In Partnership with AOL Search
 
Das Eichsfeld ist eine Region in Niedersachsen und Thüringen.
Die Kurpfalz besteht im Wesentlichen aus der Pfalz sowie einem kleinen rechtsrheinischen Gebiet in der Umgebung von Mannheim und Heidelberg. Gelegentlich wird unter "Kurpfalz" im engeren Sinne auch nur die Umgebung der ehemaligen (kur)pfälzischen Residenzstädte Mannheim, Heidelberg und Schwetzingen verstanden.

Wichtige Hinweise für die Anmeldung von Links in der Kategorie
World/Deutsch/Regional/Europa/Deutschland/Regionen/Lübecker Bucht/ im Open Directory:

  1. Diese Kategorie ist für Einträge gedacht, die Bezug zur Region »Lübecker Bucht« haben. Websites mit überregionaler Bedeutung sind nicht hier, sondern in der übergeordneten Kategorie oder der zutreffenden thematischen Kategorie anzumelden. Insbesondere Ferienunterkünfte aller Art oder lokal tätige Unternehmen werden nicht hier, sondern in der passenden Gemeinde-Kategorie gelistet.
    Persönliche Homepages, die keine zu dieser Regionalkategorie passenden Informationen haben, können hier ebenfalls nicht angemeldet werden. Bitte prüfen Sie auch, ob eine der folgenden Kategorien zutreffender ist:

  2. Der Titel, den Sie bei der Anmeldung angeben, muss der korrekte, vollständige Name der Seite bzw. des Anbieters sein; verwenden Sie keine Verkürzungen oder Vereinfachungen.

  3. Die Beschreibung, die Sie bei der Anmeldung angeben, soll in einem oder zwei Sätzen die Inhalte der Seite wiedergeben. Bitte verwenden Sie keine Aufzählung von Schlüsselworten und keine Werbesprache bzw. unüberprüfbare Werturteile.

  4. In der Beschreibung bitte keine 1. Person, sondern nur 3. Person verwenden.

Beschreibungen, die den Kriterien nicht entsprechen, werden von den Editoren des Open Directory geändert. Vielen Dank dafür, dass Sie diese Hinweise bei der Anmeldung beachten.

Die Lübecker Bucht ist der südwestliche Teil der Ostsee und berührt die Küsten Schleswig-Holsteins und Mecklenburg-Vorpommerns.
Websites von Unternehmen aus dem Odenwald werden nicht hier angemeldet, sondern am Standort des Betriebes.
Der Odenwald ist ein Mittelgebirge in Südhessen, Unterfranken (Bayern) und Baden-Württemberg. Diese Kategorie umfasst Websites, die sich auf den Odenwald oder große Teile davon beziehen.
Websites von Unternehmen aus dem Rhein-Neckar-Gebiet werden nicht hier, sondern am Betriebssitz angemeldet.
Alles über das Rhein-Neckar-Gebiet. Unterschied zur Kategorie Rhein-Neckar-Kreis: Der Rhein-Neckar-Kreis ist ein Verwaltungsgebiet. Städte wie z.B. Heidelberg und Mannheim gehören nicht zum Rhein-Neckar-Kreis, wohl aber zum Rhein-Neckar-Gebiet.

Wichtige Hinweise für die Anmeldung von Links in der Kategorie
World/Deutsch/Regional/Europa/Deutschland/Regionen/Rheinland/ im Open Directory:

  1. Diese Kategorie ist für Einträge gedacht, die Bezug zur Region »Rheinland« haben. Links zu Angeboten mit überregionaler Bedeutung sind nicht hier, sondern in den übergeordneten Kategorien oder der zutreffenden thematischen Kategorie anzumelden. Persönliche Homepages, die keine zu dieser Regionalkategorie passenden Informationen haben, können hier ebenfalls nicht angemeldet werden. Bitte prüfen Sie insbesondere auch, ob folgende Kategorien zutreffender sind:

  2. Bitte melden Sie englischsprachige Seiten nicht hier, sondern in den folgenden englischen Kategorien an. Please submit English-language sites not here but to the english categorys

  3. Der Titel, den Sie bei der Anmeldung angeben, muss der korrekte, vollständige Name der Seite bzw. des Anbieters sein; verwenden Sie keine Verkürzungen oder Vereinfachungen.

  4. Die Beschreibung, die Sie bei der Anmeldung angeben, soll in einem oder zwei Sätzen die Inhalte der Seite wiedergeben. Bitte verwenden Sie keine Aufzählung von Schlüsselworten und keine Werbesprache bzw. unüberprüfbare Werturteile.

  5. In der Beschreibung bitte keine 1. Person, sondern nur 3. Person verwenden.

Beschreibungen, die den Kriterien nicht entsprechen, werden von den Editoren des Open Directory geändert. Vielen Dank dafür, dass Sie diese Hinweise bei der Anmeldung beachten.

Als »Rheinland« wird der Bereich der früheren Preußischen Rheinprovinz bezeichnet. Gelegentlich zählte man jedoch auch noch den Regierungsbezirk Wiesbaden der preußischen Provinz Hessen-Nassau zum Rheinland.

Die Region teilt sich in die Bereiche Nordrheinland und Südrheinland. Zwischen beiden Teilen gab es schon immer eine ziemlich scharfe Dialektgrenze (Ripuarischer Dialekt und Niederfränkische Dialekte im Norden, Moselfränkische Dialekte im Süden). Nach dem 2. Weltkrieg wurde die Landesgrenze zwischen Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz zufällig ziemlich genau entlang dieser Dialektgrenze gezogen.

Wichtige Hinweise für die Anmeldung von Links in der Kategorie
World/Deutsch/Regional/Europa/Deutschland/
Regionen/Sauerland/
im Open Directory:

  1. Diese Kategorie und die Sub-Kategorien sind für Einträge gedacht, die Bezug zur Region Sauerland haben. Links zu Angeboten mit überregionaler Bedeutung sind nicht hier, sondern in den übergeordneten Kategorien oder der zutreffenden thematischen Kategorie anzumelden. Seiten mit Angeboten von lokaler Bedeutung sind ebenfalls nicht hier, sondern in der zutreffenden Kategorie der Kreise, Städte und Gemeinden anzumelden. Persönliche Homepages, die keine zu dieser Regionalkategorie passenden Informationen haben, können hier ebenfalls nicht angemeldet werden. Bitte prüfen Sie insbesondere auch, ob folgende Kategorien zutreffender sind:

  2. Bitte melden Sie englischsprachige Seiten nicht hier, sondern in der folgenden englischen Kategorie an. Please submit English-language sites not here but to the english category

  3. Der Titel, den Sie bei der Anmeldung angeben, muss der korrekte, vollständige Name der Seite bzw. des Anbieters sein; verwenden Sie keine Verkürzungen oder Vereinfachungen.

  4. Die Beschreibung, die Sie bei der Anmeldung angeben, soll in einem oder zwei Sätzen die Inhalte der Seite wiedergeben. Bitte verwenden Sie keine Aufzählung von Schlüsselworten und keine Werbesprache bzw. unüberprüfbare Werturteile.

  5. In der Beschreibung bitte keine 1. Person, sondern nur 3. Person verwenden.

Beschreibungen, die den Kriterien nicht entsprechen, werden von den Editoren des Open Directory geändert. Vielen Dank dafür, dass Sie diese Hinweise bei der Anmeldung beachten.

Das Sauerland ist eine deutsche Mittelgebirgsregion, gelegen in den Bundesländern Nordrhein-Westfalen und Hessen. Der weitaus größere, zu Nordrhein-Westfalen gehörende Teil umfasst im Westen den Märkischen Kreis, im Süden den Kreis Olpe, in der Mitte und im Osten den Hochsauerlandkreis (der flächenmäßig den größten Teil der Region ausmacht) und im Norden den südlichen Teil des Kreises Soest. Diese Gebiete der Region Sauerland gehören zum Regierungsbezirk Arnsberg. Das im Osten liegende Upland gehört zum Kreis Waldeck-Frankenberg im hessischen Regierungsbezirk Kassel.

Der Name Sauerland stammt nicht vom Wort sauer, sondern vom Wort sur aus dem mittelalterlichen Niederdeutsch, was so viel wie schwierig bedeutet. Dies deutet an, dass es früher aufgrund der Berge und Täler schwierig war, durch die Region zu reisen. Andere Theorien lauten, dass der Name von Süderland kommt und damit die südlich der Ruhr gelegenen Landesteile (der Grafschaft Mark) benennt.

Das Sauerland ist eine alte Industrieregion. Das Eisenerz zusammen mit dem hier vorhandenem Holz und ausreichend Wasser ermöglichten die Eisenproduktion, lange bevor das Ruhrgebiet wegen der dort gefundenen Kohle wachsen konnte. Heute gibt es nur noch wenige Überbleibsel dieser frühen Industrie. Heutzutage ist das Sauerland vor allem touristisch geprägt. Die Wälder und die kleinen Städte machen es zum Wandern sehr attraktiv, und viele Städte sind wegen ihrer guten Luftqualität Kurorte. Die höheren Erhebungen sind zudem eine beliebte Wintersportgegend, vor allem für niederländische Touristen.

Schwaben liegt im Süden der Bundesrepublik Deutschland und umfaßt den östlichen Teil Baden-Württembergs und den südwestlchen Teil Bayerns. Es grenzt an die Schweiz wie auch an Österreich.

Wichtige Hinweise für die Anmeldung von Links in der Kategorie
World/Deutsch/Regional/Europa/Deutschland/Regionen/Siegerland/ im Open Directory:

  1. Diese Kategorie ist für Einträge gedacht, die Bezug zur Region Siegerland haben. Links zu Angeboten mit überregionaler Bedeutung sind nicht hier, sondern in den übergeordneten Kategorien oder der zutreffenden thematischen Kategorie anzumelden. Persönliche Homepages, die keinen direkten Bezug zu dieser Regionalkategorie haben, können hier ebenfalls nicht angemeldet werden. Bitte prüfen Sie insbesondere auch, ob folgende Kategorien zutreffender sind:

  2. Bitte melden Sie englischsprachige Seiten nicht hier, sondern in den folgenden englischen Kategorien an. Please submit English-language sites not here but to the english categorys

  3. Der Titel, den Sie bei der Anmeldung angeben, muss der korrekte, vollständige Name der Seite bzw. des Anbieters sein; verwenden Sie keine Verkürzungen oder Vereinfachungen.

  4. Die Beschreibung, die Sie bei der Anmeldung angeben, soll in einem oder zwei Sätzen die Inhalte der Seite wiedergeben. Bitte verwenden Sie keine Aufzählung von Schlüsselworten und keine Werbesprache bzw. unüberprüfbare Werturteile.

  5. In der Beschreibung bitte keine 1. Person, sondern nur 3. Person verwenden.

Beschreibungen, die den Kriterien nicht entsprechen, werden von den Editoren des Open Directory geändert. Vielen Dank dafür, dass Sie diese Hinweise bei der Anmeldung beachten.

Das Siegerland ist geologisch ein Teilgebiet des rechtsrheinischen Schiefergebirges. Es umfasst den Altkreis Siegen des Kreises Siegen-Wittgenstein in Nordrhein-Westfalen und die östlichen Städte und Gemeinden des Landkreises Altenkirchen in Rheinland-Pfalz. In der Region mit den Städten und Gemeinden Hilchenbach, Netphen, Kreuztal, Freudenberg, Siegen, Wilnsdorf, Burbach, Neunkirchen, Kirchen, Herdorf, Daaden und Betzdorf leben ca. 300.000 Menschen.

Das Siegerland wird auch als Eisenland bezeichnet. Erste Spuren der Eisenverhüttung im Siegerland reichen bis in das Jahr 600 v. Chr. zurück. Zeugnis davon liefert der aus dem Jahre 500 v. Chr. stammende Windofen in Wilnsdorf. Seitdem wird die Region von der Eisenerzförderung, der Eisenverhüttung und -weiterverarbeitung geprägt. Charakteristisch für die Gegend sind die Hauberge, in denen das Holz für die Herstellung der Holzkohle geschlagen wurde. Mit der Schließung der Grube Georg in Willroth endeten am 29. März 1965 über 2000 Jahre Erzbergbau im Siegerland
Diese Kategorie beinhaltet deutschsprachige Sites mit Bezug auf die Region Vogtland. Websites zu Kommunen, Firmen oder Privatpersonen sind in der entsprechenden Unterkategorie des zutreffenden Landkreises bzw. der kreisfreien Stadt anzumelden.
Das Vogtland liegt zwischen Erzgebirge, Fichtelgebirge und Frankenwald und verbindet Sachsen mit Bayern, Thüringen und Tschechien. Der Grossteil sowie nördliche und östliche Ausbreitung sind weitgehend deckungsgleich mit dem Vogtlandkreis, weshalb fälschlicherweise nach Süden und Westen oft Gleiches angenommen wird. Dabei wurde die Region nach ihren Herrschern, den Vögten im thüringischen Weida und Gera, benannt und überwiegend von Franken und einigen böhmischen Geigenbauern besiedelt. Letztere machten das Vogtland, den deutschen Musikwinkel, als Instrumentenbauregion weltbekannt, was der Textilindustrie mit "Plauener Spitze" im 20. Jahrhundert erneut gelang. Die grünen Wälder und Wiesen spiegeln sich in über 70 Ortsnamen, die das Wörtchen grün enthalten, wider und machen die sanfte Mittelgebirgslandschaft zu einer beliebten Ferienregion im Herzen Europas.

Wichtige Hinweise für das Vorschlagen von Websites in dieser Kategorie:

  1. Diese Kategorie und die Sub-Kategorien sind für Einträge gedacht, die Bezug zur Region Werratal haben. Links zu Angeboten mit überregionaler Bedeutung sind nicht hier, sondern in den übergeordneten Kategorien oder der zutreffenden thematischen Kategorie anzumelden. Sites mit Bezug zu einzelnen Städten und Gemeinden, schlagen Sie bitte in den entsprechenden Kategorien vor.

  2. Persönliche Homepages, die keine zu dieser Regionalkategorie passenden Informationen haben, können hier ebenfalls nicht angemeldet werden. Schauen Sie bitte nach einer passenden Kategorie:

  3. Der Titel, den Sie bei der Anmeldung angeben, muss der korrekte, vollständige Name der Seite bzw. des Anbieters sein; verwenden Sie keine Verkürzungen oder Vereinfachungen.

  4. Die Beschreibung, die Sie bei der Anmeldung angeben, soll in einem oder zwei Sätzen die Inhalte der Seite wiedergeben. Bitte verwenden Sie keine Aufzählung von Schlüsselworten und keine Werbesprache bzw. unüberprüfbare Werturteile.

  5. In der Beschreibung bitte keine 1. Person, sondern nur 3. Person verwenden.

Beschreibungen, die den Kriterien nicht entsprechen, werden von den Editoren des Open Directory geändert. Vielen Dank dafür, dass Sie diese Hinweise bei der Anmeldung beachten.

Die Werra entspringt in zwei Quellen in Thüringen, dem Zeupelsberg bei Fehrenbach und am Bleßberg bei Siegmundsburg. Sie verbindet sich bei Hann. Münden mit der Fulda und bildet von da an die Weser. Die Gesamtlänge beträgt – je nach Quellort - 298 bzw. 292 km. Die Werra fließt durch die Bundesländer Thüringen, Hessen und Niedersachsen und bildet teilweise auch deren Ländergrenzen.
Die nicht eindeutig eingegrenzte Region Werratal besteht aus den Städten und Gemeinden zu beiden Seiten der Werra. Mindestens zwischen Hildburghausen und Hann. Münden. In einigen Fällen werden aber auch weiter entfernt liegende Städten und Gemeinden dazu gezählt.

Wichtige Hinweise für die Anmeldung von Links in der Kategorie
World/Deutsch/Regional/Europa/Deutschland/Regionen/Weserbergland/ im Open Directory:

  1. Diese Kategorie und die Sub-Kategorien sind für Einträge gedacht, die Bezug zur Region Weserbergland haben. Links zu Angeboten mit überregionaler Bedeutung sind nicht hier, sondern in den übergeordneten Kategorien oder der zutreffenden thematischen Kategorie anzumelden. Persönliche Homepages, die keinen direkten Bezug zu dieser Regionalkategorie haben, können hier ebenfalls nicht angemeldet werden. Bitte prüfen Sie insbesondere auch, ob folgende Kategorien zutreffender sind:

  2. Bitte melden Sie englischsprachige Seiten nicht hier, sondern in den folgenden englischen Kategorien an. Please submit English-language sites not here but to the english categorys

  3. Der Titel, den Sie bei der Anmeldung angeben, muss der korrekte, vollständige Name der Seite bzw. des Anbieters sein; verwenden Sie keine Verkürzungen oder Vereinfachungen.

  4. Die Beschreibung, die Sie bei der Anmeldung angeben, soll in einem oder zwei Sätzen die Inhalte der Seite wiedergeben. Bitte verwenden Sie keine Aufzählung von Schlüsselworten und keine Werbesprache bzw. unüberprüfbare Werturteile.

  5. In der Beschreibung bitte keine 1. Person, sondern nur 3. Person verwenden.

Beschreibungen, die den Kriterien nicht entsprechen, werden von den Editoren des Open Directory geändert. Vielen Dank dafür, dass Sie diese Hinweise bei der Anmeldung beachten.

Das Weserbergland liegt beiderseits der Weser zwischen Hannoversch Münden im Süden - dort beginnt mit dem Zusammenfluss von Werra und Fulda die Weser - und Porta Westfalica im Norden. Hier tritt der Fluss am Durchbruchstal zwischen Wiehen- und Wesergebirge in die norddeutsche Tiefebene ein. Wie weit das Weserbergland von Osten nach Westen reicht, darüber gibt es keine einhellige Meinung. Unstreitig gehören lediglich die unmittelbar am Fluss gelegenen Berg- und Hügellandschaften dazu: Bückeberg, Deister, Elfas, Harrl, Homburg, Ith, Lipper Bergland, Ottensteiner Hochfläche, Pyrmonter Bergland, Solling, Süntel, Vogler und Wesergebirge. Wichtige Städte in der Region sind Hannoversch Münden (Landkreis Göttingen), Bad Karlshafen (Landkreis Kassel), Holzminden (Landkreis Holzminden), Höxter (Kreis Höxter), Bodenwerder (Landkreis Holzminden), Hameln (Landkreis Hameln-Pyrmont), Rinteln (Landkreis Schaumburg), Vlotho (Kreis Herford) und Porta Westfalica (Kreis Minden-Lübbecke). Die Region Weserbergland erstreckt sich somit über die Bundesländer Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Hessen.
Melden Sie in dieser Kategorie nur deutschsprachige Webseiten an, die sich mit der gesamten Region Westerwald befassen und hierzu Informationen bereitstellen. Für örtliche oder regionale Anmeldungen steht Ihnen die Übersicht der Landkreise und Städte und Gemeinden zur Verfügung.
In dieser Kategorie sehen Sie Webseiten, deren Themen sich mit der gesamten Region Westerwald befassen.
Copyright © 1998-2014 AOL Inc. Nutzungshinweise
Letzte Änderung: Montag, 23. Juni 2014 15:38 Uhr EDT - editieren