Siehe auch: 1

Arbeitsgebiet Mikrostrukturtechnik (AG MST) der Universität Dortmund
Das Arbeitsgebiet Mikrostrukturtechnik forscht interdisziplinär mit Physikern, Elektrotechnikern und Chemikern an mikrotechnischen Systemen: Mikrooptik aus Polymeren (Kunststoffen) und Mikrofluidik für die chemische Analyse mittels "Lab-on-a-chip".
Deutsches Elektronen-Synchrotron (DESY)
Die Einrichtung, Mitglied der Hermann von Helmholtz-Gemeinschaft deutscher Forschungszentren, ist ein nationales Zentrum der physikalischen Grundlagenforschung mit Standorten in Hamburg und Zeuthen. Der Beschleuniger und die Methoden werden vorgestellt.
Forschungsneutronenquelle Heinz Maier-Leibnitz (FRM II)
Information zur Neutronenquelle des Forschungsreaktors München II in Garching.
Forschungszentrum für Elektro-Magnetische Umweltverträglichkeit
Erforschung der Wirkung elektromagnetischer Strahlung (Elektrosmog) auf den Menschen. Zugriff auf eine umfangreiche Datenbank mit Originalforschungsarbeiten zu diesem Thema verknüpft mit einem Glossar der medizinischen und technischen Fachbegriffen.
Fraunhofer-Institut für Kurzzeitdynamik
Ernst-Mach-Institut, Freiburg (Deutschland)
Fraunhofer-Zentrum für Hochtemparatur- Leichtbau (HTL)
Forscht und entwickelt im Bereich der Hochleistungskeramiken, Ceramic Matrix Composites (CMC) und Keramikfasern. [D-95448 Bayreuth]
Freiburger Materialforschungszentrum (FMF)
Das FMF betreibt fach- und fakultätsübergreifend anwendungsnahe Grundlagen- und Auftragsforschung im Bereich der Materialforschung, speziell bei neuen Materialien und materialbezogenen Technologien.
Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie GmbH (HZB)
Informationen und Nachrichten über den Forschungsreaktor BER II für Experimente mit Neutronen, den Elektronenspeicherring BESSY II sowie den Forschungsbereich Solarenergie.
Helmholtz-Zentrum Rossendorf
Dresden (Deutschland)
Institut für angewandte Analysentechnik (IFA) GmbH
Wissenschaftliche Dienstleistungen, Messungen, Beratungen, Gutachten, Materialprüfungen und Qualitätskontrollen.
Institut für Luft und Kältetechnik Gemeinnützige Gesellschaft mbH
Die Firma betreibt Auftragsforschung für die Industrie. Informationen über die Forschungsbereiche und Leistungen.
Institut für Physik der Atmosphäre des DLR
Oberpfaffenhofen (Deutschland)
Laboratorium für Elektronenmikroskopie der Universität Karlsruhe
Die Einrichtung ist in den Bereichen Elektronenmikroskopie sowie Transmissions- und Rasterelektronenmikroskopie tätig. Die Forschungsaktivitäten liegen insbesondere im Bereich der Festkörperphysik und Materialforschung sowie der Methodenentwicklung für die Transmissionselektronenmikroskopie (TEM).
Laserinstitut Mittelsachsen e.V.
Beratung, Forschung und Entwicklung in der Lasermaterialbearbeitung.
Lehrstuhl für Lasertechnik (LLT) der RWTH Aachen
Das LLT erarbeitet die Grundlagen für Verfahren, die durch die enge Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer-Institut für Lasertechnik (Frauenhofer ILT) in einem Hause weiterentwickelt werden können. Die Beschreibung der beteiligten Prozesse, eine große Bandbreite der vorhandenen diagnostischen Ausstattung und die Kombination verschiedenster Spezialisierung der Mitarbeiter bildet den Schlüssel für die Forschungstätigkeit.
Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik
Albert-Einstein-Institut, Potsdam (Deutschland)
Max-Planck-Institut für Kernphysik
Heidelberg (Deutschland)

Diese Kategorie in anderen Sprachen: 2

[Mozilla]
Letzte Änderung:
23. April 2015 um 12:38:15 UTC
Wissenschaft
Online-Shops
Gesellschaft
Sport
Alle Sprachen
Kultur
Wirtschaft
Computer
Spiele
Gesundheit
Zuhause
Medien
Freizeit
Wissen
Regional