Unter »Natur« wird heute in westlichen Kulturkreisen im Allgemeinen das bezeichnet, was nicht vom Menschen geschaffen wurde. Natur ist bei dieser vorherrschenden Auffassung das Gegenteil von Kultur. Objekte der Natur sind nach dieser Auffassung z.B. Steine, Pflanzen, Tiere, Landschaft - ob der Mensch selbst zur Natur gehört oder nicht, ist bereits nicht mehr gesellschaftlicher Konsens. Man unterscheidet dabei zwischen belebter Natur (z.B. Tier, Pflanze) und unbelebter Natur (z.B. Steine). Naturereignisse und Naturerscheinungen sind z.B. Regen, Gewitter, Erdbeben, Vulkanausbrüche und ähnliches. Das auch diese Ereignisse längst nicht mehr von der Kultur des Menschen unbeeinflusst sind, ist oft unbekannt und passt nicht mehr in diese tradierte Auffassung.

Die »Umwelt« eines Lebewesens ist die nähere oder weiter entfernte Umgebung, die einen direkten oder indirekten Einfluss auf dieses Lebewesen und seine Lebensbedingungen ausübt. In Bezug auf den Menschen unterscheidet man unter anderem die soziale (Stichworte: Familie, soziales Milieu, soziale Schicht, Sozialisation), die kulturelle und die natürliche Umwelt. In dieser Kategorie bezieht sich der Begriff »Umwelt« auf die Natur und die Wechselbeziehungen zwischen Wirtschaft, Technik und Naturwissenschaften. Hierzu gehören die Themen Abfallwirtschaft, Biotop, Elektrosmog, Geotechnik, Lärmschutz, Naturschutz, Ökologie, Ökosystem, Reaktorsicherheit, Strahlenschutz, Umweltbewusstsein, Umweltschutz, Umweltschutzorganisation, Umweltverschmutzung, Umweltzerstörung, Wasserwirtschaft und ähnliche Problemfelder.

Die Kategorie »Natur und Umwelt« befasst sich mit all diesen Belangen, sofern ein Bezug zur Schweiz besteht.

Wichtige Hinweise für die Anmeldung von Links in der Kategorie
World/Deutsch/Regional/Europa/Schweiz/Natur_und_Umwelt/ im Open Directory:

  1. Die Kategorie »Natur und Umwelt« ist für Einträge zu diesem Themenbereich gedacht, die Bezug zur Schweiz haben. Links zu Angeboten mit regionaler Bedeutung sind nicht hier, sondern in den nachgeordneten regionalen Kategorien oder der zutreffenden thematischen Kategorie anzumelden.

    Persönliche Homepages, die keine zu dieser Regionalkategorie passenden Informationen haben, können hier ebenfalls nicht angemeldet werden.

    Bitte prüfen Sie insbesondere auch, ob folgende Kategorien zutreffender sind:

  2. Bitte melden Sie englischsprachige Seiten nicht hier, sondern in der folgenden englischen Kategorie an. Please submit English-language sites not here but to the english category

  3. Der Titel, den Sie bei der Anmeldung angeben, muss der korrekte, vollständige Name der Seite bzw. des Anbieters sein; verwenden Sie keine Verkürzungen oder Vereinfachungen.

  4. Die Beschreibung, die Sie bei der Anmeldung angeben, soll in einem oder zwei Sätzen die Inhalte der Seite wiedergeben. Bitte verwenden Sie keine Aufzählung von Schlüsselworten und keine Werbesprache bzw. unüberprüfbare Werturteile.

  5. In der Beschreibung bitte keine 1. Person, sondern nur 3. Person verwenden.

Beschreibungen, die den Kriterien nicht entsprechen, werden von den Editoren des Open Directory geändert. Vielen Dank dafür, dass Sie diese Hinweise bei der Anmeldung beachten.