Unter »Natur« wird heute in westlichen Kulturkreisen im Allgemeinen das bezeichnet, was nicht vom Menschen geschaffen wurde. Natur ist bei dieser vorherrschenden Auffassung das Gegenteil von Kultur. Objekte der Natur sind nach dieser Auffassung z.B. Steine, Pflanzen, Tiere, Landschaft - ob der Mensch selbst zur Natur gehört oder nicht, ist bereits nicht mehr gesellschaftlicher Konsens. Man unterscheidet dabei zwischen belebter Natur (z.B. Tier, Pflanze) und unbelebter Natur (z.B. Steine). Naturereignisse und Naturerscheinungen sind z.B. Regen, Gewitter, Erdbeben, Vulkanausbrüche und ähnliches. Das auch diese Ereignisse längst nicht mehr von der Kultur des Menschen unbeeinflusst sind, ist oft unbekannt und passt nicht mehr in diese tradierte Auffassung.

Die »Umwelt« eines Lebewesens ist die nähere oder weiter entfernte Umgebung, die einen direkten oder indirekten Einfluss auf dieses Lebewesen und seine Lebensbedingungen ausübt. In Bezug auf den Menschen unterscheidet man unter anderem die soziale (Stichworte: Familie, soziales Milieu, soziale Schicht, Sozialisation), die kulturelle und die natürliche Umwelt. In dieser Kategorie bezieht sich der Begriff »Umwelt« auf die Natur und die Wechselbeziehungen zwischen Wirtschaft, Technik und Naturwissenschaften. Hierzu gehören die Themen Abfallwirtschaft, Biotop, Elektrosmog, Geotechnik, Lärmschutz, Naturschutz, Ökologie, Ökosystem, Reaktorsicherheit, Strahlenschutz, Umweltbewusstsein, Umweltschutz, Umweltschutzorganisation, Umweltverschmutzung, Umweltzerstörung, Wasserwirtschaft und ähnliche Problemfelder.

Die Kategorie »Natur und Umwelt« befasst sich mit all diesen Belangen, sofern ein Bezug zu Deutschland besteht.

Kategorien 20

Siehe auch: 4

Alleen-Fan - BMU Alleenfanclub
Informationskampagne des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) zum Schutz der deutschen Alleen.
Deutsche Zoologische Gesellschaft
Die Gesellschaft fördert die zoologische Wissenschaft. Informiert ausführlich über sich und ihre Arbeit.
Deutsches TalsperrenKomitee (DTK)
Aufgabe des DTK ist es, Erkenntnisse, Erfahrungen und Kompetenz des deutschen Talsperrenwesens international zu verbreiten und umgekehrt die internationalen Entwicklungen im Bau und Betrieb von Talsperren auf nationaler Ebene bekannt zu machen.
Lernort Natur
Der Deutscher Jagdschutz-Verband e. V. (DJV) informiert zu Natur und Umwelt. Angeboten werden Revierbesuche und Unterrichtsstunden.
Naturdetektive
Das Bundesamt für Naturschutz stellt sein Projekt vor. Teilnehmer können eigene Naturdetektiv-Reporterseiten mit Bildern und Texte einfügen, zu den verschiedenen Themengebieten rund um die Natur.
Netzwerk Stop A4
Die Länder Hessen und Nordrhein-Westfalen planen eine neue Bundesfernstraße zwischen Olpe (südl. NRW) und Hattenbach (Kreis Hersfeld-Rothenburg, östl. Hessen). Das Netzwerk von Bürgerinitiativen und Vereinen wendet sich gegen den Straßenbau.
Norddeutscher Klimaatlas
Stellt den künftigen Klimawandel in Norddeutschland dar. Unterhalten vom Norddeutschen Klimabüro, Institut für Küstenforschung des GKSS Forschungszentrums Geesthacht.
Die Schneekatastrophe vom Jahreswechsel 1978/79
Bericht über die extremen Wetterereignisse der letzten Dezembertage des Jahres 1978.
Thru.de
Das Umweltbundesamt bietet eine regelmäßig aktualisierte Datenbank zu Schadstofffreisetzungen und der Entsorgung von Abfällen, die nach Standort und verschiedenen anderen Merkmalen durchsucht werden kann. Dazu finden sich Hintergrundinformationen und Dokumentationen.
Tour de Natur
Fahrradtour für eine umweltfreundliche Verkehrspolitik und Lebensweise.
Verband Deutscher Naturparke e.V.
Informationen rund um die Themen Natur- und Landschaft sowie Urlaub und Freizeit in Naturparken.
WasserBLIcK
Bund-Länder-Informationsportal der Bundesrepublik Deutschland zum Themenschwerpunkt Europäische Wasserrahmenrichtlinie.

Diese Kategorie in anderen Sprachen: 4

[Sunflower Mozilla]
Letzte Änderung:
16. August 2015 um 14:46:18 UTC
Regional
Wissenschaft
Online-Shops
Gesellschaft
Sport
Alle Sprachen
Kultur
Wirtschaft
Computer
Spiele
Gesundheit
Zuhause
Medien
Freizeit
Wissen