Die Deutsche Demokratische Republik (DDR, "Ostdeutschland") bestand von 1949 bis 1990. West-Berlin war eine Enklave inmitten der DDR. Die DDR wurde auf dem Gebiet der Sowjetischen Besatzungszone und dem Sowjetischen Sektor Berlins am 7. Oktober 1949 gegründet. Sie war Teil des Ostblocks und Mitglied des Militärbündnisses Warschauer Vertrag und des sozialistischen Wirtschaftsbündnisses RGW. Im Sommer und Herbst 1989 wurde durch Demonstrationen und Diskussion der Wille des Volkes zur Änderung der politischen Verthältnisses ausgedrückt. In Folge der Entwicklungen kam es am 3. Oktober 1990 zum Beitritt der DDR-Länder zur Bundesrepublik Deutschland.

Kategorien 12

Siehe auch: 3

17. Juni 1953
Der Aufstand war die erste Massenerhebung im Machtbereich der Sowjetunion und eines der Schlüsselereignisse der deutsch-deutschen Geschichte. Die Bundeszentrale für politische Bildung, das DeutschlandRadio und das Zentrum für Zeithistorische Forschung stellen zum Teil bisher nicht veröffentlichte Dokumente in Wort, Bild und Ton zur Verfügung.
AG Zeitzeugen des Seniorenstudiums an der Universität Leipzig
In über 150 Beiträgen zur Zeitgeschichte beleuchten die Studierenden als Zeitzeugen Erlebnisse im privaten, öffentlichen und politischen Raum , von gesellschaftlichen Umbrüchen, über Westkontakte bis zu Kunst, Studium, Berührung mit der Macht wie auch Kriegserlebnisse.
Apolda, Dauerausstellung "Olle DDR"
Thematisch geordnete Exponate illustrieren die Geschichte des DDR-Alltages. Virtueller Rundgang und Besucherinformationen.
Chronik der Wende
Über 2000 Seiten, Dokumente, Audios und Bilder, die der Ostdeutsche Rundfunk Brandenburg (ORB) zur Erinnerung an den Mauerfall 1989/90 zusammengestellt hat.
DDR Forum
Forum rund um die DDR.
DDR-Produkte
Bilder, Etiketten und Texte zu Produkten, Qualität und Werbung.
DDR-Spendenmarken. de
Der Sammler Monty Tränkner veröffentlicht Abbildungen und eine Datenbank mit über 13.000 Beitrags-, Spenden- und Gebührenmarken der SBZ und der DDR als Scans mit Kurzerläuterung.
DDR-Zeitzeugen
Sammelt Zeitzeugenberichte zu den Themen Alltag, Armee/Polizei, Aufbauwerk, Ausreise, Ausbildung, Familie, Feindbilder, Organisationen, Reise in die DDR, Schule, Staatssicherheit, Trasse und Wende.
Deutsche Demokratische Republik - Wikipedia
Bietet eine Übersicht zur Geschichte, Politik, Wirtschaft und Geografie des Landes. Zudem finden sich Hinweise auf Literatur und weiterführende Links.
Dokumentationszentrum Alltagskultur der DDR
Informationen zur Sammlung, Publikationsverzeichnis und Besucherhinweise. [D-15890 Eisenhüttenstadt]
Erinnerungen an eine Grenze
Das Webangebot ist den über tausend Menschen gewidmet, die in den Jahren der deutschen Teilung an oder wegen der Grenze ihr Leben lassen mussten. Mit Bildern, Dokumenten und Zeugnissen aus Vergangenheit und Gegenwart.
Informatik und Rechentechnik in der DDR
Gibt einen Einblick in die Informatik des Landes. Behandelt werden dabei die gesellschaftlichen und technischen Gegebenheiten sowie die Informatikausbildung.
Kost the Ost
Der Verein zur Dokumentation der DDR-Alltagskultur e.V. informiert über seine Arbeit, erstellte Dokumentationen und Umfragen. Er bietet Buchrezensionen und Beschreibungen von Ostprodukten sowie eine Linksammlung.
Landkarten DDR, BRD, Europa - Deutsches Historisches Institut, Washington, DC.
Landkarten mit Kurzerläuterungen, auch in Druckfassung.
Meine Flucht 1974 aus der damaligen DDR
Ein Bericht von einer Flucht aus der DDR am 16.06.1974.
Nationalparkprogramm der DDR – Wikipedia
Informationen zur Ausweisung von Nationalparken und Biosphärenreservaten im September 1990 vor Auflösung der Volkskammer. Mit Zugang zu den Gebieten.
Ostprodukte im Westregal - Geschäfte mit der DDR
Mittschnitt des Ersten Deutschen Fernsehens zur Exportproduktion der DDR für BRD - Betriebe und deren Bestrebungen, die DDR - Herkunft unbekannt zu lassen.
Stasiopfer
Informationen über das MfS der DDR sowie Hilfen für Opfer.
Technik für den Wald - Landeskompetenzzentrum Forst Eberswalde (LFE)
Die in der Eberswalder Forstlichen Schriftenreihe (Band 48) erschienene Rückschau gibt eine Übersicht zur Entwicklung der forstlichen Verfahrenstechnik und Mechanisierung in der DDR 1945 bis 1990. Auch auf die forsteigenen Holzverarbeitungsbetriebe, Baubetriebe und Produktionseinrichtungen für Forsttechnik wird eingegangen.
The Wende Museum
Das in Kalifornien ansässige Museum veröffentlicht Teile seiner Sammlung aus Fotografien, Filmen und Ausstellungskataloge. Auf der englischsprachigen Seite werden Konzept, Programme und Besuchsmöglichkeiten der Sammlung erläutert.
Wende und Friedliche Revolution 1989/1990
Umfangreiche Informationen, Fotodokumente, Presseartikel und Aussagen renommierter Historiker zum eigentlichen Beginn der Friedlichen Revolution am 7.10.1989 sowie zur Entstehung des Wende-Denkmals in Plauen.
Westfernsehen und Wende in der DDR 1989 [Brücher, Lars]
Das Westfernsehen und der revolutionäre Umbruch in der DDR im Herbst 1989. Eine Magisterarbeit im Fach Geschichtswissenschaft an der Universität Bielefeld, Fakultät für Geschichtswissenschaft und Philosophie.
Über die Ostsee in die Freiheit
Beschreibung der Ausstellung im Prora-Zentrum. [D-18609 Prora ]

Diese Kategorie in anderen Sprachen: 2

[DDR_Mozilla]
Letzte Änderung:
25. September 2016 um 22:12:06 UTC
Regional
Wissenschaft
Online-Shops
Gesellschaft
Sport
Alle Sprachen
Kultur
Wirtschaft
Computer
Spiele
Gesundheit
Zuhause
Medien
Freizeit
Wissen