Die Flugsimulation spielt vor dem Hintergrund der Luftkämpfe im Zweiten Weltkrieg. Zahlreiche Flugzeugmodelle beider Seiten können in vorgegebenen oder selber erstellten Missionen geflogen werden. Kennzeichnend ist der hohe Grad an Realismus, welcher durch sehr hohe Anforderungen an die Hardwareausstattung erkauft wird. Während sich die 2001 erschienene Urversion IL-2 Sturmovik noch auf die Ostfront beschränkte, wurden im Nachfolger Forgotten Battles erste Westfront- und Pazifikkarten und -Flugzeuge eingeführt. 2004 erscheint mit Pacific Fighters eine Fortsetzung der Serie, die sich auf die Kämpfe zwischen Japan und USA im Pazifik konzentriert.
Sturmovik Shots
Auf der Fansite gibt es neben spektakulären Screenshots eigene Missionen, Kampagnen und Tracks zum Download. Außerdem eine Anleitung zur Aufwertung des Joysticks Saitek Cyborg 3D Gold.
Sturmovik.de
Fanseite mit Artikeln, Download von Missionen und Flugzeugbemalungen, einer Spielergemeinschaft mit eigenem Chatserver sowie einem umfangreichen Forum.
Sturzkampfgeschwader 2 Immelmann
Die Spielgemeinschaft stellt Downloads, Forum, eine Übersicht der Mitglieder, Gameserver und Videos zur Verfügung.

Diese Kategorie in anderen Sprachen: 1

[Balloon Mozilla]
Letzte Änderung:
9. Februar 2015 um 9:05:06 UTC
Spiele
Gesundheit
Zuhause
Medien
Freizeit
Wissen
Regional
Wissenschaft
Online-Shops
Gesellschaft
Sport
Alle Sprachen
Kultur
Wirtschaft
Computer