Spitzbergen ist eine von Norwegen verwaltete Inselgruppe im Nordatlantik. Im internationalen Sprachgebrauch heißt die Inselgruppe seit dem Inkrafttreten des Spitzbergen-Vertrags 1925 Svalbard („kühle Küste“). Der Name Spitzbergen bezeichnet eigentlich nur die Hauptinsel des Archipels. Jan Mayen ist eine 373 km² große Vulkaninsel ca. 650 km nordöstlich von Island in der Grönlandsee und wird wie Spitzbergen von Norwegen verwaltet. Die Küste der Insel ist etwa 124 km lang.

Wichtige Hinweise für die Anmeldung von Links in der Kategorie
World/Deutsch/Regional/Europa/Svalbard und Jan Mayen/ im Open Directory:

  1. Diese Kategorie ist für Einträge gedacht, die Bezug zur Insel »Jan Mayen« oder zur Inselgruppe »Spitzbergen« haben.
    Persönliche Homepages, die keine zu dieser Regionalkategorie passenden Informationen haben, können hier nicht angemeldet werden. Bitte prüfen Sie auch, ob folgende Kategorien zutreffender sind:

  2. Der Titel, den Sie bei der Anmeldung angeben, muss der korrekte, vollständige Name der Seite bzw. des Anbieters sein; verwenden Sie keine Verkürzungen oder Vereinfachungen.

  3. Die Beschreibung, die Sie bei der Anmeldung angeben, soll in einem oder zwei Sätzen die Inhalte der Seite wiedergeben. Bitte verwenden Sie keine Aufzählung von Schlüsselworten und keine Werbesprache bzw. unüberprüfbare Werturteile.

  4. In der Beschreibung bitte keine 1. Person, sondern nur 3. Person verwenden.

Beschreibungen, die den Kriterien nicht entsprechen, werden von den Editoren des Open Directory geändert. Vielen Dank dafür, dass Sie diese Hinweise bei der Anmeldung beachten.