Tai Chi Chuan, T´ai Chi Ch´uan, Tai Ji Quan oder Taijiquan ist eine alte traditionelle chinesische Kampfkunst. Es zählt zu den inneren chinesischen Kampfkünsten, auch Neijia genannt. Die Legende berichtet vom taoistischen Mönch Chang San-Feng, der im 12 Jh. n.Chr. Taichi Chuan entwickelt haben soll. Im Taijiquan unterscheidet man verschiedene Familien Stile; Chen Stil, Yang Stil, Wu Stil und Fu Stil.

Kategorien 3

Siehe auch: 1

Sofort spürbare Chi Energie.
Frédéric Ebner informiert über die Lebenskraft Chi.
Taiji Bailong Ball von Prof. Bai Rong
Eine Ballsportart basierend auf den Prinzipien des Taijiquan. Bilder und Videosequenzen. Ein Angebot von Laoshan Zentrum e.V. [D-Hamburg]
Tuishou Treffen Freising
Offenes Treffen für Tuishou (Push Hands) und Schwertsparring in Freising (bei München) - unabhängig von Stilrichtungen, Schulen und Lehrer.[D-85354 Freising]

Diese Kategorie in anderen Sprachen: 12

[Tibet Flag Mozilla]
Letzte Änderung:
24. August 2016 um 13:45:06 UTC
Sport
Alle Sprachen
Kultur
Wirtschaft
Computer
Spiele
Gesundheit
Zuhause
Medien
Freizeit
Wissen
Regional
Wissenschaft
Online-Shops
Gesellschaft