In Partnership with AOL Search
 
Ein Amateurfunk-Diplom wird üblicherweise vergeben, wenn Funkverbindungen zu bestimmten Stationen nachgewiesen werden. Dazu müssen meist die Bestätigungskarten (QSL-Karten), die Funkamateure nach einer Erstverbindung austauschen, vorhanden sein.
Ortsverbände sind unter World: Deutsch: Regional in dem entsprechenden Ort eingeordnet. Amateurfunkorganisationen, die in eine spezifischere Unterkategorie von World: Deutsch: Freizeit: Hobbys: Funk passen, findet man dort, z. B. für bestimmte Betriebsarten.
Allgemeine Amateurfunkorganisationen.
Bitte bei Anmeldung das Amateurfunkrufzeichen erwähnen.
Hier werden private Websites eingetragen, die vorwiegend persönliche Amateurfunkinformationen enthalten und keiner anderen Kategorie klar zugewiesen werden können. Auch Klubstationen gehören hierher. Beschreibungen automatischer Stationen hingegen kommen nach Funk: Betriebsarten.
Deutschsprachige Informationen zu Amateurfunkprüfungen in aller Welt.
Copyright © 1998-2014 AOL Inc. Nutzungshinweise
Letzte Änderung: Donnerstag, 14. November 2013 13:45 Uhr EST - editieren