In Partnership with AOL Search
 
Computer ist eine der Hauptkategorien. Sie dient lediglich der weiteren Strukturierung des Themas.
Bitte schlagen Sie hier keine Sites vor, sondern suchen Sie nach der passenden Unterkategorie. Dies kann die Zeit, bis Ihr Eintrag von einem Editor bearbeitet wird, erheblich verkürzen.
Bitte sehen Sie auch davon ab, Ihre Site in mehreren Unterkategorien anzumelden. Sie ersparen sich und den Editoren dadurch unnötige Arbeit, denn Ihr Vorschlag wird nur in der für die Site passenden Kategorie eingetragen.
Ein Computer ist elektronisches Gerät, das Eingabedaten mittels eines Programms verarbeitet und daraus Ausgabedaten erzeugt. Dabei reicht das Spektrum der Eingabedaten von Tastendrücken auf einer Tastatur bis hin zu komplexen Datenströmen. Ausgabedaten könnnen z.B. in Dateien, auf Anzeigen oder in Form von elektrischen Signalen bereitgestellt werden.

Die Struktur von Computer enthält verschiedene Arten von Kategorien:

Anmelderichtlinien für die Kategorie World: Deutsch: Freizeit ohne Unterkategorien:
Suchen Sie die passende Kategorie für Ihre Anmeldung aus, damit können Sie die Bearbeitungszeit bis zur Eintragung wesentlich verringern.

ANMELDUNGEN IN DIESER KATEGORIE BRAUCHEN ERFAHRUNGSGEMÄSS SEHR LANGE, BIS SIE BEARBEITET SIND. SUCHEN SIE BESSER SELBER DIE PASSENDE UNTERKATEGORIE!


Alles rund um Freizeitaktivitäten und Hobbys.

Wichtige Hinweise für die Anmeldung von Links in der Kategorie
World/Deutsch/Gesellschaft/ im Open Directory:

  • Der Titel muss der korrekte, vollständige Name der Seite bzw. des Anbieters sein; verwenden Sie keine Verkürzungen oder Vereinfachungen.
  • Die Beschreibung soll in einem oder zwei Sätzen die Inhalte der Seite wiedergeben. Bitte verwenden Sie keine Aufzählung von Schlüsselwörtern und keine Werbesprache bzw. unüberprüfbare Werturteile.
  • In der Beschreibung bitte keine 1. Person, sondern nur 3. Person verwenden.

Beschreibungen, die den Kriterien nicht entsprechen, werden von den Editoren des Open Directory geändert. Vielen Dank dafür, dass Sie diese Hinweise bei der Anmeldung beachten.

Hier finden Sie Gesellschafts-Informationen, welche für den ganzen deutschprachigen Raum relevant sind.
Bitte melden Sie ihre Seite nur in dieser Kategorie an, wenn sie Informationen zum Thema Gesundheit bietet.

Sites über Erkrankungen gehören in die Kategorie Krankheiten und Beschwerden bzw. in die spezialisierten Unterkategorien. Sie beschleunigen Ihre Aufnahme in den Katalog, wenn Sie Ihre Seiten zielgerichtet anmelden, nehmen Sie sich also die Zeit, die passende Kategorie zu finden.

Bitte beachten Sie verwandte Kategorien wie World: Deutsch: Wirtschaft: Gesundheitswesen und World: Deutsch: Online-Shops: Gesundheit.

Beschäftigt sich Ihre Seite mit einem Thema zur Gesundheit, das vor allem für die jeweilige Umgebung interessant ist, so melden Sie sie bitte in einer regionalen Kategorie an:
Suchen Sie sich bitte Ihre Stadt in

Wenn Ihre Website zum Beispiel von einer allgemeinen Arztpraxis in Zürich (Schweiz) handelt, melden Sie sie bitte in folgender Kategorie an: World: Deutsch: Regional: Europa: Schweiz: Zürich: Gemeinden: Zürich: Gesundheit

Gesundheit ist der Zustand des vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefindens und nicht nur die Abwesenheit von Krankheit und Gebrechen
(Definition von Gesundheit der Weltgesundheitsorganisation (WHO) aus dem Jahr 1946)

In dieser Kategorie finden sich Sites, die über Gesundheit, Gesundheitsförderung, Krankheiten und ihre Behandlung informieren, wobei spezielle Themen in den entsprechenden Unterkategorien zu finden sind.

Im Bereich World: Deutsch: Kultur werden Links zu deutschsprachigen Seiten gesammelt, die der Kategorie "Arts" des englischsprachigen Verzeichnisses entsprechen - also nicht nur Bildende Kunst, sondern auch die darstellenden Künste, Musik und Literatur.

In der Hauptkategorie "Kultur" werden keine Sites akzeptiert. Versuchen Sie daher bitte, eine speziellere, zu Ihrer Site passende Subkategorie zu finden.

Sites von im Kulturbereich tätigen Firmen (Veranstalter, Eventagenturen, Equipment etc.) sollten in Wirtschaft:_Kultur_und_Unterhaltung, Online-Shops in World:_Deutsch:_Online-Shops angemeldet werden.

Bitte beachten Sie, dass ortsansässige Firmen, Institutionen und Organisationen auch in der Regionalkategorie der betreffenden Stadt angemeldet werden können, insbesondere wenn das Angebot regional begrenzt ist. So sollte z.B. ein Freiburger Musikgeschäft in Deutschland:_Baden-Württemberg:_Freiburg_im_Breisgau:_Wirtschaft und ein Freiburger Kulturzentrum in Deutschland:_Baden-Württemberg:_Freiburg_im_Breisgau:_Kultur angemeldet werden.

Durch die sorgfältige Auswahl der passendsten Kategorie beschleunigen Sie die Bearbeitung ihrer Anmeldung.

Derzeit gibt es keine Beschreibung für diese Kategorie.

Wichtige Hinweise für die Anmeldung von Links unter der Kategorie World/Deutsch/Medien/ im Open Directory:

  1. Melden Sie in den Unterkategorien von Medien nur Seiten an, die mediale Inhalte bieten oder sich thematisch mit den Medien auseinandersetzen. Alle Seiten, auf denen vorrangig kommerzielle Dienstleistungen oder Produkte angeboten werden, auch Produktionsgesellschaften, Webdesigner, Multimedia- und Werbeagenturen, werden hier nicht berücksichtigt und sind in der zutreffenden thematischen oder regionalen Kategorie anzumelden. Persönliche Homepages, die keine zu dieser Kategorie passenden Informationen beinhalten, können hier ebenfalls nicht angemeldet werden.

  2. Der Titel, den Sie bei der Anmeldung angeben, muss der korrekte, vollständige Name der Seite bzw. des Anbieters sein; verwenden Sie keine Verkürzungen oder Vereinfachungen.

  3. Die Beschreibung, die Sie bei der Anmeldung angeben, soll in einem oder zwei Sätzen die Inhalte der Seite wiedergeben. Bitte verwenden Sie keine Aufzählung von Schlüsselworten und keine Werbesprache bzw. unüberprüfbare Werturteile.

  4. In der Beschreibung bitte keine 1. Person, sondern nur 3. Person verwenden.

Beschreibungen, die den Kriterien nicht entsprechen, werden von den Editoren des Open Directory geändert. Vielen Dank dafür, dass Sie diese Hinweise bei der Anmeldung beachten.

Sie haben die Möglichkeit, den Editoren viel Arbeit zu ersparen und die Zeit bis zur Aufnahme ihrer Site erheblich zu verkürzen:
Halten Sie sich unbedingt an unsere Anmelderichtlinien und Anweisungen und melden Sie Ihre Site nur in der regional oder thematisch »passenden« Kategorie an!

Deutschsprachige Seiten von/über Medien (Zeitungen, Rundfunksender etc.). Diese Kategorie ist nur für Medien gedacht, deren Verbreitungsgebiet oder inhaltliche Relevanz sich nicht nur auf eines der drei deutschsprachigen Länder beschränkt (Positivbeispiel: SAT 1, Negativbeispiel: Hintertupfinger Volksblatt). Medien, die sich auf eines der drei Länder beziehen, sind in eingeordnet. Freie Journalisten finden eine Kategorie unterhalb von World/Deutsch/Medien/Journalismus. Mit Werbung aller Art beschäftigt sich die Kategorie World/Deutsch/Wirtschaft/Marketing_und_Werbung sowie World/Deutsch/Computer/Internet/Webdesign_und_-entwicklung. Sie haben die Möglichkeit, den Editoren viel Arbeit zu ersparen und die Zeit bis zur Aufnahme ihrer Site erheblich zu verkürzen:
Halten Sie sich unbedingt an unsere Anmelderichtlinien und Anweisungen und melden Sie Ihre Site nur in der regional oder thematisch »passenden« Kategorie an!

Die Site muss Angaben zu Produkten und Preisen und eine Bestellmöglichkeit per Warenkorbsystem, Webformular, E-Mail, Telefon oder Fax bieten.

Sollte Ihr Online-Shop nicht über eine Online-Bestellmöglichkeit verfügen, wäre ein Hinweis zum Bestellvorgang für uns Editoren und für den User von Vorteil!

Der Versand sollte überregional stattfinden und sich nicht auf regionale Entfernungen beziehen, wie z.B. ein Lieferservice in der Umgebung.

Sites, deren Inhalt überwiegend aus Inhalten Dritter (sogenannter "Partnerprogramme", "Webmasterprogramme" oder "Sponsoren") bestehen, können in der Regel nicht eingetragen werden, um Doppelungen zu vermeiden.

Bitte beachten Sie, dass Mehrfachanmeldungen unter verschiedenen Domain-Namen mit gleichem Inhalt nicht berücksichtigt werden.

Es sollten nur Sites angemeldet werden, welche in erster Linie an den Endverbraucher gerichtet sind.

Unternehmen, die sich ausschließlich an Unternehmenskunden wenden (z.B. Hersteller oder Großhändler), melden Sie bitte unter World: Deutsch: Wirtschaft an.

Ladengeschäfte ohne Versandangebot melden Sie bitte in ihrer Stadtkategorie im entsprechenden Land an. Folgen Sie einfach dem passenden Link:

Beispiel: ein Ladengeschäft in Freiburg im Breisgau melden Sie bitte in der Kategorie World: Deutsch: Regional: Europa: Deutschland: Baden-Württemberg: Städte_und_Gemeinden: F: Freiburg_im_Breisgau: Wirtschaft an.

Der Titel ist dem Impressum zu entnehmen. Bei Firmen wird dieser inklusive Rechtsform benannt, z. B. MeineFirma GmbH. Bei Einzelunternehmen besteht der Titel aus dem offiziellen Websitenamen sowie Vor- und Nachname, z. B. MeinShop, Max Mustermann.

Deutschsprachige Sites, die in erster Linie Online-Einkaufsmöglichkeiten anbieten.

Hier keine Seiten anmelden. Wählen Sie direkt das passende Land aus!

Sites über Staaten, Bundesländer, Kantone, Regionen, Bezirke, Städte und Gemeinden.

Bitte hier nur Sites anmelden, die sich mit Regelspielen beschäftigen, die vorzugsweise am Spieltisch gespielt werden bzw. gespielt werden können. Spiele, die eine EDV-gestützte Umgebung benötigen, sind den Computerspielen oder Online-Spielen zuzuordnen. Spiele, bei denen materielle Gewinne erzielt werden können, wie z.B. Lotterien und Casinospiele sind den Gewinnspielen zuzuordnen.
Hier finden sich Spiele aller - von Brettspielen und Rollenspielen über Gewinnspiele bis hin zu Computer- und Online-Spielen im Internet. Bitte achten Sie jedoch darauf, in der richtigen Subkategorie zu suchen und anzumelden.
Die Kategorien unterhalb World: Deutsch: Sport sind für alle Websites, deren Thema Sport ist. Bitte suchen Sie sich für Ihre Anmeldung die möglichst genau passende Subkategorie aus.

Wenn Sie Ihre Website eine oder mehrere Ebenen zu hoch anmelden, verlängert sich die Bearbeitungszeit unnötig, da die Seite erst von einem Editor in die passende Subkategorie verschoben werden muss.

Websites, die auch regional von Interesse sind (Vereine, Verbände), können zusätzlich in der passenden Regionalkategorie (in der Regel die Kategorie der Gemeinde) angemeldet werden.

Kommerzielle Seiten mit Online-Shop gehören in die Kategorie Online-Shops: Sport.
Alle Sportarten sind in entsprechenden Hauptsportarten eingegliedert. Beispiel: Fussball ist ein Ballsport und deshalb in dieser Kategorie eingeordnet. Alle Sportarten sind aber auf einen Blick in der Alphabar (A-Z Index) am oberen Menürand mit einem Klick erreichbar.

Die Kategorie World/Deutsch/Wirtschaft listet ausschließlich deutschsprachige Sites. Nachfolgend wird erläutert, welcher Typ Sites in dieser Kategorie aufgenommen wird und welcher nicht, sowie Informationen zur Beschreibung eines Vorschlags.

Es ist von wesentlicher Bedeutung, dass Sie sich die Hinweise einmal aufmerksam durchlesen.


  1. Welcher Typ Sites wird generell in "Wirtschaft" aufgenommen


    • Wirtschaft als das Ergebnis einer geschäftlichen Aktivität

      • Sites, die sich mit industriellen und anderen gewerblichen Aktivitäten im Rahmen des Austausches von Waren, Dienstleistungen oder finanzieller Ressourcen beschäftigen.

      • Sites, die Hilfestellungen, Informationen, Nachrichten oder andere Ressourcen für die Abwicklung von geschäftlichen Aktivitäten anbieten. Hierzu gehören insbesondere auch so genannte Wirtschaftsvereinigungen, Aus- und Weiterbildungsangebote, Messen und Kongresse sowie Wirtschaftszeitschriften.


    • Wirtschaft als juristische Person

      • Offizielle Sites von und über Unternehmen und kommerziellen Einrichtungen (einschließlich deren Tochtergesellschaften und Filialen), die Waren herstellen, vermarkten, handeln oder Dienstleistungen erbringen und anderen Unternehmen (B2B = Business-to-Business) und/oder Endverbrauchern (B2C = Business-to-Consumer) anbieten.

        Hinweis: Wenn der Zweck einer Site eine Online-Einkaufsmöglichkeit für Endverbraucher oder Endverbraucher und Unternehmen darstellt, dann erfolgt eine Listung in Abhängigkeit der primären Zielgruppe der angebotenen Waren und Dienstleistungen. Im Falle von B2B erfolgt die Listung in World/Deutsch/Wirtschaft - Konzentriert sich das Angebot auf den Bereich B2C, dann erfolgt die Listung in World/Deutsch/Online-Shops. Gegebenenfalls kann eine Berücksichtigung der Preisangabe (mit/ohne Mehrwertsteuer) erfolgen.

      • Sites, die ausschließlich dazu dienen, über ein Unternehmen und/oder die angebotenen Produkte und Dienstleistungen (Brand Sites) zu informieren.

        Hinweis: Die Sites mit Produktinformationen, die sich vorwiegend an Endverbraucher (B2C) richten, werden nach Möglichkeit direkt im jeweiligen Thema, mit denen sie assoziierbar sind, gelistet.

      • Sites, die sich auf theoretische, praktische oder betriebswirtschaftliche Aspekte eines Wirtschaftsunternehmens konzentrieren. Hierzu zählen insbesondere Rechnungswesen, Personalwesen, Management und Marketing.




  2. Welcher Typ Sites wird generell nicht in "Wirtschaft" aufgenommen


    • Online-Shopping für private Endverbraucher

      • Sites, die hauptsächlich existieren, um Waren und Dienstleistungen mittels eines Online-Shops oder Online-Bestellfunktionalitäten direkt an Endverbraucher (B2C) zu verkaufen, werden in der Kategorie World/Deutsch/Online-Shops gelistet. Dabei ist zu berücksichtigen, dass die angebotenen Waren und Dienstleistungen tatsächlich von Endverbrauchern typischerweise nachgefragt werden.

        Hinweis: Nähere Angaben zur Spezifizierung der Inhalte der Kategorie World/Deutsch/Online-Shops sind in der Kategoriebeschreibung verfügbar.


    • Allgemeine kommerzielle Sites für private Endverbraucher (besonders so genannte Dot.coms)

      • Sites, deren Hauptzweck es ist, Endverbrauchern (B2C) Informationen und Hilfsmittel über Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen. Hierzu zählen z.B. Google, Ciao.de und MP3.com.


    • Verbraucher- und Produktinformationen

      • Sites, die vorwiegend Informationen für Endverbraucher (B2C) bieten und keine Online-Bestellmöglichkeiten bieten, werden nach Möglichkeit direkt im jeweiligen Thema, mit denen sie assoziierbar sind, gelistet. Neutrale Informationsportale werden auch in der Kategorie Verbraucherinformationen gelistet.

        Hinweis: Nähere Angaben zur Spezifizierung der Inhalte der Kategorie Verbraucherinformationen sind in der Kategoriebeschreibung verfügbar.


    • Weit verbreitete Gewerbe und nur lokal bedeutende Unternehmen

      • Sites von Firmen aus Branchen, die sehr weit verbreitet sind (d.h. in den meisten Städten und Gemeinden eventuell sogar mehrfach zu finden sind) und deren Angebot sich vorwiegend an Kundschaft in der direkten Umgebung richtet, werden, auch wenn sie dem Bereich B2B zurechnet werden können, in der entsprechenden Stadt in der Kategorie World/Deutsch/Regional gelistet. Die geographische Einschränkung meint dabei z.B. einzelne Bundesländer oder Kantone sowie einzelne Städte und Gemeinden.




  3. Wo und wie trage ich eine Site in "Wirtschaft" ein


    • Wirtschaftsbranche

      • Die Kategorie ist strukturell stark an einzelne Wirtschafts- bzw. Industriezweige bzw. an Querschnittsleistungen, also Bereiche oder Leistungen, die in fast jedem Unternehmen nachgefragt werden, angelehnt. Bitte daher zunächst eine Branche/einen Leistungsbereich und gegebenenfalls Unterkategorie auswählen, die den angebotenen Waren und Dienstleistungen inhaltlich am Nächsten kommt.

        Hinweis: Neben dem Eintrag in World/Deutsch/Wirtschaft kann auch ein Eintrag in der Kategorie World/Deutsch/Regional erfolgen.

      • Die Ausübung eines Handwerks ist kein pauschales Merkmal für den generellen Ausschluss einer Listung in World/Deutsch/Wirtschaft. Vielmehr ist auch für diesen Gewerbebereich entscheidend, an wen sich die angebotenen Produkte und Dienstleistungen primär richten. Im Falle von B2B ist eine Listung in World/Deutsch/Wirtschaft möglich.


    • Titel des Eintrags

      • Der Titel des Eintrags sollte bei Unternehmen aus dem vollständigen Firmennamen einschließlich Rechtsform bestehen.

        Hinweis: Bitte keine Verkürzungen, Vereinfachungen oder Verballhornungen des Firmennamens.


    • Beschreibung des Eintrags

      • Die Beschreibung sollte in ein oder zwei Sätzen den Inhalt der Site und gegebenenfalls auch kurz die angebotenen Waren und Dienstleistungen beschreiben. Am Ende der Beschreibung, nach dem obligatorischen Satzpunkt, ist das für den Hauptsitz des Unternehmens entsprechende Länderkennzeichen, die Postleitzahl und der Ort im Format [LKZ-PLZ Ort] anzugeben.

        Hinweis: Bitte keine reinen Aufzählungen von Schlüsselworten, werbesprachliche Slogans, Superlative oder sonstige unüberprüfbare Werteurteile.

Vielen Dank für die Beachtung der o.g. Hinweise - es wird die Bearbeitung Ihres Eintrages nicht unnötig verzögern.

Grundsätzliche Fragen zur Systematik oder grundsätzlichen Listbarkeit einer Site in diesem Bereich können Sie im öffentlichen Forum unter Resource-Zone.com stellen. Hierzu zählen ausdrücklich jedoch keine Anfragen zum Status eines Vorschlags.

Das ODP ist kein Dienstleister und somit nicht zur Listung eines Vorschlages verpflichtet. Bitte respektieren Sie dieses Umstand als gegeben.

Diese Kategorie beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit dem Thema Business-to-Business. B2B bezeichnet den Austausch von Waren, Dienstleistungen und Geld im Verkehr zwischen Unternehmen. Typischerweise handelt es sich um Geschäftsbeziehungen, wie sie zum Beispiel zwischen Herstellern zum Großhandel oder zwischen dem Großhandel zum Einzelhandel üblich sind.

Gelistet werden Informationen, die sich an gewerbliche Anwender wenden und genau diesen Themenkreis erschließen.
Die Kategorie 'Wissen' umfasst Websites, die einen direkten Zugang zu verschiedenen Wissensgebieten leisten. Insbesondere werden hier Bibliotheken und Archive sowie Bildungseinrichtungen aufgenommen. Darüber hinaus auch Wörterbücher, Nachschlagewerke und Sammlungen von Spezialwissen, die sich nicht in eine andere Hauptkategorie von World/Deutsch einordnen lassen.
Dies ist eine deutschsprachige Hauptkategorie. Bevor Sie in dieser Kategorie einen Eintrag vormerken sollten Sie zunächst prüfen, ob Ihre Seite in deutsche Sprache vorliegt und ob eine in dieser Hauptkategorie befindliche Unterkategorie für Ihren Link möglicherweise passender ist.

Ferner möchten wir darauf hinweisen, daß Links auf Seiten, die sich nicht mehrheitlich mit wissenschaftlichen Themen beschäftigen respektive auf kommerzielle Angebote verweisen, nicht in die Kategorie World/Deutsch/Wissenschaft gehören. Derartige Inhalte werden ausschließlich in der Kategorie World/Deutsch/Wirtschaft katalogisiert. Eine Ausnahme bilden hier aber Unternehmen, deren Sortiment sich hauptsächlich an Wissenschaftler richtet.

Vielen Dank für die Beachtung der o.g. Hinweise.
In dieser Kategorie sind ausschließlich deutschsprachige Links zusammengefaßt, die sich im Wesentlichen mit wissenschaftlichen Themen beschäftigen. Die Kategorie versteht sich dabei als thematische Sammelstelle für alle wissenschaftliche oder wissenschaftsnahe Themen. Es ist hierbei nicht erforderlich, daß eine Seite inhaltlich streng wissenschaftlich ist - es werden auch populärwissenschaftlich verfaßte Beiträge aufgenommen.

Neben einer Unterteilung in die verschiedenen wissenschaftlichen Fachgebiete finden Sie hier auch eine interdisziplinäre Übersicht der folgenden Links:


Wenn Sie eine Seite in englischer respektive einer anderen Sprache vorschlagen möchten, dann machen Sie dies bitte im internationalen Bereich des Open Directory Projects.
Bitte in dieser Kategorie keine privaten Homepages und Familienseiten anmelden, diese gehören nach http://www.dmoz.org/World/Deutsch/Gesellschaft/Menschen/Persönliche_Homepages/. Bitte in dieser Kategorie keine Unternehmensseiten (Hersteller von Produkten, Händler) anmelden. Bitte suchen Sie für Ihre Firma eine geeignete Kategorie unter http://www.dmoz.org/World/Deutsch/Wirtschaft/ oder in Ihrer Region. Wir verweisen aus ''Zuhause'' direkt auf die entsprechenden Verzeichnisse im Wirtschafts- und im Online-Shops-Teil. Handwerker oder Händler mit beschränktem regionalem Einzugsgebiet sollten sich möglichst in ihrer Region unter http://www.dmoz.org/World/Deutsch/Regional/ anmelden.
Allgemeine thematische Seiten aus den Bereichen Haus (Hausbau, Renovieren, Energieversorgung), Garten (Anlage, Pflege, Pflanzen), Wohnen (Mietrecht) und häusliche Beschäftigungen (Kochen, Basteln, Heimwerken). Außerdem sind hier die Seiten zum Verbraucherschutz angesiedelt.
Copyright © 1998-2014 AOL Inc. Nutzungshinweise
Letzte Änderung: Mittwoch, 3. April 2013 20:30 Uhr EDT - editieren