Computerkriminalität - auch als cyber crime, cyber terror, cyberwar, Multimediale Kriminalität und Netzkriminalität bekannt - sind alle rechtswiedrigen und sonstwie sozialschädlichen Verhaltensweisen die unter Einbeziehung der EDV vorgenommen werden.

Siehe auch: 3

DGRI-Fachausschuß Strafrecht
Die Strafrechtler in der deutschen Gesellschaft für Recht und Informatik.
Internet und Strafrecht
Ziel dieses Angebots ist es, den Spannungsbereich zwischen Freiheiten des Internets und notwendigen rechtlichen Regeln - insbesondere strafrechtlichen Normen - aufzuzeigen und die Diskussion zu diesen Fragen voranzubringen.
Ist es strafbar einen Virus zu programmieren? Ist Hacken ein Kavaliersdelikt?
Die Auffassung des Softwareherstellers Symantec zum Thema.
Rechtsoziologie im Internet
Linksammlung zum Thema.
Stefan Jäger
Forschung über Computerkriminalität, Autor des Buches "Computerkriminalität" (1998).
Das Strafrecht und das Internet
Es werden aktuelle Leitsätze und Artikel zum Thema aufgelistet.
[Smiley Mozilla]
Letzte Änderung:
21. Oktober 2014 um 5:45:04 UTC
Wissenschaft
Online-Shops
Gesellschaft
Sport
Alle Sprachen
Kultur
Wirtschaft
Computer
Spiele
Gesundheit
Zuhause
Medien
Freizeit
Wissen
Regional