Wikipedia: Claude Lévi-Strauss
Umfangreicher Lexikoneintrag zu Leben und Werk.
Der Wilde unter den Denkern
(Welt Online) Er trennte kalte und heiße Gesellschaften voneinander, primitive Völker gab es für ihn nicht. Der verstorbene Claude Lévi-Strauss galt als einer der wichtigsten Denker des 20. Jahrhunderts. Er war davon überzeugt war, dass sich im Vergleich der Kulturen die Unterschiede ähneln, nicht die Ähnlichkeiten. Nachruf von Wolf Lepenies.
Wir Barbaren
(Zeit Online) Claude Lévi-Strauss wurde [im November 2008] 100 Jahre alt. Sein Denken ist aktuell wie nie. Kein anderer hat die zerstörerische Macht unserer Zivilisation so hellsichtig beschrieben wie er. Artikel von Thomas Assheuer.
Ein Zivilist in der Fremde
(Faz.net) Er kämpfte für die fremde und die eigene Kultur im Bewusstsein ihrer unaufhebbaren Verschiedenheit. Artikel von Henning Ritter zum 100. Geburtstag des Ethnologen und Begründers der strukturalen Anthropologie.

Diese Kategorie in anderen Sprachen: 2

[Druid Mozilla]
Letzte Änderung:
17. März 2015 um 11:20:15 UTC
Wissenschaft
Online-Shops
Gesellschaft
Sport
Alle Sprachen
Kultur
Wirtschaft
Computer
Spiele
Gesundheit
Zuhause
Medien
Freizeit
Wissen
Regional