Jason Dark ist ein Verlags-Pseudonym des Bastei-Lübbe-Verlag, unter dem die Romanserie «Geisterjäger John Sinclair» fast ausschließlich von Helmut Rellergerd geschrieben wird. Aber auch Walter Appel, Martin Eisele, Friedrich Tenkrat und Richard Wunderer schrieben unter diesem Pseudonym insgesamt 55 Sinclair-Romane.
Quelle und weiter Daten bei: Wikipedia

Siehe auch: 1

Interview mit dem Schriftsteller Jason Dark
Geführt im Jahr 2005 von Gerald Schnellbach für stephen-king.de.
Die John Sinclair Sektion
(gruselromane.de) Umfassende Darstellung der Serie mit Hinweisen zum Autor, zu den einzelnen Charkteren, Übersicht von Veröffentlichungen der Bücher und Tonträger, Hinweise zu besonderen Ausgaben, Bildergalerie, Presseberichte.
[Mozilla Letter D]
Letzte Änderung:
4. Oktober 2011 um 8:54:03 UTC
Kultur
Wirtschaft
Computer
Spiele
Gesundheit
Zuhause
Medien
Freizeit
Wissen
Regional
Wissenschaft
Online-Shops
Gesellschaft
Sport
Alle Sprachen