Eine eindeutige Abgrenzung des Niederrheingebietes existiert nicht, denn der Niederrhein bildete weder historisch, geologisch, politisch oder kulturell eine kontinuierliche Einheit. Die genauen Grenzen der Region werden deshalb in verschiedenen Veröffentlichungen und Verzeichnissen unterschiedlich angegeben. Kerngebiet des Niederrheins sind die Kreise Kleve, Wesel und Viersen sowie die Stadt Krefeld. Des Weiteren zählen am östlichen und südlichen Rand Teile der Städte Oberhausen, Düsseldorf sowie Duisburg, der Rhein-Kreis Neuss, die Stadt Mönchengladbach und der Kreis Heinsberg zum Niederrhein. Teile der Region überlagern sich mit den Regionen Ruhrgebiet und Kölner Bucht,

Politisch besteht der Niederrhein aus Teilen der nordrhein-westfälischen Regierungsbezirke Düsseldorf und Köln.

In der Region gibt es fast keine Erhebungen, von Bergen ganz zu schweigen. Die niederrheinische Landschaft ist gekennzeichnet von großflächiger Landwirtschaft, weiten Wäldern und gemütlichen Städtchen und Dörfern. Traditionell ist die Region Niederrhein eine Verkehrsregion mit ausgezeichneter Infrastruktur, die von Jahrhunderte alten wirtschaftlichen Verflechtungen mit dem Beneluxraum profitiert. Neben dem gut ausgebauten Straßen- und Eisenbahnnetz ist der Rhein eine besonders wichtige Verkehrsader für die Region. Der Duisburger Hafen, am Zufluss der Ruhr in den Rhein, ist größte Binnenhafen Europas und ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt. Außerdem verfügt die Region neben dem Großflughafen Düsseldorf-International noch über den Regionalflughäfen Düsseldorf-Mönchengladbach und den Flughafen Weeze, nahe der Grenze zu den Niederlanden.

Kategorien 26

Siehe auch: 5

Niederrhein-Nord
Stellt die einzelnen Gemeinden der Region längs des Rheins zwischen Kleve und Krefeld, Maas und Issel unter historischen, kulturellen, landschaftlichen und architektonischen Aspekten mit vielen Fotos vor.
Wikipedia: Niederrhein
Informationen zur Region zwischen Rhein und niederländischer Grenze von der Linie der Städte Aachen - Leverkusen bis zur niederländischen Grenze bei Nimwegen.
[Dmoz Mozilla 1]
Letzte Änderung:
29. November 2016 um 7:15:14 UTC
Regional
Wissenschaft
Online-Shops
Gesellschaft
Sport
Alle Sprachen
Kultur
Wirtschaft
Computer
Spiele
Gesundheit
Zuhause
Medien
Freizeit
Wissen