Diese Kategorie befasst sich mit dem Thema »Telearbeit bzw. Teleheimarbeit«.

Telearbeit ist eine Form des Arbeitens, bei der moderne Telekommunikationstechnologie eingesetzt wird, um die Arbeitsleistung außerhalb der Räumlichkeiten des Arbeit- bzw. Auftraggebers zu erbringen. Gearbeitet wird z.B. zu Hause, in einem Telezentrum oder in einem Nachbarschaftsbüro. Die modernen Telekommunikationstechnologien ermöglichen die ortsunabhängige Kommunikation zwischen Auftraggeber und Telearbeiter.
Das deutsche Bundeswirtschaftsministerium definiert Telearbeit wie folgt:
"Telearbeit ist jede auf Informations- und Kommunikationstechniken gestützte Tätigkeit, die ausschließlich oder alternierend an einem außerhalb des Betriebes liegenden Arbeitsplatzes verrichtet wird ... der mit der zentralen Betriebsstätte durch elektronische Kommunikationsmittel verbunden ist."

Die wichtigsten Formen der Telearbeit sind:
  • Telearbeit zu Hause: Bei dieser Arbeitsform wird ausschließlich in der Privatwohnung gearbeitet.
  • Alternierende Telearbeit: Die Arbeitsleistung wird zum Teil im Büro und zum Teil zu Hause erbracht.
  • Mobile Telearbeit: Die Arbeit passiert dort, wo sich der Telearbeiter gerade befindet, z.B. im Zug oder vor Ort beim Kunden.
  • Telearbeit im Telezentrum bzw. Satellitenbüro: Hierdurch werden lange Wegzeiten verringert und außerdem ermöglicht diese Form, die Arbeit weiterhin in Büroatmosphäre zu erledigen.
Für das Unternehmen kann Telearbeit höhere Produktivität und gesteigerte Motivation der Mitarbeiter bei gleichzeitiger Reduktion der Standortkosten bedeuten. Für den Einzelnen kann Telearbeit flexiblere Arbeitszeiten, bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie und mehr Selbstständigkeit bringen.

Wichtige Hinweise für die Anmeldung von Links in der Kategorie
World/Deutsch/Gesellschaft/Arbeit_und_Beruf/Arbeitszeitgestaltung/Telearbeit/ im Open Directory:

  1. Die Kategorie »Telearbeit« ist eine Sub-Kategorie zum Themenbereich »Arbeitszeitgestaltung« und beschäftigt sich mit allen Aspekten der Telearbeit bzw. Teleheimarbeit. Links zu Seiten, die sich nicht mehrheitlich mit dem Thema beschäftigen, sind hier fehl am Platz. Bitte prüfen Sie insbesondere auch, ob folgende Kategorien zutreffender sind:

  2. Der Titel, den Sie bei der Anmeldung angeben, muss der korrekte, vollständige Name der Seite bzw. des Anbieters sein; verwenden Sie keine Verkürzungen oder Vereinfachungen.

  3. Die Beschreibung, die Sie bei der Anmeldung angeben, soll in einem oder zwei Sätzen die Inhalte der Seite wiedergeben. Bitte verwenden Sie keine Aufzählung von Schlüsselworten und keine Werbesprache bzw. unüberprüfbare Werturteile.

  4. In der Beschreibung bitte keine 1. Person, sondern nur 3. Person verwenden.

Beschreibungen, die den Kriterien nicht entsprechen, werden von den Editoren des Open Directory geändert. Vielen Dank dafür, dass Sie diese Hinweise bei der Anmeldung beachten.