In den Persönlichen_Seiten der Linguistik finden sich Homepages, deren Hauptthema der Bereich der menschlichen Sprache ist.

Kategorien 2

Siehe auch: 1

Birgit Lawrenz, Dr. habil.
Lebenslauf und Publikationen der habilitierten Studiendirektorin zur Sprachdidaktik und Sprachwissenschaft der Fächer Deutsch und Englisch. Das Dokument "Plädoyer für eine gehirngerechtere Vermittlung des syntaktischen Wortes – oder: Das didaktische Dilemma mit dem Lemma" ist als [PDF] ladbar.
Diewald, Prof. Dr. Gabriele
Vorstellung der Forschung und Lehre sowie der Veröffentlichungen aus Gebieten wie Grammatik, diachrone Linguistik des Deutschen, Pragmatik, Modalität, Verbalkategorien, Modalverben, Partikeln oder Semiotik.
Haase, Prof. Dr. Martin
Der Professor für Romanistik und Allgemeine Sprachwissenschaft gibt unter anderem Hinweise für Hausarbeiten und hat eine Linksammlung zu seinen Fachgebieten zusammengestellt.
Heine, Prof. Dr. Bernd
Lebenslauf und Publikationen des Professors für Linguistik und Afrikanistik an der Universität zu Köln werden dargelegt.
Hennies M.A., Johannes
Einige Arbeiten über Gebärdensprachlinguistik, Gehörlosen- und Schwerhörigenpädagogik, Geschichte Gehörloser und Schwerhöriger sind als [PDF] zugänglich.
Kresić, Dr. Marijana
Themen rund um Forschung, Lehre und Publikationen zu Arbeitsgebieten wie Sprache und Identität, Kontrastive Linguistik, Semantik oder Zweitspracherwerb.
Kusterer, Ruth
Referate und Diplomarbeit "Automatische Beantwortung natürlichsprachlicher Quizfragen mit Hilfe einer Volltext-Enzyklopädie -- Wird der Computer Millionär?" in [PDF, ps]. Ausserdem Unix-Tipps für Corpuslinguisten.
Köser, Stephanie
Sie untersucht u.a. die regionale Variation der Intonation im Deutschen am Beispiel der Münchner Stadtvarietät und hält Lehrveranstaltung über "Korrektive Phonetik".
Leschber, Dr. phil. Corinna
Interessen liegen in den Bereichen Etymologie , Slavistik, Romanistik, Balkanologie und Orientalistik sowie Dialektologie, Areallinguistik, Soziolinguistik und Onomastik.
Pohl, Univ.-Prof. Dr. Heinz Dieter
Sprachkontakt zwischen dem Deutschen und Slowenischen in Kärnten: Die Dialektologie (Mundartkunde) ist Teil der Sprachgeographie und Soziolinguistik, die Onomastik (Namenforschung) gehört zur historisch-vergleichenden Sprachwissenschaft. Ein weiterer Beschäftigungsschwerpunkt sind generelle Volkstumsfragen.
Scherbaum M.A., Martin
Die Magisterarbeit "Entwicklung einer Software-Komponente zur Wartung von Laufzeitlexika" ist im [PDF] verfügbar.
Smirnova, Dr. Elena
Die Hauptarbeitsgebiete werden vorgestellt, dies sind unter anderem Grammatik, Sprachwandeltheorie, diachrone Linguistik des Deutschen, Pragmatik, Evidentialität, Modalität, Semiotik und kognitive Grammatik.
Winkler M.A., Christian
Der Dozent für Computerlinguistik am Institut für Sprachwissenschaft und Computerlinguistik der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt stellt sich vor.
[ASP Mozilla]
Letzte Änderung:
23. Oktober 2013 um 4:05:10 UTC
Wissenschaft
Online-Shops
Gesellschaft
Sport
Alle Sprachen
Kultur
Wirtschaft
Computer
Spiele
Gesundheit
Zuhause
Medien
Freizeit
Wissen
Regional