Câmara de Lobos (Höhle der Mönchsrobben) erhielt diesen Namen, da sich Mönchsrobben zur Zeit der Entdeckung Madeiras in der Bucht tummelten. Der Fischerort wurde durch Winston Churchill berühmt, der den Ort auf einem Gemälde verewigte. Oberhalb der Stadt liegt das Anbaugebiet Estreito de Câmara de, hier reifen die Trauben für den Madeirawein. Westlich liegt die zweithöchste Steilklippe der Welt (580 m), das Cabo Girão. Der Kreis Câmara de Lobos ist in fünf Gemeinden (Freguesias) aufgeteilt.

Diese Kategorie in anderen Sprachen: 1

[Portugal Mozilla]
Letzte Änderung:
6. Juni 2013 um 1:35:09 UTC
Regional
Wissenschaft
Online-Shops
Gesellschaft
Sport
Alle Sprachen
Kultur
Wirtschaft
Computer
Spiele
Gesundheit
Zuhause
Medien
Freizeit
Wissen