Die Serbokroatistik ist eine Unterdisziplin der (Süd-)Slawistik und beschäftigt sich vor allem mit der serbokroatischen Gemeinschaftssprache und der Kultur des damaligen Jugoslawiens.

Kategorien 2

Siehe auch: 6

Berufsziel Slawist/in für serbische/kroatische Philologie
Die Bundesagentur für Arbeit bietet einen Überblick zum Studium und zu Berufsperspektiven.
Die Frage der Südslawistik/Jugoslawistik/Serbokroatistik nach 1991
Thema des Referats ist die wissenschaftsgeschichtliche Diskussion über die Neuorientierung bzw. den Auseinanderfall der Jugoslawistik im Rahmen der politisch-ideologischen Veränderungen der letzten Jahrzehnte.
Heiße Luft, geschlagen
Der taz-Artikel vom 15.10.2005 beschreibt beispielhaft die sprachlichen Emanzipationsbestrebungen in Ex-Jugoslavien.
Kroatisch und Serbisch zwischen Verständnis und Missverständnis
Eine Dokumentation von Velimir Piškorec zur Geschichte und Gegenwart des Begriffs "Serbokroatisch" in seiner linguistischen, politischen und wissenschaftsgeschichtlichen Dimension.
Sprache und Sprachpolitik auf dem Gebiet Ex-Jugoslawiens
Der Aufsatz zeigt die Gemeinsamkeiten und Unterschiede des Bosnischen, Kroatischen und Serbischen in geschichtlicher, politischer und linguistischer Hinsicht auf. [PDF]
Wikipedia - Serbokroatische Sprache
Aufgezeigt wird die sprachliche Entwicklung des Serbokroatischen im Rahmen seiner linguistischen Besonderheiten und politischen Bedeutung.
[Europe_Map_Mozilla]
Letzte Änderung:
30. Mai 2015 um 22:54:13 UTC
Wissenschaft
Online-Shops
Gesellschaft
Sport
Alle Sprachen
Kultur
Wirtschaft
Computer
Spiele
Gesundheit
Zuhause
Medien
Freizeit
Wissen
Regional