiele/Brett-_und_Tischspiele anzumelden.
Spiele, die die Simulation von Kriegen, Schlachten, Beutezügen oder Duellen zum Thema haben. Typische und mittlerweile schon klassische Beispiele für Kriegsspiele sind "Risiko" oder "Diplomacy". "Schach" wird trotz des kriegerischen Ursprungs seiner Thematik aufgrund des heutzutage erreichten Abstraktionsgrades zu den "Abstrakten Brettspielen" gezählt.
Bitte melden Sie hier nur Brettspiele an, deren explizites Thema die Simulation von Kriegs- oder Kampfhandlungen darstellt. "Abstraktes" Kampfgeschehen am Spielbrett (wie z.B. Schach) ist der Kategorie der Abstrakten Brettspielen zuzuordnen.
Spiele, die ein Rennen bzw. einen Wettlauf als thematischen Hintergrund haben und deren Ziel darin besteht, mit den Spielfiguren möglichst schnell eine vorgegebene Strecke zurückzulegen.
Bitte melden Sie hier nur Spiele an, die einen Wettlauf bzw. ein Wettrennen zum Thema haben.

Abstrakte Start-Ziel-Spiele (wie z.B. Halma) sind in der Kategorie Brettspiele/Abstrakt anzumelden.