Kriminologie ist eine empirische, interdisziplinäre Wissenschaft, die sich mit den Erscheinungsformen und Ursachen von Kriminalität, mit der sozialen Kontrolle abweichenden Verhaltens durch die Schule, Polizei und Justiz, der Wirkung von Sanktionen, dem Täter, dem Opfer, den Kriminalitätseinstellungen in der Bevölkerung sowie mit dem kriminalpolitischen Diskurs befaßt. Sie gewährt damit einen Einblick in die soziale, psychische, wirtschaftliche und politische Wirklichkeit des Strafrechts. Diese Kategorie listet Seiten, die kriminologische Informationen bietet.

Kategorien 1

Siehe auch: 3

Deutsches Forum für Kriminalprävention
Das DFK soll den gesamtgesellschaftlichen Ansatz von Prävention fördern und ein nationaler und internationaler Ansprechpartner für Prävention werden.
Gesellschaft für interdisziplinäre wissenschaftliche Kriminologie
Der Leitgedanke der Gründung der GIWK liegt in der Schaffung einer "scientific community" und eines Forums wissenschaftlichen Austausches, die es - im Gegensatz zu anderen Ländern - auf dem Gebiet der Kriminologie bislang in der Bundesrepublik nicht gegeben hat.
Kriminalistik
Unabhängige Zeitschrift für kriminalistische Wissenschaft und Praxis. Abstracts sind erhältlich, die ganzen Artikel gegen Gebühr.
Polizei-Newsletter
Mehrsprachige Online-Dokumente des Lehrstuhls für Kriminologie, Kriminalpolitik, Polizeiwissenschaft Ruhr-Universität Bochum.

Diese Kategorie in anderen Sprachen: 5

[Forensic Mozilla]
Letzte Änderung:
5. Oktober 2016 um 10:45:07 UTC
Wissenschaft
Online-Shops
Gesellschaft
Sport
Alle Sprachen
Kultur
Wirtschaft
Computer
Spiele
Gesundheit
Zuhause
Medien
Freizeit
Wissen
Regional