Die mittelitalienische Region liegt zwischen den kalkigen Vorbergen des mittleren Apennin (Sabiner- und Simbruiniberge) und der Westküste des Landes, am Thyrrhenischen Meer. Innerhalb der Grenzen von Latium befindet sich auch der unabhängige Kirchenstaat Vatikanstadt. Fläche: 17.203 Quadratkilometer; Einwohner: 5,16 Millionen (Stand: 1993); Italienischer Name: Làzio; Hauptstadt: Rom; Provinzen: Frosinone, Latina, Rieti, Rom und Viterbo.

Kategorien 3

Siehe auch: 2

Diese Kategorie in anderen Sprachen: 5

[Lazio_Mozilla]
Letzte Änderung:
15. September 2015 um 19:50:43 UTC
Regional
Wissenschaft
Online-Shops
Gesellschaft
Sport
Alle Sprachen
Kultur
Wirtschaft
Computer
Spiele
Gesundheit
Zuhause
Medien
Freizeit
Wissen