In Partnership with AOL
Diese Kategorie in anderen Sprachen:
  • Arbeitsbereich Texttechnologie - Der Arbeitsbereich Texttechnologie der Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft an der Universität Bielefeld besteht aus der Professur für Angewandte Computerlinguistik und Texttechnologie und der Professur für Theoretische Computerlinguistik und Mathematische Linguistik.
    [!]
  • Centrum für Informations- und Sprachverarbeitung (CIS) an der Uni München - Ausführliche Informationen zu Lehrveranstaltungungen, Studiengängen, aktuellen Vorträgen und Konferenzen sowie den kürzlich abgehaltenen Veranstaltungen.
    [!]
  • Computerlinguistik an der Universität Potsdam - Die Homepage des Instituts für Linguistik der Universität Potsdam bietet Informationen zum Studiengang, aktuellen Projekten und Forschung. 10 Professuren decken die drei Fachgebiete ab: Grammatiktheorie (mit Phonologie, Syntax, Semantik), Psycho- und Neurolinguistik (mit Spracherwerb, Sprachverarbeitung, Neurolinguistik) und Computerlinguistik (angewandt und theoretisch).
    [!]
  • Computerlinguistik in Deutschland - Eine Übersicht über die deutschen Fakultäten und Institute, welche sich mit Computerlinguistik beschäftigen.
    [!]
  • Computerlinguistik in Duisburg - Die Computerlinguistik an der Universität Duisburg-Essen, Standort Duisburg: Informationen zum Studium als Nebenfach, zu Forschungsprojekten und Personal.
    [!]
  • Computerlinguistik Uni Erlangen - Mit Informationen zu Forschung, Studium und Lehre.
    [!]
  • Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) GmbH - Mindestens zwei DFKI-Abteilungen befassen sich überwiegend mit Computerlinguistik: der Forschungsbereich Sprachtechnologie von Hans Uszkoreit und der Forschungsbereich Intelligente Benutzerschnittstellen von Wolfgang Wahlster, beide in Saarbrücken.
    [!]
  • Institut für Angewandte Informationsforschung (IAI) - Das Institut ist eine Ausgründung der Universität des Saarlandes und erwarb sich seinen Ruf durch angewandte Forschung im Bereich Maschinelles Übersetzen (MÜ/MT). In letzter Zeit wird eher an marktfähigen Sprachtechnologieprodukten gearbeitet.
    [!]
  • Institut für Computerlinguistik und Phonetik an der Universität des Saarlandes - Zusammen mit Stuttgart eines der ersten Institute in Deutschland, dass einen Diplomstudiengang Computerlinguistik anbot. Forschung und Lehre profitieren von der örtlichen Nähe zum DFKI.
    [!]
  • Lehrstuhl für Computerlinguistik der Uni Heidelberg - Informationen zum Institut und zum Studium. Mit kommentierten Vorlesungsverzeichnissen, einem Archiv studentischer Arbeiten und einer ausführlichen Beschreibung aktueller und früherer Kursunterlagen.
    [!]
  • Proseminar "Maschinelle Übersetzung" - Detaillierte Unterlagen zum Seminar "Maschinelle Übersetzung" der Uni Hamburg.
    [!]
  • SfS: Seminar für Sprachwissenschaft an der Universität Tübingen - Das Seminar für Sprachwissenschaft besteht aus drei Arbeitsbereichen (Lehrstühlen): Allgemeine Sprachwissenschaft / Computerlinguistik, Allgemeine und Theoretische Sprachwissenschaft, Theoretische Computerlinguistik. Besondere Spezialisierung auf formalen Methoden.
    [!]
  • Sprachliche Informationsverarbeitung - Die Abteilung Sprachliche Informationsverarbeitung des Instituts für Linguistik der Philosophischen Fakultät der Universität zu Köln forscht und lehrt im Bereich der Computer- und Korpuslinguistik. Schwerpunkte sind linguistische Komponentensysteme, Verfahren zur Strukturaufdeckung, Bedeutungsextraktion und maschinelle Übersetzung.
    [!]
Werde Editor in dieser Kategorie.
Copyright © 1998-2014 AOL Inc. Nutzungshinweise
Besuche unsere Schwestersites: mozilla.org | MusicMoz | Wikipedia

Letzte Änderung: 20. März 2014 um 14:15:05 UTC - editieren