Der Thüringer Wald ist ein circa 130 km langer und bis zu 35 km breiter Mittelgebirgszug, welcher sich bis zu einer Höhe von 982 m (Großer Beerberg) erhebt. Genau gesehen handelt es sich hier um 2 Gebirge, welche für den Betrachter der Landschaft unbemerkt ineinander übergehen - im Westen der Thüringer Wald und im Osten das Thüringer Schiefergebirge (früher rechete man das gesamte Gebiet zum Thüringer Wald). Der eigentliche Thüringer Wald beginnt im Nordwesten bei Eisenach und erstreckt sich nach Südosten bis zur "Grenzlinie" zwischen den Orten Gehren und Lichtenau.

Kategorien 2

Siehe auch: 4

Biosphärenreservat Vessertal-Thüringer Wald
Es werden Touristen-Informationen, Erlebnistipps, ein Veranstaltungskalender, die Beschreibung der Landschaft und der Schutzziele angeboten. Außerdem werden aktuelle Projekte und Publikationen vorgestellt.
Freistaat Thüringen: Naturpark Thüringer Wald
Das Ministerium für Landwirtschaft, Naturschutz und Umwelt informiert über die verschiedenen Naturräume der Region und nennt Ansprechpartner für weiterführende Informationen.
Naturpark Thüringer Wald
Informationen zum Naturpark, zu Übernachtungs- und Freizeitmöglichkeiten und zu Veranstaltungen. Mit Links zu den Städten und Gemeinden der Region.
Der Pummpälzweg
Diese Rennsteigquerung ist eine Rad- und Wanderverbindung zwischen Eisenach und Bad Salzungen, die als Themenweg von kunsthandwerklich gestalteten Holzskulpturen gesäumt wird, welche Sagengestalten nachgebildet wurden. Der Förderverein aus dem Ort Gumpelstadt in der Gemeinde Moorgrund informiert über den Verlauf des Wanderweges, über ihn begleitende touristische Attraktionen und Veranstaltungen.
Regionalverbund Thüringer Wald e.V.
Ein Zusammenschluss von Vereinen, Verbänden und Institutionen aller Branchen aus den Landkreisen, Städten und Gemeinden in den Großschutzgebiete Naturpark Thüringer Wald, Biosphärenreservat Vessertal und Naturpark Thüringer Schiefergebirge/Obere Saale stellt sich und seine Aufgaben zur Förderung des Tourismus am Rennsteig vor.
Der Rennsteig
Internet-Katalog für Urlaub und Wanderungen in der Rennsteigregion und im Thüringer Wald. Nachdem die Auswahl unter mehreren Rubriken getroffen wurde, kann die Suche nach Kontaktinformationen zu Anbietern der Region anhand Übersichtskarten, nach Orten oder Regionen verfeinert werden.
Rennsteigbahn und Rennsteigpark
Der Eisenbahnverein "Dampfbahnfreunde mittlerer Rennsteig e.V." aus Schmiedefeld beschreibt Aktivitäten, Projekte und Visionen rund um die Bahnstrecke Ilmenau-Rennsteig-Schleusingen und veröffentlicht Veranstaltungstermine.
Rennsteigportal
Informationen zu Unterkünften und Wanderrouten entlang des Rennsteigs. Mit einer alphabetischen Liste von empfohlenen Ausflugszielen und Links zu regionalen Angeboten.
Rennsteigtipp
Bietet Wanderfreunden, Naturfreunden und Freunden des Thüringer Landes Tipps zum Besuch des Rennsteigs. Wissenswertes zur Geschichte, zu Städten und Gemeinden, zu Sehenswertem, zum Verlauf und zu den Etappen des Rennsteigs. Ferner werden Gastgeber vorgestellt, und das Angebot an Wanderkarten und Literatur durchleuchtet. Mit Veranstaltungshinweisen und Sammlung Original Thüringer Rezepte.
Steffens Mountainbike-Touren im Thüringer Wald
Steffen Dietz präsentiert ausgewählte Touren im Thüringer Wald. Er bietet Bilder und Beschreibung zu den verschiedenen Routen und bewertet Schwierigkeit und Erlebniswert.
Thüringer Wald Card
Für einen Festbetrag bieten Rabattkarten des Fremdenverkehrsverbandes bei über 300 Anbietern der Region für Gäste und Einheimische Ermäßigungen bei Eintrittspreisen und Fahrkarten. Die Angebote und Verkehrslinien werden im einzelnen vorgestellt und die Card kann online bestellt werden.
Thüringerwald-Verein 1880 e.V.
Die Mitglieder haben sich vor allem der Pflege des Wanderns, dem Natur- und Landschaftsschutz und der Heimat- und Kulturförderung verschrieben. Verzeichnis der Zweigvereine und Jahres-Veranstaltungskalender mit ausgewählten Wander- und Kulturveranstaltungen.
Unterkünfte im Thüringer Wald
Diese Site gibt einen Überblick über günstige Unterkünfte in der Region und bietet Touristen die Möglichkeit, direkt Anfragen zu stellen sowie eigene Unterkunftswünsche zu veröffentlichen, auf die Gastgeber unmittelbar mit Angeboten reagieren können. Die Benutzung der Plattform und die Gastgeber-Grundeinträge sind grundsätzlich kostenfrei.
[Th�ringen Mozilla]
Letzte Änderung:
9. Dezember 2013 um 3:41:38 UTC
Regional
Wissenschaft
Online-Shops
Gesellschaft
Sport
Alle Sprachen
Kultur
Wirtschaft
Computer
Spiele
Gesundheit
Zuhause
Medien
Freizeit
Wissen