Die italienische Insel liegt im Tyrrhenischen Meer, einem Teil des Mittelmeeres. Die Region ist durch die Straße von Bonifacio vom französischen Korsika getrennt und besteht vorwiegend aus Bergland, das im Gennargentu-Massiv 1.834 Meter Höhe erreicht. Sardinien wurde erstmals in ägyptischen Quellen aus dem 13. Jh. v. Chr. erwähnt. Seit 1948 ist die Insel eine mit einem Sonderstatut ausgestattete Region Italiens. Fläche: 24.090 Quadratkilometer; Einwohner: 1,65 Millionen (Stand: 1993); Italienischer Name: Sardegna; Hauptstadt: Càgliari; Provinzen: Càgliari, Nuoro, Oristano und Sàssari.

Kategorien 3

Siehe auch: 3

Björns Sardinienseiten
Der Geologe Björn Holstein gibt viele Informationen und Tipps. Regionales, Kulinarisches, Fotos, Touristisches und Geologische Daten.

Diese Kategorie in anderen Sprachen: 6

[Sardegna Mozilla]
Letzte Änderung:
28. Mai 2016 um 5:15:07 UTC
Regional
Wissenschaft
Online-Shops
Gesellschaft
Sport
Alle Sprachen
Kultur
Wirtschaft
Computer
Spiele
Gesundheit
Zuhause
Medien
Freizeit
Wissen