In dieser Kategorie finden Sie Fakultäten, Fachbereiche, Institute, Abteilungen, Sonderforschungsbereiche und andere wissenschaftliche Forschungsprojekte zum Themenbereich »Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie (ABO)«.

Eine Fakultät ist der Zusammenschlüsse eines Wissenschaftsgebiets an einer Hochschule zu einer Lehr- und Verwaltungseinheit. Die Fakultät steht unter der Leitung eines Dekans. An den ersten Universitäten im Mittelalter gab es zunächst nur 3. Fakultäten (theologische, juristische und medizinische Fakultät). Die weitere Entwicklung der Forschung führte seit den 1970er-Jahren zunehmend zur Spezialisierung und damit zur Aufgliederung der alten Fakultäten. Heute gliedern sich die Hochschulen z. T. nicht mehr in Fakultäten, sondern in Abteilungen oder Fachbereiche.

Abteilungen wurden an einigen Hochschulen als interdisziplinäre Gliederungseinheit anstelle der früher üblichen Fakultäten eingerichtet.

Fachbereiche sind eine Zusammenfassung von Instituten und Lehrstühlen an einer Hochschule (anstelle der Fakultäten).

Institute sind Forschungsanstalten einer Hochschule, Akademie oder wissenschaftlichen Gesellschaft. Oft werden Institute auch als selbstständige Stiftung oder private Einrichtung geführt.

Siehe auch: 2

Abteilung Arbeits- und Organisationspsychologie - Universität Bern
Informiert über die Lehre und die Forschungsschwerpunkte und stellt die Mitarbeiter vor.
Arbeits- und Organisationspsychologie - Universität Konstanz
Informationen über Forschung, Lehre und Mitarbeiter/innen.
Arbeits- und Organisationspsychologie - Universität Leipzig
Informiert wird über Forschung & Lehre, über das Forschungs- und Praxiskolloquium und über die Mitarbeiter/innen des Instituts.
Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie - Universität Heidelberg
Es wird über Forschung & Projekte & Lehrangebote informiert und die Mitarbeiter/innen werden vorgestellt.
Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie - Universität Potsdam
Die Abteilung Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie befaßt sich mit den Formen individueller und kollektiver Arbeit einschließlich der eingesetzten Arbeitsmittel und der bestehenden materiell- technischen und sozialen Arbeitsbedingungen. Analyse, Gestaltung und Bewertung von Arbeitstätigkeiten sowie die - vor allem gesundheitsbezogenen - Wirkungen der Arbeit auf die Beschäftigten sind Bestandteil der Lehre und Forschung.
Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie - Ruhr-Universität Bochum
Die Arbeitseinheit informiert über Forschungsschwerpunkte, aktuelle Publikationen und die Lehre in den Bachelor- und Masterstudiengängen Wirtschaftspsychologie.
Fachgebiet Arbeits- und Organisationspsychologie der TU-Berlin
Die Lehre an der Abteilung befasst sich mit den Teilbereichen der Arbeits- und Organisationspsychologie und ist in Grundlagen- und Qualifizierungsveranstaltungen unterteilt.
Uni Bremen - Transferstelle für Management und Organisationsentwicklung im Institut für Psychologie und Sozialforschung [TIPS]
Die Universität Bremen hat sich eine Beratungseinrichtung geschaffen, die Organisationen in ihrem Entwicklungsprozeß begleiten und unterstützen soll. Angeboten werden Beratung, Coaching und Organisationsentwicklung.
Universität Bielefeld - Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie
Der Forschungsbericht 1997/98 der Abteilung für Psychologie - Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie wird vorgestellt.
Universität Erlangen-Nürnberg - Institut für Psychologie I
Schwerpunkt der Forschung liegt in der Untersuchung von Prozessen der visuellen Wahrnehmung, auch in Verbindung mit Aufmerksamkeit und Handlungssteuerung. Das Institut führt den Untertitel "Experimentelle und Angewandte Wahrnehmungspsychologie".
[Mozilla Graduate]
Letzte Änderung:
29. Oktober 2015 um 17:45:11 UTC
Wissenschaft
Online-Shops
Gesellschaft
Sport
Alle Sprachen
Kultur
Wirtschaft
Computer
Spiele
Gesundheit
Zuhause
Medien
Freizeit
Wissen
Regional