Einmal pro Generation leistet sich die Schweiz eine Landesausstellung – zuletzt 1964 in Lausanne. Seit Mitte der neunziger Jahre laufen im Auftrag des Bundes die Vorbereitungen für die nächste Expo im Jahre 2002 (15. Mai bis zum 20. Oktober). Erstmals ist nicht ein einziger Ort Austragungsstätte, sondern eine ganze Region: das Drei-Seen-Land. Wie kein anderes Projekt bündelt die Expo.02 vielfältige Interessen und Kräfte in diesem Land. Architekten, Szenografen, Leute aus Kultur, Politik und Wirtschaft arbeiten gemeinsam, um die Landesausstellung zu Beginn des neuen Jahrtausends für die Besucherinnen und Besucher zu einem einzigartigen Erlebnis werden zu lassen: 4,8 Millionen Gäste und über 10 Millionen Eintritte werden am Ufer von Bieler-, Murten- und Neuenburgersee erwartet.

Siehe auch: 2

Eindrücke
Ein Besucher stellt die einzelnen Pavillons kurz vor und gibt Empfehlungen ab.
Hotel Everland
Expo Projekt von Lang/Baumann. Futuristisches Hotelzimmer für zwei Personen auf dem Neuenburger See nahe Yverdon. Mit Bildergalerie und Buchungsinformation.

Diese Kategorie in anderen Sprachen: 1

[Switzerland-Map/Schweizerkarte-Mozilla]
Letzte Änderung:
13. Dezember 2014 um 1:58:41 UTC
Regional
Wissenschaft
Online-Shops
Gesellschaft
Sport
Alle Sprachen
Kultur
Wirtschaft
Computer
Spiele
Gesundheit
Zuhause
Medien
Freizeit
Wissen