Cras Legam
Cras Legam - Morgen werde ich es lesen. Private Seite mit Links und Literaturhinweisen zum Thema Zensur und Bücherverbrennung.
Entstehung von Zensur und ihre Herausbildung in der BRD
Eine Magisterarbeit von Andreas Arnhold. Die Inhalte stehen als Download zur Verfügung.
Erklärung gegen die Einschränkung der Informationsfreiheit
Unterschriftenliste für Informationsfreiheit. Die Initiatoren wenden sich gegen Zensur unerwünschter Inhalte im Internet. Mit bekannten Erstunterzeichnern aus Politik, Wissenschaft und Netzkultur. Bietet auch Verweise zu Hintergrundinformationen sowie Quellen zum Thema.
greenstorm
Privater kritischer Medienbeobachter mit Nachrichten aus der Medienwelt, Kommentaren und Features.
Medienobservationen
Die reine Internetzeitschrift wendet sich an alle jene, die an darstellenden, analysierenden und kritischen Kunst-und Medienbeobachtungen interessiert sind.
Medienzensur
Die Zensur-Woche von medienzensur.de informiert im Voraus, welche Filme nur gekürzt gesendet werden.
Die Selezione
Schweizer Internet-Zeitschrift für unabhängigen Journalismus. Bietet Medienschaffenden die Möglichkeit exlusive oder anderswo verunstaltete oder zensierte Artikel zu plazieren.
Zensur
Unter dem Thema "Zensur und Verbote in den populärkulturellen Medien Deutschlands" werden vom Institut für Soziologie der Universität Münster Fragen behandelt. Die Projekte und Themen werden vorgestellt; dazu werden Links und Beispiele von Zensur genannt.
Zensur für Peking
Google ist doch böse. Das Internet-Unternehmen Google hat eine chinesische Web-Site gestartet, die sich an die Zensurbestimmungen der Pekinger Regierung hält. [Der Tag | n-tv |25.01.2006]
Zensur im Internet
Sicherheit und Meinungsfreiheit im Internet. Eine Seminararbeit von Achim Thesmann und Christian Oelbermann. [1997]
Belarus: Ansprachen der Präsidentschaftskandidaten zensiert
Aus Erklärungen der Kandidaten Aleksandr Milinkewitsch und Aleksandr Kosulin im staatlichen belarussischen Radio wurden die kritischsten Passagen herausgeschnitten. Die oppositionellen Kandidaten protestieren. [Fokus Ost-Südost | Deutsche Welle] (March 09, 2006)
Königliche Zensur gegen nepalesische Medien
Der nepalesische König Gyanendra ist isoliert. Seit er im Februar 2005 die Macht an sich gerissen hat, gilt eine strenge Pressezensur. Vor allem die populären privaten Radiosender leiden darunter. Aber sie wehren sich. [Panorama | Deutsche Welle] (December 04, 2005)
Usbekistan verschärft Zensur des Internets
Nach den Ereignissen in Andischan können usbekische Internetnutzer immer weniger Nachrichtenseiten aufrufen. Blockiert werden vor allem Artikel über Korruption sowie über Verbrechen des Sicherheitsdienstes und der Miliz. [Fokus Ost-Südost | Deutsche Welle] (December 01, 2005)
Jetzt weiß die ganze Welt, dass das tunesische Volk leidet
Der Weltinformationsgipfel war überschattet von massiven Vorwürfen an Tunesien, die Pressefreiheit und die Menschenrechte zu missachten. Der oppositionelle Journalist Rashid Khashana zieht im DW-WORLD-Interview Bilanz. [Politik | Deutsche Welle] (November 18, 2005)
Chinesische Blog-kade
Weblogs, kurz Blogs, sind in Ländern ohne Pressefreiheit eines der wenigen Mittel zur freien Meinungsäußerung. Das wissen inzwischen auch die Zensoren - und setzen die Blogger zunehmend unter Druck. [Welt | Deutsche Welle] (November 03, 2005)
Lehrbuch für freie Meinungsäußerung
In totalitären Regimen sind Blogs für viele oft der einzige Weg, ihre Meinung frei zu äußern. Wie sie ihre Identität bei diesem brisanten Tun schützen können, zeigt ein Handbuch von Reporter ohne Grenzen. [Panorama | Deutsche Welle] (September 28, 2005)
[Atlas Mozilla]
Letzte Änderung:
5. Mai 2016 um 5:45:08 UTC
Medien
Freizeit
Wissen
Regional
Wissenschaft
Online-Shops
Gesellschaft
Sport
Alle Sprachen
Kultur
Wirtschaft
Computer
Spiele
Gesundheit
Zuhause