Balneotherapie ist die Behandlung mit Bädern aus natürlichen Heilquellen, mit Peloiden (Schlamm, Torf, Fango) und Gasen an einem Kurort. Auch Seebäder (Thallassotherapie), Trinkkuren und Inhalationen gehören zur Balneotherapie.
Bitte melden sie in dieser Kategorie Seiten an, die sich mit dem wissenschaftlichen Aspekt oder mit der Ausbildung befassen. Arztpraxen und Kurkliniken werden in der Regel im Ort gelistet, in dem sie ihren Standort haben. Kurkliniken werden in der Regel zusätzlich - entsprechend ihrem Einzugsgebiet - in weiteren Kategorien aufgenommen.