Unter dem Begriff Produktdatenmanagement (PDM) ist ein Konzept zu verstehen, welches sich mit der Verwaltung von produktdefinierenden, -repräsentierenden und -präsentierenden Daten als Ergebnis der Produktentwicklung beschäftigt.

Unter dem Begriff Produktlebenszyklusmanagement (PLM) ist ein IT-System zu verstehen, welches sich mit der Verwaltung von alle Daten, die bei der Entstehung, Lagerhaltung und dem Vertrieb eines Produkts anfallen, einheitlich gespeichert, verwaltet und abgerufen werden.