Unter dieser Bezeichnung (auch: Alte Musik) versteht man heute die Zeit vor der erstmaligen Erfassung einer zusammenhängenden Musikgeschichte (ca. 1750), also eigentlich alle Epochen bishin zum Ende des Barock. Die Zeit vor den Gregorianischen Gesängen wird jedoch heute, da es u.a. auch an Notations-Schriften mangelt, überwiegend dem Bereich der Kultur-/Musikgeschichte (Mythen, Riten, Brauchtum) zugeordnet, genauso wie im Mittelalter die "Nachfahren" der Minnesänger (Spielleute, Vaganten, Skalden), die als Erhalter des Volksliedes im Rahmen ihrer Vorstellungen noch Tänze und Artistik aufführten.

Kategorien 2

Siehe auch: 1

Berliner Tage für Alte Musik
Einblick in das aktuelle Programm dieser Veranstaltung und Hinweis auf den Instrumentenmarkt.
Chi la Galliarda
Die Formation beschäftigt sich mit Musik aus Barock und Renaissance und stellt sich und ihr Projekt vor.
Freunde und Förderer der Akademie für Alte Musik e.V.
Informiert wird über den Verein, das Orchester und seine Musiker. Außerdem werden als Services Linkliste, Newsletter, Gästebuch, Kontaktinfo und CD-Beschreibungen angeboten.
Verein der Freunde und Förderer - Alte Musik am Mittelrhein e.V.
Der Verein fördert Konzerte mit Musik am Mittelrhein, die der historischen Aufführungspraxis zugeordnet werden. Er veranstaltet auch Meisterkurse im Bereich der "Alten Musik".

Diese Kategorie in anderen Sprachen: 7

[Music Mozilla]
Letzte Änderung:
23. Mai 2015 um 5:24:09 UTC
Kultur
Wirtschaft
Computer
Spiele
Gesundheit
Zuhause
Medien
Freizeit
Wissen
Regional
Wissenschaft
Online-Shops
Gesellschaft
Sport
Alle Sprachen