Als Teilgebiet der Medizin die Lehre von den abnormen und krankhaften Veränderungen im menschlichen Organismus, insbesondere von den Ursachen (Äthiologie) sowie von der Entstehung und Entwicklung (Pathogenese) von Krankheiten und den durch sie hervorgerufenen organischen Veränderungen und funktionellen Auswirkungen. Die Pathologie umfasst ferner die systematische Einordnung und Beschreibung von Krankheiten sowie deren theoretischer Interpretation.
Bitte melden sie in dieser Kategorie Seiten an, die sich mit dem wissenschaftlichen Aspekt der Pathologie oder mit der Ausbildung befassen. Institute und Kliniken werden in der Regel im Ort gelistet, in dem sie ihren Standort haben, sie können in begründeten Einzelfällen zusätzlich - entsprechend ihrem Einzugsgebiet - in weiteren Kategorien aufgenommen werden.