World Deutsch Kultur Museen Bildende Kunst
110

Kategorien 2

Siehe auch: 2

Aachen, Kunst aus NRW
Verweist auf ständige Präsentationen und Wechselausstellungen in der ehemaligen Reichsabtei Kornelimünster sowie zu den Förderankäufen von Künstlern aus NRW aus den letzten 60 Jahren.
Aargauer Kunsthaus
Es beherbergt eine bedeutende Sammlung von Schweizer Kunst vom Ende des 18. Jahrhunderts bis zur Gegenwart. Parallel dazu finden regelmässig Wechselausstellungen statt, hauptsächlich zur Schweizer Kunst des 20. Jahrhunderts.
Alkersum/Föhr, Museum Kunst der Westküste
Ausgehend von der Gemäldesammlung des Museumsstifters Dr. Frederik Paulsen sen. in einem von Bergen in Holland bis Bergen in Südnorwegen reichenden Motivpanorama für den Zeitraum des 19. und beginnenden 20 Jahrhunderts widmet sich das Museum der kunst- und kulturwissenschaftlichen Erforschung und Vermittlung des Themas 'Meer und Küste'.
Augsburg, Lettl-Atrium - Museum für surreale Kunst
Leben und Werk des Surrealisten Wolfgang Lettl. Die Webseite umfaßt neben allgemeinen Daten über 500 Bilder des Künstlers.
Bad Frankenhausen, Panorama Museum
Beherbergt das Monumentalgemälde "Frühbürgerliche Revolution in Deutschland" vom Leipziger Künstler Werner Tübke. Die Site zeichnet die Phasen der Entstehung des Werkes nach und stellt den Künstler vor. Dazu Besucherinformationen, Museumsshop und Wissenswertes über Sonderexpositionen, Museumspädagogik und Veranstaltungen. Ergänzend eine Wegbeschreibung und einige Links zu Sehenswertem der Umgebung.
Basel, Fondation Beyeler
Sammlung für Kunst der Klassischen Moderne im Museumsbau von Renzo Piano. Ständig wechselden Sonderaussellungen zu Themen der Modernen Kunst.
Basel, Kunstmuseum
Beherbergt die Sammlungen der Gemäldegalerie und des Kupferstichkabinetts der öffentlichen Kunstsammlung Basel. Die Schwerpunkte liegen auf der Malerei und Zeichnung des Oberrheins und der Niederlande von 1400 bis 1600 sowie auf der Kunst des 19. und 20. Jahrhunderts.
Basel, Museum Jean Tinguely
Das im Solitude-Park gelegene Museum ist dem Leben und Werk des 1991 verstorbenen Schweizer Künstlers gewidmet.
Bedburg-Hau, Museum Schloss Moyland
Beherbergt in seinen Mauern die ehemalige Privatsammlung der Brüder van der Grinten. Informationen zum Förderverein und Vorstellung des Museums für moderne Kunst mit Joseph Beuys Archiv.
Berlin, Alte Nationalgalerie
Das Stammhaus der Nationalgalerie, 1866-76 als dritter Museumsbau auf der Museuminsel errichtet, zeigt auf drei Etagen die wiedervereinigten Bestände der Skulpturen und Gemälde des 19. Jahrhunderts.
Berlin, Bröhan-Museum
International ausgerichtetes Spezial- und Epochenmuseum für die Kunstrichtungen Jugendstil, Art Deco und Funktionalismus (1889-1939).
Berlin, Brücke-Museum
Besitzt ausschließlich Werke der Künstlergruppe "Brücke". Die weltweit umfangreichste Sammlung dieser expressionistischen Vereinigung umfaßt rund 400 Gemälde sowie Tausende von Handzeichnungen, Aquarellen und Originalgraphiken, hierunter Meisterwerke des Holzschnitts.
Berlin, Gemäldegalerie
Zählt zu den führenden Galerien der Welt und zeigt Meisterwerke der europäischen Malerei vom 13. bis zum 18. Jahrhundert.
Berlin, Käthe-Kollwitz-Museum
Arbeiten der Künstlerin mit weitergehenden Informationen.
Berlin, Museum für Asiatische Kunst
Informationen zur Sammlung und zur Geschichte des Museums, in deutscher und englischer Sprache.
Berlin, Museum für Gegenwart
Das 1996 eröffnete Museum zeigt auf 8.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche repräsentative Beispiele internationaler Gegenwartskunst. Das Medienarchiv Joseph Beuys zeigt audiovisuelle Werke und Dokumente des Künstlers.
Berlin, Museum für Islamische Kunst
Die Kunst der islamischen Völker vom 8. bis ins 19. Jahrhundert ist Gegenstand der ständigen Ausstellung im Südflügel des Pergamonmuseums. Besucherinformationen, Geschichte der Sammlung und Bilder von Exponaten.
Berlinische Galerie
Das Landesmuseum für Moderne Kunst, Photographie und Architektur bietet eine detaillierte Beschreibung seiner Sammlungen und gibt einen Überblick über Geschichte und Entwicklung der Institution. Ausstellungen, Publikationen und der Museumsneubau werden erläutert.
Bern, Kunstmuseum
Die Sammlung des Kunstmuseums Bern umfasst Werke aus sieben Jahrhunderten, mit Schwerpunkten auf dem italienischen Trecento, bernische Kunst seit dem 15. Jahrhundert (Manuel, Anker, Hodler), französische Kunst von Delacroix und Courbet bis Dalí und Masson, dem deutschen Expressionismus um Kirchner, Klee sowie neuere Kunstrichtungen von Pollock bis in die Gegenwart.
Bernried, Buchheim Museum der Phantasie
Informationen zur Geschichte und Architektur des Museums und den Sammlungen, deren Zentrum die Sammlung zum Expressionismus bildet, werden ergänzt durch Besucherhinweise und das Online-Angebot des Museums-Shops.
Biel, Centre PasquART
Das schweizer Kunsthaus unterhält diverse Ausstellungen u.a. der Bereiche Plastik, Grafik, Fotografie.
Bielefeld, Kunsthalle
Das Museum und Ausstellungshaus mit einem Schwerpunkt auf internationaler Kunst des 20. Jahrhunderts informiert über Sammlung und Ausstellungen, weist auf Führungen und Veranstaltungen hin und erläutert museumspädagogische Angebote. Pressematerialien und Angaben zu Serviceleistungen sind zusätzlich verfügbar.
Büdelsdorf, Eisenkunstguss-Museum
Sammlungen von Objekten des Eisenkunstgusses in Deutschland, hervorgegangen aus den Beständen der 1827 von Marcus Hartwig Holler gegründeten Carlshütte.
Davos, Kirchner Museum
Ernst Ludwig Kirchner (1880-1938) lebte von 1917 bis zu seinem Tod in Davos. Sein Werk gilt als wegweisend im deutschen Expressionismus. Das Museum beherbergt die weltweit umfangreichste Sammlung von Werken des Künstlers.
Dresden, Staatliche Kunstsammlungen
Die einzelnen Museen werden vorgestellt, ergänzend gibt es Hinweise auf aktuelle Veranstaltungen und eine Liste der Publikationen.
Düsseldorf, Kunstsammlung NRW
Ständige Sammlung mit Meisterwerken der klassischen Moderne, Joseph Beuys und amerikanischer Kunst nach 1945 sowie Sonderausstellungen.
Düsseldorf, Museum Kunst Palast
Informationen zur aktuellen Ausstellung und über das Museum.
Etaneno, Museum im Busch
Informationen zu den auf der Farm in Namibia stattfindenden Kunstprojekten und den teilnehmenden Künstlern.
Felix-Nussbaum-Haus
Leben und Werk des Malers werden dokumentiert, und die Ausstellung kann in einem virtuellen Rundgang besichtigt werden. Ergänzend Informationen zur Architektur des von Daniel Libeskind entworfenen Gebäudes. Mit Hinweisen für Besucher, Informationen zum museumspädagogischen Dienst und Literaturtipps. [D-49078 Osnabrück]
Frankfurt am Main, Städel Museum (Städelsches Kunstinstitut und Städtische Galerie)
Das Museum zeigt 700 Jahre europäische Kunstgeschichte unter einem Dach: Vom Mittelalter bis in die Gegenwart mit mehreren Tausend Gemälden, Skulpturen, Fotografien, Zeichnungen und Druckgrafiken. Außerdem finden regelmäßig Sonderausstellungen zu verschiedenen Themen statt.
Freiburg (Breisgau), Kunstverein
Informationen über Ausstellungen und sonstige Veranstaltungen.
Glarus, Kunsthaus
Informationen über Wechselausstellungen und Sammlung.
Grenchen, Kunsthaus
Das von einer Stiftung getragen Haus, welches 1972 gemeinsam von der Stadt Grenchen und dem Kunstverein errichtet wurde informiert zu Ausstellungen sowie Events.
Hamburg, Kunsthalle
Die Ausstellungen umfassen Galerie der Gegenwart, 19. Jahrhundert, Klassische Moderne und Alte Meister.
Hamburg, Deichtorhallen
Neben Hinweisen zu aktuellen Ausstellungen werden Publikationen gelistet und allgemeine Besucherinformationen geboten.
Hamburg, Museen für Kunst und Gewerbe
Herzstück bilden die Sammlungen europäischer Kunst von der Antike bis zur Moderne. Ebenso ostasiatische und islamische Kunst, Grafiken, Mode und Textil, Fotografie sowie unterschiedliche Wechselausstellungen.
Hamminkeln, Kunstmuseum Schloss Ringenberg
Infos und Termine zu den aktuellen Ausstellungen und den Stipendiaten.
Heidenheim, Kunstmuseum
Thema sind Picasso Plakate und Druckgraphiken, außerdem Wechselausstellungen zur Gegenwartskunst. Besucherhinweise und Übersicht über die Ausstellungen.
Homburg, Galerie im Edelhaus Schwarzenacker
Die Ausstellung mit Werken der Pfalz-Zweibrücker Malerei des 18. Jahrhunderts wird vorgestellt, Biografien ausgestellter Künstler und Anmerkungen zur Geschichte werden geboten.
Husum, Ludwig-Nissen-Haus
Die kunst- und kulturgeschichtliche Sammlungen des Hauses umfassen neben Bildern schleswig-holsteinischer Künstler des 19. und 20. Jahrhunderts auch über die Region hinausweisende Kunstwerke.
Ittingen, Kunstmuseum des Kantons Thurgau
Sammlungen von Zeitgenössischer und Aussenseiterkunst nebst aktuellen Projekten.
Karlsruhe, Museum für Neue Kunst, ZKM
Museum für Kunst seit den sechziger Jahren von Andy Warhol bis Sylvie Fleury.
Karlsruhe, Staatliche Kunsthalle
Werke deutscher, französischer und niederländischer Meister aus sieben Jahrhunderten. Neben dem kurzen Überblick der Sammlungsgebiete gibt es Informationen für Besucher, zu Kursangeboten und zum Kindermuseum. Die Bestände der öffentlichen Kunstbibliothek sind per Online-Katalog abfragbar.
Kassel, Documenta und Museum Fridericianum
Weltweit größte Ausstellung zeitgenössischer Kunst und das älteste Museum Europas.
Kiel, Kunsthalle
Gemäldegalerie, Skulpturen, Graphische Sammlung, Video.
Klagenfurt, Stadtgalerie
Vorstellung des Gebäudes und der Ausstellungen werden mit einem Art-Shop, dem Kunstpass, einem Archiv und einem Newsletter verbunden.
Klosterneuburg, Essl Museum
Österreichs größte private Kunstsammlung zur Kunst der Gegenwart im neuen Ausstellungshaus von Heinz Tesar in der Nähe von Wien.
Koblenz, Ludwig Museum für moderne französische Kunst
Ausführliche Informationen zu Sammlung und Wechselausstellungen werden ergänzt durch Besucher- und Veranstaltungshinweise.
Kochel am See, Franz-Marc Museum
Biographie des Malers, kurze Information zur Sammlung und Besucherhinweise.
Köln, Käthe Kollwitz Museum
International grösste Sammlung der Werke von Käthe Kollwitz mit Zeichnungen aus allen Schaffensperioden. Sämtliche Zyklen, bedeutende Einzelwerke, alle Plakate. Kompletter Bestand der Bronzeskulpturen.
Köln, Museum für Angewandte Kunst
Europäisches Kunsthandwerk vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Möbel, Keramik, Glas, Silber, Zinn, Schmuck (von der Gotik bis zur Gegenwart), Textilien (Gobelins, Seidengewebe) und Mode (von 1800 bis heute), Design des 20. Jahrhunderts, Plakate und Ornamenstichsammlung.
Köln, Museum für Ostasiatische Kunst
Besucherinformationen und Veranstaltungshinweise, Museumsgeschichte und Bilder von Ausstellungsstücken mit Erläuterungen.
Langenzersdorf, Hanakmuseum
Besucherhinweise und Informationen zu Museum und Skulpturengarten.
Lausanne, Fondation de l'Hermitage
Besucherhinweise und Informationen zur Stiftung, den wechselnden Kunstausstellungen und aktuellen Veranstaltungen werden ergänzt durch einen virtuellen Rundgang.
Lohmar, Erich Wilker Haus
Erste Gesamtdokumentation über Erich Wilker(1929-1999) als Begründer einer neuen Kunstform. Es wird zu der ständigen Ausstellung mit über 200 Gemälden, Zeichnungen und Druckgrafiken informiert.
Luzern, Neues Kunstmuseum
Sammlungen u.a. Jean Nouvel, Alois Lichtsteiner, James Coleman, Madonnen von Hans Schärer, 70er Jahre Sammlung.
Magedeburg, Kunstmuseum - Kloster Unser Lieben Frauen
Das Museum befindet sich in romanischen Klosteranlage. Die Sammlung verfügt über einen aussergewöhnlichen Bestand ostdeutscher Bildhauerkunst des 20. Jahrhunderts. Angaben zu Ausstellungen, Veranstaltungen und Sammlungen.
Mannheim, Städtische Kunsthalle
Die Sammlung umfasst neben einer Werkkunstabteilung und einem Bestand von ca. 33.000 Blatt Handzeichnungen, Aquarellen und Druckgraphik heute fast 1700 Gemälde und 600 Skulpturen.
Marburg, Universitätsmuseum für Kunst und Kulturgeschichte
Gemeinsame Internetpräsenz des Universitätsmuseums für Bildende Kunst und des Universitätsmuseums für Kulturgeschichte.
Murnau, Schlossmuseum
Grafische Darstellung des Hauses mit Angaben zu Dauerausstellungen. Dazu wird ein virtueller Rundgang und eine Anfahrtsbeschreibung angeboten. Ebenso Angaben zu Sonderausstellungen und Publikationen.
München, Glyptothek
Den Hauptrang nimmt die von König Ludwig I. in kürzester Zeit zusammengetragene Sammlung griechischer Vasen ein.
München, Pinakothek der Moderne
Neben den permanenten Sammlungspräsentationen in den Bereichen Kunst und Design zeigt das Museum auch temporäre Ausstellungen moderner Grafik und Architektur. Es informiert über aktuelle Veranstaltungen und über seine Förderer. [Flash erforderlich.]
München, Staatliche Graphische Sammlung
Ihre Bestände von rund 400.000 Blatt umfassen alle Epochen der Zeichenkunst und der Druckgrafik vom 15. Jahrhundert bis zur Moderne. Schwerpunkte sind altdeutsche und holländische Zeichnungen und Druckgrafik, internationale Grafik der Gegenwart.
Nötsch, Museum des Nötscher Kreises
Die Ausstellung zeigt Werke von vier der bedeutendsten österreichischen Künstler des 20. Jahrhunderts. Mit Besucherhinweisen und Online-Shop.
Olten, Kunstmuseum
Werke des Oltner Künstlers Martin Disteli (1802 - 1844) und seiner Schüler Heinrich von Arx, Joachim Senn und Jakob Ziegler (Gemälde, Zeichnungen und Graphik). Dokumentation über Disteli. Schweizerische Malerei des 19. und 20. Jh. mit besonderer Berücksichtigung von Olten und Solothurn.
Orientteppichmuseum Hannover
Das Orientteppichmuseum Hannover zeigt Orientteppiche aus fünf Jahrhunderten, ausserdem Textilien und Islamische Kunst. Ein virtueller Rundgang wird ergänzt durch eine Einführung in Geschichte und Technik der Teppichknüpferei. Mit Besucherhinweisen und Links.
Otterndorf, Studio A - Museum gegenstandsfreier Kunst
Zeigt Werken der gegenstandsfreien, informellen und konkreten Kunst nach 1945, und Wechselausstellungen. Besucherhinweise, Bilder von ausgewählten Werken und Möglichkeit zur Bestellung von Ausstellungskatalogen.
Passau, Museum Moderner Kunst
Besucherhinweise und Informationen zur Sammlung, deren Schwerpunkt die Arbeiten von Georg Philipp Wörlens und der Donau-Wald-Gruppe bilden.
Saarbrücken, Saarlandmuseum
Die Stiftung Saarländischer Kulturbesitz zeigt Werke regionaler Künstler aller Stile. Zusätzlich erfolgen Verweise zu den aktuellen Ausstellungen und/oder besonderen Veranstaltungen.
Salzburg, Museum der Moderne
Nationale und internationale Ausstellungsprojekte zur klassischen Moderne, Gegenwartskunst und zeitgenössischen Kunst auf dem Mönchsberg und im Rupertinum.
Schaffhausen, Hallen für neue Kunst
Zeitgenössische, internationale Künstler, die zu den Wegbereitern neuer Konzeption von Kunst zählen. U.a. Carl Andre, Joseph Beuys, Dan Flavin, Donald Judd, Jannis Kounellis, Sol LeWitt, Richard Long, Robert Mangold, Mario Merz, Bruce Nauman, Robert Ryman, Lawrence Weiner.
Schillingsfürst, Ludwig Dörfler Museum
Das Heimatmuseum führt eine Vita des Künstlers auf, zeigt in einer Galerie Beispiele der ausgestellten Werke und verweist auf Öffnungszeiten.
Schweinfurt, Museum Georg Schäfer
Die bedeutenste Sammlung deutscher Malerei des 19. Jahrhunderts.
Solothurn, Kunstmuseum
Städtisches Kunstmuseum mit den Abteilungen Sammlung, Arts Primitifs und zeitgenössische Kunst.
St. Gallen, Kunstmuseum
Malerei und Plastik des 19. und 20. Jahrhunderts Schweiz - Deutschland - Frankreich. Internationale zeitgenössische Skulptur (Merz, Tinguely, Serra). Sammlung Sturzenegger, Otto Fischbacher, Giovanni Segantini Stiftung, Bauernmalerei der Ostschweiz
St.Gallen, Museum im Lagerhaus
Stiftung für schweizerdeutsche naive Kunst und "art brut".
Studen, Fondation Saner: Stiftung für Schweizer Kunst
Die wichtigsten Exponenten der Schweizer Kunst des 20. Jahrhunderts. In ihrem Zentrum stehen die Zürcher Konkreten.
Stuttgart, Staatsgalerie
Werke der europäischen Kunst des 14. bis 20. Jahrhunderts sowie der amerikanischen Avantgarde nach 1945. Die vertretenen Kunstgattungen wie Malerei, Skulptur, Zeichnung, Graphik und Photo-Kunst zeigen darüber hinaus die Vielfalt der künstlerischen Techniken.
Unna, Oldenburg-Museum
Umfassende Werkschau des Künstlers Ernst Oldenburg (1914-1992)im Ernst-Oldenburg-Haus. Unterstützt durch die Ernst-Oldenburg-Gesellschaft e.V.
Walenstadt, Museumbickel
Informationen zu den Wechselausstellungen und der Sammlung Karl Bickel, und Besucherhinweise.
Warth, Stiftung Kartause Ittingen
Museum über die Kartause und Kunstmuseum.
Wien, Kunsthistorisches Museum
Ausführliche Vorstellung der verschiedenen Gebäude und Sammlungen, ergänzt durch Besucherhinweise, Informationen zu Führungen und Veranstaltungen und Online-Shop. Mit Links zu den Websites der Einzelstandorte.
Winterthur, Kunstmuseum
Wichtige Sammlung internationaler Kunst vom 19. Jahrhundert über die klassische Moderne bis zur Gegenwart mit Werken von Van Gogh, Redon, Vallotton, Bonnard, Maillol, Gris, Klee, Mondrian, Arp, Morandi, bis Guston, E. Hesse, A. Martin, Marden, und D. Rabinowitch.
Winterthur, Oskar Reinhart Museum am Stadtgarten
Über 500 Bilder, Zeichnungen und Plastiken vom 18. bis ins frühe 20. Jahrhundert, die einen geschlossenen Überblick über die schweizerische, deutsche und österreichische Kunst bieten.
Winterthur, Sammlung Oskar Reinhart
Die bedeutende Privatsammlungen umfasst etwa 200 Werke der europäischen Kunst von der Spätgotik bis zur Schwelle der klassischen Moderne. Das Schwergewicht liegt auf der französischen Malerei des 19. Jahrhunderts.
Winterthur, Villa Flora
Zeigt erlesene schweizer und französische Kunst aus der Zeit um die Jahrhundertwende. Schwerpunkte bilden die Künstlergruppen der "Nabis" und der "Fauves".
Worms, Museum Heylshof
Besucherhinweise werden ergänzt durch Informationen über Gebäude und Sammlungsgeschichte, und bebilderte Übersichten zu Gemäldesammlung und franzöischen Handzeichnungen.
Zürich, Graphische Sammlung der Eidgenössischen Technischen Hochschule
Die grösste Sammlung ihrer Art in der Schweiz umfasst Kunstwerke auf Papier vom 15. Jahrhundert bis heute. Es werden Hinweise zu aktuellen Ausstellungen geboten.
Zürich, Helmhaus
Zeitgenössische Kunst mit Hauptaugenmerk auf Schweizer Kunst. In zehn bis zwölf Ausstellungen pro Jahr stellt das städtische Museum monographisch oder thematisch bildende Kunst, wie sie hier und heute entsteht, zur Diskussion.
Zürich, Kunsthaus
Die Ausstellungen des Kunsthauses beschäftigen sich vor allem mit der Kunst des 19. und 20. Jahrhunderts. Sie setzen sich mit den multimedialen Gestaltungsformen der Gegenwart auseinander und sind offen für zukünftige Entwicklungstrends.

Diese Kategorie in anderen Sprachen: 9

[Louvre Mozilla]
Letzte Änderung:
18. Februar 2016 um 18:28:50 UTC
Kultur
Wirtschaft
Computer
Spiele
Gesundheit
Zuhause
Medien
Freizeit
Wissen
Regional
Wissenschaft
Online-Shops
Gesellschaft
Sport
Alle Sprachen