Die Tradition der Universitätsstadt Paderborn reicht zurück bis in das Jahr 1614, als durch den Fürstbischof Dietrich von Fürstenberg in Paderborn eine Universität mit einer theologischen und einer philosophischen Fakultät gegründet wurde. Sie war damals die einzige Universität in Westfalen mit Promotionsrecht und wurde 1818 unter Napoleon aufgelöst.

Die Neugründung der Universität Paderborn erfolgte 1972 als Gesamthochschule. Neben dem Standort Paderborn mit dem Angebot der Universitätsstudiengänge gab es drei Fachhochschulabteilungen in Höxter, Meschede und Soest. Inzwischen wurde der Gesamthochschultyp aufgegeben und die Abteilung Höxter ist Bestandteil der Fachhochschule Lippe und Höxter. Die ehemaligen Fachhochschulabteilungen in Meschede und Soest gehören heute zur Fachhochschule Südwestfalen.

Die Universität Paderborn hat fünf Fakultäten und bietet 87 Studiengänge in geistes- und gesellschaftswissenschaftlichen, wirtschaftswissenschaftlichen sowie natur- und ingenieurwissenschaftlichen Disziplinen an. Im Wintersemester 2002/2003 waren etwa 13.800 Studierende an der Hochschule immatrikuliert.

Kategorien 3

Siehe auch: 2

Eurobiz Paderborn - Studenten Europas bauen auf internationale Zusammenarbeit e.V.
Informationen über und für Austauschstudierende an der Universität Paderborn mit Infos zum Austauschprogramm und Terminkalender.
Hochschulsport Paderborn
Sportmöglichkeiten und -angebote an der Universität Paderborn.
Katholische Deutsche Studentenverbindung Guestfalo-Silesia zu Paderborn im CV
Homepage mit Informationen zur Geschichte und zu den Prinzipien der Studentenverbindung an der Universität Paderborn.
Die Matiker e.V.
Die Matiker sind der Alumni-Verein des Fachbereichs Mathematik/Informatik der Universität Paderborn. Die Website bietet Infos über den Verein, seine Aufgaben und Ziele.
Stiftung Studienfonds OWL
Die Stiftung vergibt Deutschlandstipendien im Auftrag der fünf Hochschulen in OWL. Außerdem gibt es Sozial- und Sonderstipendien für Bedürftige.
Studentenwerk Paderborn
Das Studentenwerk stellt seine Dienstleistungen in den Bereichen Gastronomie (an der Universität Paderborn sowie den Hochschulen in Hamm und Lippstadt), Wohnen, BaFöG und andere Finanzierung und die Kita vor.
Universität Paderborn
Einstiegsseite zu den Internetangeboten der Paderborner Uni.
Universitätsbibliothek Paderborn
Seite der Bibliothek mit Informationen über vorhandene Bücher, Zeitschriften und andere Medien sowie zur Suche in Datenbanken.
Verein für Geschichte an der Universität Paderborn e.V. (VfG)
Die Website bietet Informationen über den Verein und seine Aktivitäten.
Webcam der Universität Paderborn
Die drehbare TowerCam bietet Ansichten der Paderborner Innenstadt. Standort: Universitätsgebäude Warburger Str. 100, H-Gebäude Nordostturm, ca. 208 m über NN.

Diese Kategorie in anderen Sprachen: 1

[Periodic Table Mozilla]
Letzte Änderung:
7. Oktober 2015 um 17:43:34 UTC
Wissen
Regional
Wissenschaft
Online-Shops
Gesellschaft
Sport
Alle Sprachen
Kultur
Wirtschaft
Computer
Spiele
Gesundheit
Zuhause
Medien
Freizeit