Als Funktionale Sprachen bezeichnet man solche, die ihren Schwerpunkt in der Auswertung von Ausdrücken und nicht in der Ausführung von Kommandos haben. Die Ausdrücke bestehen aus atomaren Werten und Funktionen, die auf solche angewendet werden.