Wicca ist eine erdverbundene heidnische Religion, die in den 50er Jahren des vorigen Jahrhunderts von dem Briten Gerald B. Gardner begründet wurde. Es ist eine Mysterientradition, durch Initiation Einweihung) weitergegeben wird. Neben dem traditionellen Wicca (Gardnerian und Alexandrian Wicca) haben sich in den letzten Jahren zahlreiche Varianten entwickelt, die vor allem in den USA entstanden sind. Inzwischen erfreuen sich auch in Europa die dianische-feministische Tradition (nach Z. Budapest) und die Reclaiming-Tradition (nach Starhawk) immer größerer Beliebtheit.
Bitte pro Homepage nur eine Seite anmelden.