Elektrosmog bezeichnet eine Gefährdung durch elektromagnetische Strahlungen.

Kategorien 1

Siehe auch: 2

Bundesamt für Umwelt, Wald und Landschaft - Fachgebiet Elektrosmog
Die Schweizerische Behörde informiert über Elektrosmog, ausgelöst durch Strahlung von Mobilfunk- und anderen Sendeanlagen, Stromleitungen und Eisenbahnen sowie die biologischen und gesundheitlichen Auswirkungen.
Bürgerwelle e.V.
Der Dachverband der Bürger und Initiativen zum Schutz vor Elektrosmog informiert zum Thema und den Auswirkungen auf die Gesundheit.
Elektrosmog in Engelhartstetten
Am Beispiel des Ortes werden die Gesundheits-und Umweltgefahren durch Mobilfunk beschrieben und monatlich die wichtigsten wissenschaftlichen Arbeiten kurz dargestellt.
Elektrosmog: Zwischen Hokuspokus und Wissenschaft
Eine kritische Sichtung von mehr als zwei Dutzend Büchern zum Thema "Elektrosmog": Erörterung der diversen Aspekte eines möglichen Gesundheitsrisikos durch die Einwirkung elektrischer und/oder magnetischer Felder.
Forum Mobilkommunikation (FMK)
Die Interessensvertretung von Netzbetreibern und der Mobilfunkindustrie in Österreich informiert über gesundheitliche Auswirkungen, Technik, Recht und Netzausbau des Mobilfunks.
Frei von Elektrosmog
Ganzheitliche baubiologische Untersuchung des Wohnumfeldes auf Schadstoffbelastung, Strahlung und Elektrosmog, Sanierung und Abschirmmassnahmen gegen krankmachende Umweltprobleme bieten diese Seiten.
Handywellen
Ausführliche Informationen und Links zur Wirkung elektromagnetischer Wellen auf den Menschen.
Informationszentrum Mobilfunk
Informationen über Elektromagnetische Felder des Mobilfunks in den Bereichen Gesundheit, Umwelt, Technik, Recht und Gesellschaft.
Interphone-Studie
Die von der Universität Bielefeld durchgeführte internationale Fallkontrollstudie zum Hirntumorrisiko der Handynutzung, die keinen Zusammenhang zwischen Mobilfunkstrahlung und erhöhtem Krankheitsrisiko feststellte, wird vorgestellt.
Messtechnik und Elektrosmog
Mailingliste, Grundlagen baubiologischer Messtechnik, Adressen baubiologischer Messtechniker.
Mit Mobilfunkgeräten richtig umgehen
Das Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit (BMWA) möchte die Bevölkerung zuverlässig und sachlich zutreffend über Mobilfunk und Mobilfunkstrahlung informieren.
Nocebo-Effekt: Medienberichte können Krankheitssymptome auslösen
Die Studie der Johannes Gutenberg Universität Mainz beschreibt den Effekt, dass bereits die Angst vor Elektrosmog Krankheitssypmtome kann - unabhängig von der Existenz von Elektrosmog.
Ohne Elektrosmog Wohnen, Informationen und Schutzmaßnahmen gegen Elektrosmog
Schutzmaßnahmen gegen Elektrosmog im Wohnbereich. Umrechnung von hochfrequenten Strahlenwerten und internationale Grenzwerte.
Onmeda: Elektrosmog
Verständlicher Grundlagen- und Überblickartikel.
Schweiz. Arbeitsgemeinschaft Biologische Elektrotechnik
Einige allgemeine Antworten zu Elektrosmog, etwa am Arbeitsplatz oder im Schlafzimmer.
Schweizer Bundesamt für Umwelt, Wald und Landschaft
Infos, Verordnungen und Vollzugshilfen (größtenteils im PDF-Format).
Studie: Mobilfunkfeldstärken in Hessen
Die im Auftrag der Brancheninitiative Informationszentrum Mobilfunk gemessenen Stärken der von Mobilfunksendeanlagen ausgehenden elektromagnetischen Felder in Hessen liegen weit unterhalb der gesetzlich vorgeschriebenen Grenzwerte.
Störfunk fürs Gehirn
Umfassender Übersichtsartikel über thermische und athermische Effekte, mit Zahlen und Forschungungsergebnissen (aus c't, 14/2000)
symptome.ch
Forum zu den Themen Amalgam, Mobilfunk, Geopathie. Meinungsaustausch zwischen Gegnern und Verfechtern.
Unabhängige Info- und Interessengemeinschaft
Informationen, Begriffserklärungen und Schutzempfehlungen. Außerdem Leserbriefe, Diskussionsforum und kostenlose Online-Kurse.

Diese Kategorie in anderen Sprachen: 2

[Electrical Mozilla]
Letzte Änderung:
6. Januar 2016 um 2:15:04 UTC
Wissenschaft
Online-Shops
Gesellschaft
Sport
Alle Sprachen
Kultur
Wirtschaft
Computer
Spiele
Gesundheit
Zuhause
Medien
Freizeit
Wissen
Regional