World Deutsch Regional Amerika Karibik Niederländische Antillen
3
Die Niederländischen Antillen gehörten bis 2010 dem Königreich der Niederlande an, waren jedoch nicht Teil der Europäischen Union (EU). Sie umfassten neben einigen kleineren Eilanden drei große Karibikinseln: Bonaire, Saba und Sint Eustatius. Bis zur ihrer Unabhängigkeit im Jahr 1986 zählte auch die Insel Aruba zum Gebiet der Niederländischen Antillen. Im Jahre 2010 wurden Curaçao und Sint Maarten selbständig. Seit 2010 sind Bonaire, Saba und Sint Eustatius "besondere Gemeinden" der Niederlande.

Kategorien 4

Siehe auch: 2

ABC Travel Deutschland GmbH
Bietet Reiseangebote für die Niederländische Karibik mit Online-Buchungsanfrage. [D-45897 Gelsenkirchen]
Dutch Caribbean Travel Center
Reiseinformationen über die sechs niederländischen Karibikinseln.
Wikipedia: Niederländische Antillen
Einige Informationen zur Geographie, Bevölkerung, Geschichte, Politik, Infrastruktur und Wirtschaft.

Diese Kategorie in anderen Sprachen: 6

[Netherlands_Antilles_Mozilla]
Letzte Änderung:
14. Mai 2008 um 16:37:53 UTC
Regional
Wissenschaft
Online-Shops
Gesellschaft
Sport
Alle Sprachen
Kultur
Wirtschaft
Computer
Spiele
Gesundheit
Zuhause
Medien
Freizeit
Wissen