Die Iberische Halbinsel bzw. Pyrenäenhalbinsel ist der Teil Europas, der südwestlich der Pyrenäen liegt. Spanien, Portugal, das Fürstentum Andorra und Gibraltar sind die heutigen Staatsgebilde auf der Halbinsel. Spanien nimmt etwa 6/7 der Fläche ein. Portugal liegt an der Westküste. Andorra liegt im Nordosten, auf dem Grenzgebirge zu Frankreich. Gibraltar an der Südspitze der Halbinsel ist eine britische Kronkolonie. Diese liegt durch die trennende Straße von Gibraltar 14 km von Afrika entfernt. [Wikipedia]

Kategorien 5

Siehe auch: 1

Iberer – Wikipedia
Abriss über die Geschichte, Sprache, Schrift und Herkunft der Volksgruppe.
Iberische Halbinsel
Gibt einen Überblick über die Geschichte der Pyrenäenhalbinsel und über das Volk der Iberer.
Die Iberische Halbinsel
Abriss über die wirtschaftlichen Veränderungen seit den siebziger Jahren von Helmut Wittelsbürger und Nikolaus Heinen. [PDF]
Iberische Halbinsel
Umfangreiche Landeskunde der Universität Salzburg zu den Themen Landschaft, Siedlungsräume, Klima, Vegetation und Bodenschätze. [PDF]
Iberische Halbinsel - Wikipedia
Allgemeine Angaben zur Geografie und Geschichte der Region.
Christlicher Norden – Muslimischer Süden
Die Iberische Halbinsel im Kontext kultureller, religiöser und politischer Veränderungen zwischen dem 11. und 15. Jahrhundert. Tagungsbericht der Philosophisch-Theologischen Hochschule Sankt Georgen. (June 20, 2007)

Diese Kategorie in anderen Sprachen: 6

[Europe_Map_Mozilla]
Letzte Änderung:
6. Dezember 2015 um 6:35:05 UTC
Regional
Wissenschaft
Online-Shops
Gesellschaft
Sport
Alle Sprachen
Kultur
Wirtschaft
Computer
Spiele
Gesundheit
Zuhause
Medien
Freizeit
Wissen