Arbeitsgruppe Meeresbotanik an der Universität Bremen
Beschreibung der Mitarbeiter und Forschungsthemen. Es werden in erster Linie ökophysiologische Fragestellungen anhand mariner Mikroalgen bearbeitet. Besonderes Augenmerk liegt hierbei auf dem DMSP-Stoffwechsel sowie physiologischen Anpassungsmechanismen auf extreme Umweltbedingungen wie Temperatur, Licht und Salzgehalt.
Desmidiaceen
Die so genannten Zieralgen werden in Morphologie, Ontogenese und Taxonomie beschrieben.
Kieselalgen (Diatomeen) und ihre ökologische Bedeutung
Die Seite informiert über Verwendungs von Diatomeen als Bioindikatoren - enthält auch eine Zusammenfassung der Dissertationsschrift einschließlich einer Tabelle mit ökologischen Bewertungen bezüglich versauerungsrelevanter Parameter.

Diese Kategorie in anderen Sprachen: 2

[Davinci Mozilla]
Letzte Änderung:
21. Oktober 2014 um 5:15:07 UTC
Wissenschaft
Online-Shops
Gesellschaft
Sport
Alle Sprachen
Kultur
Wirtschaft
Computer
Spiele
Gesundheit
Zuhause
Medien
Freizeit
Wissen
Regional