In Partnership with AOL Search
 
In dieser Kategorie geht es um Bernd das Brot sowie die Serien, in denen er auftritt. Bernd ist ein mürrisches, griesgrämiges, depressives Kastenbrot mit viel zu kurzen Armen. Sein einziges Hobby ist es wohl, seine Raufasertapete anzustarren. Er lebt zusammen mit Briegel dem Busch (einem irrwitzigen Erfinder) und Chili dem Schaf (einer furchtlosen Stuntfrau). Seit September 2000 muss der arme Bernd in der Kinderkanal-Serie "Tolle Sachen", der "einzigen Werbesendung im KI.KA", als Testkandidat für Briegels Erfindungen fungieren (Mist!). Darüberhinaus hat Bernd Auftritte in "Chili TV" und allabendlich vor Sendeschluß in "Bravo Bernd". Der Durchbruch gelang Bernd wohl im Jahr 2003: In der sendefreien Zeit des Kinderkanals wurde über Satellit eine Nachtschleife ausgestrahlt, in der das Brot z. B. Abenteuer auf der USS Bumblebee Bush erlebt. Viele erwachsene Zuschauer haben so beim Zappen Bekanntschaft mit ihm gemacht. In demselben Jahr hat es Bernd mit seinem Song "Tanz das Brot" auch in die deutschen Single-Charts geschafft. Im Jahr 2004 wurden Bernd und dessen Erfinder Tommy Krappweis mit dem Adolf-Grimme-Preis ausgezeichnet.
Copyright © 1998-2014 AOL Inc. Nutzungshinweise
Letzte Änderung: Sonntag, 21. Juli 2013 05:35 Uhr EDT - editieren