Das Thüringer Saaleland liegt im östlichen Teil Thüringens und erstreckt sich vom Thüringer Schiefergebirge bzw. Frankenwald im Süden bis zum Weingebiet Saale-Unstrut. Der östliche Zipfel reicht bis an das Tal der Weißen Elster, die westliche Grenze bildet das Ilmtal. Hauptverkehrsadern sind die A4 Frankfurt-Dresden und die A9 Berlin-München, die sich bei Hermsdorf kreuzen. Der die Landschaft beherrschende Fluß ist die Saale, die sich, vom Fichtelgebirge kommend, durch das Thüringer Schiefergebirge schneidet, bei Saalfeld und Rudolstadt nach Norden abbiegt und auf seinem weiteren Weg durch eine malerische Muschelkalklandschaft fließt, bevor sie Thüringen in Richtung Elbe verläßt. Links und rechts des Saaletals breitet sich ein zum Teil waldreiches Hügelland aus mit vielen landschaftlichen Reizen.

Kategorien 8

Siehe auch: 3

Fahrgastschiffahrt Hohenwarte
Von der fjordähnlichen Landschaft des Hohenwartestausees, dem Thüringer Meer, über kurze Rundfahrten und ausgiebige Tälerfahrt mit der "Flotte" im Saaletal erzählt die Site. Dazu gibt es Fahrzeit- und Preisangaben, eine Anfahrtsskizze, Hinweise auf Veranstaltungshöhepunkte des Jahres und auf weitere Ausflugsziele der Umgebung.
Luftbilder von Jena, der Umgebung und Thüringen
Hunderte Luftbilder - fotografiert aus dem Heißluftballon, geordnet nach Ortschaften, können angeschaut, als e-card verschickt und gekauft werden.
Naturpark Thüringer Schiefergebirge / Obere Saale
Gemeinschaftliche Site von Naturparkverwaltung, örtlichem Fremdenverkehrsverband und Naturparkvereinen. Mit Übersichtskarte, Beschreibung der Landschaftsteile und touristischer Anziehungspunkte, Literaturangeboten, Veranstaltungskalender und Ausflugstipps.
Die Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn
Ein technisches Denkmal, eine Standseilbahn besonderer Bauart, wird von der technischen Seite bekannt gemacht. Diese Standseilbahn stellt eine Verbindung her zwischen der Eisenbahnstrecke Rottenbach - Katzhütte im Schwarzatal und der Strecke Lichtenhain - Cursdorf, die auf einer Hochebene liegt.
Saale-Radwanderweg
Beschreibungen von Routen längs der Saale, mit Kontaktadressen von Unterkünften und Touristik- und Reiseveranstaltern und für den Bezug von Karten- und Informationsmaterial; Links zu Kommunen und Fördervereinen zwischen Bayern, Thüringen und Sachsen-Anhalt, und ein Veranstaltungsplan. Von der Arbeitsgemeinschaft Saale-Radwanderweg, Naumburg/Saale.
Saale-Unstrut-Tourismus e.V.
Regionaler Fremdenverkehrsverband der Tourismusanbieter und Kommunen der Saale-Unstrut-Region Sachsen-Anhalts und der benachbarten thüringischen Orte an Saale und Ilm. Umfassende Ortsübersichten und detaillierte Informationen über Möglichkeiten für Freizeit, Kulturerlebnisse und Erholung, touristische Angebote, Gastgeber und Veranstaltungen.
SonneMondSterne
Alljährlich gibt es diese Party mit Livemusik in Zirkuszelten an der Bleilochtalsperre, Saalburg (Thüringen). Über das Rahmenprogramm, Lineups und Künstler, Rückblicke auf Events der Vorjahre, darunter auch vom "Wintercircus" andernorts. Außerdem noch Hinweise zum Ticketerwerb, Anreiseorganisation, und Dies und Das. Dazu gibt es den SMS.Club mit Forum und Profil für die Mitglieder-Area, sowie einen interaktiven Partykalender für die Region. Eine Site der Seekers Event GmbH Jena.
Wikipedia: Das Mittlere Saaletal
Der Artikel beschreibt die Landschaft des mittleren Abschnitts des Saale-Flusses auf einer Länge von etwa 70 km etwa ab Saalfeld bis Naumburg.
[Th�ringen Mozilla]
Letzte Änderung:
24. Februar 2014 um 6:18:41 UTC
Regional
Wissenschaft
Online-Shops
Gesellschaft
Sport
Alle Sprachen
Kultur
Wirtschaft
Computer
Spiele
Gesundheit
Zuhause
Medien
Freizeit
Wissen