Die norditalienische Region liegt an der Küste des Golfs von Genua, mit dem gebirgigen Hinterland des Ligurischen Apennin und der Ligurischen Alpen. Das in der Antike von den Ligurern besiedelte Gebiet wurde im 2. Jh. v.Chr. von den Römern unterworfen. Seit 13 v.Chr. führte die Küstenstraße "Via Iulia Augusta" von Italien nach Gallien auch durch Ligurien. Von 1797 bis 1805 existierte die Ligurische Republik, ein französischer Vasallenstaat, auf dem Gebiet der Republik Genua. Fläche: 5.416 Quadratkilometer; Einwohner: 1,67 Millionen (Stand: 1993); Italienischer Name: Ligùria; Hauptstadt: Genua; Provinzen: Genua, Imperia, La Spèzia und Savona.
In dieser Kategorie können Websites angemeldet werden, die sich mit der italienischen Region Ligurien befassen. Sofern Unterkategorien verfügbar sind, sollte eine Site in der jeweils passenden angemeldet werden!
Diese Kategorie bietet Reisenden und Touristen die Möglichkeit sich über Ligurien zu informieren. Die Region Ligurien (italienische Riviera) liegt im Nordwesten Italiens und wird eingerahmt von Frankreich im Westen und von den italienischen Regionen Piemont und Emilia-Romagna im Norden und der Toskana im Süd-Westen. Sie setzt sich aus den 4 Provinzen Genua (GE), La Spezia (SP), Savona (SV) und Imperia (IM) zusammen und umfaßt eine Fläche von 5.148 km² mit ca. 1,7 mio. Einwohnern. Die Hauptstadt ist Genua mit ca. 680.000 Einwohner und liegt in der Mitte der Region am Golf von Genua. Die historische Innenstadt hat viele Plätze, Kirchen und Einkaufsstraßen zu bieten und rühmt sich als Geburtsort von Cristopher Columbus. Der Hafen ist heute Drehkreuz für täglich verkehrende Fähren nach Sardinien, Korsika, Süditalien und Nordafrika. Ligurien ist bekannt mit der Riviera dei Fiori (Blumenriviera), der Riviera di Ponente, des Golfo di Tigulio bis hin zum Golfo della Spézia für viele schöne Strände und auch für eine ganze Reihe berühmter und mondäner Städte wie z. B. San Remo, Porto Fino und Rapallo. Ligurien schwingt sich aber auch auf in den ligurischen Appennin mit schroffen Klippen und steilen Felsen. Dieses zum Teil sehr abgeschiedene Gebirge hat dem Wanderer und Naturliebhaber Abgeschiedenheit und Einsamkeit verbunden mit wunderschöner Natur und traumhaften Ausblicken übers tiefblaue Mittelmeer zu bieten.
In dieser Kategorie können Websites angemeldet werden, die sich mit der italienischen Region Ligurien beschäftigen und schwerpunktmässig Informationen für Reisende und Touristen bieten.